Automatik-Radierer

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Automatik-Radierer

Post by bkh »

Bei Ebenen mit Transparenz scheint der Automatik-Radierer auch die Farbkanäle zu löschen (16.11 und 16.40b7). Auto-Transparenz und der normale Radierer verändern nur den Alpha-Kanal. Ist das Verhalten des Automatik-Radierers beabsichtigt? Ich finde es eigentlich ganz schön, wenn man das Radieren durch Malen in den Alpha-Kanal wieder rückgängig machen kann.

Wenn man mit dem Automatik-Radierer einen weichen Pinsel benutzt, werden - anders als beim normalen Radiere- zusätzlich zum Alpha-Kanal auch die Farben der Ränder entpsrechend der Pinsel-Intensität abgeschwächt, also so, als ob man mit schwarzer Hintergrundfarbe ohne Alpha-Kanal radieren würde. Als Nebeneffekt entstehen Ränder, die man durch weiteres Radieren nicht wegbekommt, sobald man die Maustaste einmal losgelassen hat - weil sie ja nun eine andere Farbe haben. Beispiel: einfarbig rote Bildebene, weicher Pinsel, niedrige Toleranz (5 %), einmal senkrecht und einmal waagrecht radiert. Man sieht auch die dunklen Ränder ganz gut, denke ich.
Radierer.jpg
L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.