Crash bei Distort+Crop von größeren Bildern

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Crash bei Distort+Crop von größeren Bildern

Post by Andreas87 »

Hallo,

Ich bekomme einen Crash bei größeren Bildern (z.B. 3000 x 2000), wenn ich ein maskiertes Distort auf die HG-Ebene anwende und eine Vektorebene für ein Crop darüberlege. Es hat auf jeden Fall mit der Größe zu tun, da ich das Problem bei kleineren Bildern nicht reproduzieren kann. Manchmal muss ich zusätzlich ein weiteres Bild in PL geöffnet haben.

Microsoft Windows XP zeigt mir folgende Info im 'Fehlerbericht' an:
Problemsignatur (bei beiden Versionen: 16.40B5 und 16.10):

Code: Select all

AppName: photoline.exe	 AppVer: 16.0.0.0	 ModName: ntdll.dll
ModVer: 5.1.2600.5755	 Offset: 00011689
Der Screenshot zeigt den Workflow an. Der Crash passiert entweder bei der Funktion 'Crop Document' oder bei einer nachfolgenden Aktion (z.B. Verschieben des Dokument Fensters innerhalb von PL). Manchmal crashed PL bereits beim Öffnen des PLD-Datei, bei welchem ich das 'Crop Document' noch nicht gemacht habe.

Die Version 15.00 crashed nicht. Also obwohl eine Windows DLL crashed, scheint es doch an PL zu liegen.

Wenn gewünscht, kann ich euch mal die Test-PLD Datei schicken.

Gruß
Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Crash bei Distort+Crop von größeren Bildern

Post by Martin Huber »

Andreas87 wrote:Die Version 15.00 crashed nicht. Also obwohl eine Windows DLL crashed, scheint es doch an PL zu liegen.
Ja, es liegt am Verflüssigen. Ich werde mir das ansehen.

Martin