Leuchtisch in PhotoLine

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
Stefan_E
Mitglied
Posts: 115
Joined: Mon 03 Aug 2009 21:31

Re: Leuchtisch in PhotoLine

Post by Stefan_E »

Leuchttisch - es waere schon schoen wenn wenigstens die Grundfunktionen funktionieren wuerden: Wenn man zwei Bilder in PL hat, Window / Tile verwendet, um diese nebeneinander zu stellen, dann in einem zoomt: Warum genau bleibt dann das Tiling nicht erhalten?

Stefan
User avatar
Neonsquare
Mitglied
Posts: 105
Joined: Sat 04 Jul 2009 14:19

Re: Leuchtisch in PhotoLine

Post by Neonsquare »

Mir ist in diesem ganzen Zusammenhang gerade ganz spontan eine Idee gekommen. Ich stell sie hier einfach mal zur Diskussion. Bitte habt Rücksicht, sie ist vielleicht 20 Sekunden alt ;).

Wie wäre ein PhotoLine-Darstellungsmodus, bei dem alle Ebenen eines Bildes auf einer Fläche nebeneinander dargestellt werden können? Im Moment sind die Ebenen ja exakt auf ihrer Position wo sie im Bild eben sein sollen. Wäre sowas nützlich?
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Leuchtisch in PhotoLine

Post by bkh »

Stefan_E wrote:Leuchttisch - es waere schon schoen wenn wenigstens die Grundfunktionen funktionieren wuerden: Wenn man zwei Bilder in PL hat, Window / Tile verwendet, um diese nebeneinander zu stellen, dann in einem zoomt: Warum genau bleibt dann das Tiling nicht erhalten?
Tile gibt's unter Mac OS gar nicht :( Aber so, wie ich das von anderen Programmen kenne, ordnet "Tile" nur die aktuellen Fenster einmal an und fixiert sie nicht dort. Vielleicht hast du unter Preferences -> Display -> Document "Adjust window size on zooming" eingeschaltet, dann werden deine Fenster beim Zoomen automatisch größer und überlappen?

L.G.

Burkhard.
Stefan_E
Mitglied
Posts: 115
Joined: Mon 03 Aug 2009 21:31

Re: Leuchtisch in PhotoLine

Post by Stefan_E »

bkh wrote:Vielleicht hast du unter Preferences -> Display -> Document "Adjust window size on zooming" eingeschaltet
Wo Du recht hast, hast Du recht :oops: War auf Default.

Stefan