Neue Testversion 16.40b4

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 16.40b4

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 16.40b4.
Wir planen auf dieser Basis in den nächsten Wochen eine neue Release 16.10 zu
bringen.


OS X:
http://www.pl32.net/beta/plx1640b4.dmg
Windows:
http://www.pl32.net/beta/pl1640b4.exe


Neues:
- Arbeitsebenen-Dialog, Undo: Undoschritte von Arbeitsänderungen wurden falsch
zusammengefasst
- PDF-Export: die implizite Umschaltung auf "Lineare Zeichenskalierung"
erzeugt nun ein Undo
- Bewegungsunschärfe: Probleme bei großen Filtern behoben


diverse Kleinigkeiten



Gerhard Huber [Computerinsel GmbH]
support@pl32.de - www.pl32.de
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by bkh »

Danke, dass ihr die HSV-Gradation eingebaut habt. Ich habe die Sättigungserhöhung via HSV schon mit einer ganzen Reihe von Fotos ausprobiert und finde sie auch in der Praxis sehr brauchbar. Also bitte die HSV-Gradation auf jeden Fall drinlassen!

L.G.

Burkhard.
and
Mitglied
Posts: 125
Joined: Wed 03 Feb 2010 14:36

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by and »

Ja, bitte die HSV-Kurvereien drinlassen. Gefallen mir auch.
Und ein dickes Dankeschön fürs Überarbeiten der Ebeneneffekte.

Andreas
Windows 10 64 Bit You better watch out, there may be dogs about.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by Martin Huber »

and wrote:Und ein dickes Dankeschön fürs Überarbeiten der Ebeneneffekte.
Seltsam, das habe ich mir bisher noch gar nicht angesehen (das steht noch auf meiner Liste).

Martin
and
Mitglied
Posts: 125
Joined: Wed 03 Feb 2010 14:36

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by and »

Autsch! — Ich hatte den Pixelmodus in 16.40b4 deaktiviert, als ich „angesaegt.pld“ vorhin getestet habe. Dann sieht’s ok aus. Entschuldigung bitte. :oops:
Im Pixelmodus bzw. nach der Reduzierung auf Hintergrundebene besteht das Problem weiter. Naja, muß ja auch, wenn nichts verändert wurde.

Andreas
Windows 10 64 Bit You better watch out, there may be dogs about.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by Martin Huber »

and wrote:Autsch! — Ich hatte den Pixelmodus in 16.40b4 deaktiviert, als ich „angesaegt.pld“ vorhin getestet habe.
Wenn du ein Beispieldokument für das Problem hast, dann ist es im Normalfall (das Dokument ist nicht gigantisch groß) immer gut, wenn du uns dieses Dokument schickst.

Martin
and
Mitglied
Posts: 125
Joined: Wed 03 Feb 2010 14:36

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by and »

Gern. :) Es handelt sich legdiglich um das .pld des oben verlinkten Beispielbildes.

Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Windows 10 64 Bit You better watch out, there may be dogs about.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by NoSi »

Hi Gerhard,

aus der Online-Hilfe:
Manche Funktionen erlauben auch das Rechnen mit Variablen. Bei "Ebene skalieren" (siehe Kapitel 7.5.3) wird z.B. "w" für die aktuelle Ebenenbreite und "h" für die Ebenenhöhe verwendet.
Sogar da geht es nicht...

Grüße
Norbert
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by bkh »

NoSi wrote:Hi Gerhard,

aus der Online-Hilfe:
Manche Funktionen erlauben auch das Rechnen mit Variablen. Bei "Ebene skalieren" (siehe Kapitel 7.5.3) wird z.B. "w" für die aktuelle Ebenenbreite und "h" für die Ebenenhöhe verwendet.
Sogar da geht es nicht...

Grüße
Norbert
Bei mir (Mac) geht's -- aber nur im Formelmodus.

Burkhard.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by bkh »

Bei mir (Mac OS 10.6.4/64 bit) sind die Fontmenüs leer (Toolbar und Tool settings). Layout->Text->Choose Font funktioniert einwandfrei.
Bei PL 16.00 ist alles in Ordnung.

L.G.

Burkhard.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Bei mir (Mac OS 10.6.4/64 bit) sind die Fontmenüs leer (Toolbar und Tool settings). Layout->Text->Choose Font funktioniert einwandfrei.
Ja, die Linienmuster im Linienstil-Editor funktionieren auch nicht. Ich werde das beheben.

Martin
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by NoSi »

Formelmodus: Da klappt es bei mir auch - allerdings bin ich recht sicher, dass es unabhängig davon ebenfalls funktioniert hat.

Grüße
Norbert
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by NoSi »

Die Vektorschere funktioniert hackelig. Schnittpunkte werden erst sichtbar, wenn ich das Werkzeug wechsle, es ist nicht gut erkennbar, wann wo geschnitten wird.

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by bkh »

In der englischen Mac-Version ist bei den Druckoptionen etwas deutscher Text übriggeblieben.
Druckdialog.png
L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.40b4

Post by Gerhard Huber »

NoSi wrote:Die Vektorschere funktioniert hackelig. Schnittpunkte werden erst sichtbar, wenn ich das Werkzeug wechsle, es ist nicht gut erkennbar, wann wo geschnitten wird.
Das kann ich hier nicht nachvollziehen. Ist es bei dir nachvollziehbar? Nur bei einem bestimmten Bild?

Gerhard