Neue Testversion 16.40b9

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 16.40b9

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 16.40b9.


Mac OS X:
http://www.pl32.net/beta/plx1640b9.dmg

Windows:
http://www.pl32.net/beta/pl1640b9.exe


Neues:
- Arbeitsebene-Palette: Nun mit Voreinstellungen
- Plug-In: ICC-Profil wird nun ggf. an Plug-In übergeben
- Dateiliste bei Open/Save alphabetisch sortiert
- TIFF- und JPEG-Export: EXIF-Breite und -Höhe wird an Bildmaße angepasst
- IPTC-Daten: Es wird jetzt ein UTF-8 Tag (1:90, 0x1b, 0x25, 0x47) geschrieben
- TIFF liest "Zusatzkanäle" in nicht angezeigte Grauebenen
- PSD liest "Zusatzkanäle" in nicht angezeigte Grauebenen
- Kalender mit Wochenkalender
- Kalender mit Bildern


diverse Kleinigkeiten



Gerhard
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 735
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by gmhofmann »

Der Downloadlink geht nicht...
Korrigiert ... danke!

Zu der erweiterten Kalenderfunktion fände ich zwei Sachen noch sinnvoll:

1. Eine bessere Vorschau im Dialog, aus der eindeutig und farbig hervorgeht, was man für einen Kalender erhält.

2. Eine Funktion, mit der ich bei einem Kalender mit eingebettenen Fotos (gibts ja jetzt...) alle Bilder auf einen Rutsch verkleinern kann.
Last edited by gmhofmann on Wed 19 Jan 2011 10:32, edited 2 times in total.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

ich hatte die 32-Bit-Windows-Version nicht upgedatet - mittlerweile denke ich oft nur noch in 64-Bit :-(
Daher musste ich heute morgen die Version nochmal hochladen.
Wer also vor 9.15 Uhr die Windowsversion geladen hat oder in der Zeit Downloadprobleme hatte, sollte das jetzt nochmal versuchen.

Gerhard
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by bkh »

Vielen Dank für die neue Beta!

Bin "natürlich" gleich wieder über einen bug gestolpert :mrgreen: neues Bild, RGB, 16 bit, 256 x 256. Wenn ich mit dem Mausrad ein bisschen rauszoome, sehe ich bei manchen Zoomstufen (hängt wohl von der Bild- und Fenstergröße ab) eine Reihe merkwürdiger Linien außerhalb des Bildes. (Ich hatte schon mal geschrieben, dass ich sporadisch eine Linie, nämlich die von der rechten oberen Ecke aus, gesehen habe.) Jetzt ist der Effekt jedenfalls schön deutlich.
Screen shot 2011-01-19 at 09.01.41 .png
Der Fehler scheint nur bei 16-Bit-Bildern (nicht bei 8 bit und nicht bei 32 bit) und auch nur im Bildmodus aufzutreten.

Könnt ihr mal einen Blick darauf werfen?

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by Martin Huber »

bkh wrote:neues Bild, RGB, 16 bit, 256 x 256. Wenn ich mit dem Mausrad ein bisschen rauszoome, sehe ich bei manchen Zoomstufen (hängt wohl von der Bild- und Fenstergröße ab) eine Reihe merkwürdiger Linien außerhalb des Bildes.
(...)
Der Fehler scheint nur bei 16-Bit-Bildern (nicht bei 8 bit und nicht bei 32 bit) und auch nur im Bildmodus aufzutreten.

Könnt ihr mal einen Blick darauf werfen?
Ich werde mir das ansehen.
Das Problem tritt übrigens nicht auf, wenn man eine teiltransparente Farbe für den Bildrand einstellt (weswegen mir das auch noch nicht aufgefallen ist).

Martin
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by NoSi »

Tach auch,...

da will man schnell sein und wundert sich; nun gut. Ab 9:15 Uhr war die Welt wieder in Ordnung.

Zum Wochenkalender: Da müsst ihr noch ran. Folgende Effekte in der (vernachlässigten ;) ) 32Bit-Win-Version:
  • nach dem Umschalten auf den Wochenkalender ragt der aus dem Blatt raus und geht nur bis Donnerstag, s. Bild
  • beim zweiten Aufruf kann ich "alle Monate" anwählen, was ja womöglich nett wäre, aber nicht funktioniert (Woche bleibt vorselektiert, der Selektor unten wird aber nicht deselektiert)
  • Ich kann ausschließlich für KW 52/2010 Wochenkalender erzeugen. Es ist mir grundsätzlich nicht klar, wie ich überhaupt steuern kann, für welche Woche das Ding generiert wird.
Grüße
NoSi
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by Gerhard Huber »

NoSi wrote:nach dem Umschalten auf den Wochenkalender ragt der aus dem Blatt raus und geht nur bis Donnerstag, s. Bild
"Umschalten"? Häh? Du hast die Kalenderfunktion aufgerufen, auf Wochenkalender geklickt und den Dialog mit OK beendet? Falls ja, welche Seitengröße hattest du eingestellt?
NoSi wrote:beim zweiten Aufruf kann ich "alle Monate" anwählen, was ja womöglich nett wäre, aber nicht funktioniert (Woche bleibt vorselektiert, der Selektor unten wird aber nicht deselektiert)
"Alle Monate" hat keinen Einfluss auf den Wochenkalender. Ich werde den, genau wie bei den Jahreskalendern, sperren, wenn Wochenkalender angewählt ist.
NoSi wrote:Ich kann ausschließlich für KW 52/2010 Wochenkalender erzeugen. Es ist mir grundsätzlich nicht klar, wie ich überhaupt steuern kann, für welche Woche das Ding generiert wird.
die Wochenkalenderfunktion erzeugt immer einen Kalender für das ganze Jahr, so ca. 106 Seiten, für jede Woche zwei Seiten. Umschaltbar ist das ganz normal, wie in jedem Mehrseitendokument.

Gerhard
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote: - Dateiliste bei Open/Save alphabetisch sortiert
Das habe ich nicht so ganz verstanden, zumindest unter Mac OS kann ich in den Dialogen zum Öffnen/Speichern die Sortierreihenfolge einstellen.

Aber vielleicht meist du den folgenden Effekt. Wenn ich ein Dokument B.pld offen habe und A.pld öffne, ist das (neue) Fenster für A.pld plötzlch hinter dem von B.pld. Letzeres finde ich extrem verwirrend und unpraktisch (und es entspricht auch nicht dem gewohnten Verhalten anderer Mac-Programme) - habe eben eine ganze Weile versucht, herauszubekommen, warum PL die Datei A.pld "nicht öffnet".

Beim gleichzeitigen Öffnen mehrerer Dateien mag das Sortieren ja sinnvoll sein (aber soweit ich mich erinnere, hat PL die sowieso immer in der Reihenfolge der Finder-Auflistung geöffnet).

L.G.

Burkhard.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by Martin Huber »

bkh wrote:
Gerhard Huber wrote: - Dateiliste bei Open/Save alphabetisch sortiert
Das habe ich nicht so ganz verstanden, zumindest unter Mac OS kann ich in den Dialogen zum Öffnen/Speichern die Sortierreihenfolge einstellen.
"Dateiliste" war der falsche Ausdruck. Es geht um die Aufklappliste im Öffnen-/Speichern-Dialog, mit der man das gewünschte Dateiformat einstellen kann.
bkh wrote:Aber vielleicht meist du den folgenden Effekt. Wenn ich ein Dokument B.pld offen habe und A.pld öffne, ist das (neue) Fenster für A.pld plötzlch hinter dem von B.pld.
Das ist mir auch mal passiert, gerade eben konnte ich das aber nicht mehr nachvollziehen. Wie hast du das Bild "A.pld" geöffnet?

Martin
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 735
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by gmhofmann »

Beim MOnatsbildkalender sind die Kalenderwochen viel zu eng an den Tageszahlen. Da muss noch Leerraum mit rein.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by bkh »

Martin Huber wrote:
bkh wrote:Aber vielleicht meist du den folgenden Effekt. Wenn ich ein Dokument B.pld offen habe und A.pld öffne, ist das (neue) Fenster für A.pld plötzlch hinter dem von B.pld.
Das ist mir auch mal passiert, gerade eben konnte ich das aber nicht mehr nachvollziehen. Wie hast du das Bild "A.pld" geöffnet?
Ich hätte wohl vorsichtiger sein sollen und die Beispieldateien A.tif und B.tif nennen sollen. Der Effekt tritt wohl nur bei TIFFs auf. Es passiert auf jeden Fall, wenn ich die Dateien im Finder mit "Open with …" im Kontextmenü oder durch Ziehen auf das PL-Icon im Dock öffne. Im Moment habe ich sogar den Effekt, dass es egal ist, ob ich A oder B zuerst öffne - die neue Datei ist immer im Hintergrund :shock: Beim Öffnen per PL-Menü ist das neue Bildfenster vorn.

Jedenfalls bin ich erleichtert, dass das kein neues "Feature" der Beta ist.

L.G.

Burkhard.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3980
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by Martin Huber »

bkh wrote:
Martin Huber wrote:
bkh wrote: Wenn ich ein Dokument B.pld offen habe und A.pld öffne, ist das (neue) Fenster für A.pld plötzlch hinter dem von B.pld.
Das ist mir auch mal passiert, gerade eben konnte ich das aber nicht mehr nachvollziehen.
Der Effekt tritt wohl nur bei TIFFs auf.
Ja, mit TIFF ist das Problem nachvollziehbar. Ich werde mir das ansehen.

Martin
User avatar
Marco
Mitglied
Posts: 22
Joined: Sat 11 Dec 2010 17:34

Kalender und Menüs mit Buttons

Post by Marco »

Hallo,
Als "Antragsteller" des Kalender mit Fotos bedanke ich mich für die Realisierung, hätte gar nicht gedacht, dass das am Jahresanfang eine Chance hat :mrgreen: .
Die Funktion arbeitet so wie erwartet. Fotos werden auf die Größe skaliert. Getestet bei Monatsansicht

Bei der Wochenansicht wurde bei mir die 4-Tage-Woche ausgerufen. Zusätzlich steht auf jeder 2. Seite "Test". Hab die Formate DinA5 hoch, DinA5 quer, DIN A4 hoch probiert.
test_1640b9_kalender1.gif
Verwende ich die Voreinstellung "Taschenkalender" ändert sich das Format auf 650x1004 px, anschließend auf Wochenkalender klicken und dann sieht es so aus, wie bei NoSi.
Eine Voreinstellung "Wochenkalender" bei der die Variante "Wochenkalender" und das Format DIN A 5 hoch eingestellt würde, wäre für den Anwender sicherlich hilfreich.

Warum ist unter dem Menü "Filter" die Funktion "Kalender erzeugen"? Die Funktion steht ja auch unter Menü Datei -> Neu, und ist da viel logischer (allerdings fehlt da der Shortcut-Text (Strg-Umsch-L)). Warum auch immer L und nicht K.

Menüs mit ICONS sind auch realisiert und sieht sehr gut aus, viel wahrscheinlich unter diverse Kleinigkeiten.
farbige_Menüs.gif

Prima-Bedienungserleichterung!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3917
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Kalender und Menüs mit Buttons

Post by Hoogo »

Marco wrote:Menüs mit ICONS sind auch realisiert
EIN WUNDER IST GESCHEHEN!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 735
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 16.40b9

Post by gmhofmann »

Kommen die grafisch erweiterten Menüs auch noch bei der Mac-Version?