Neue Testversion 16.90b1

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 16.90b1

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 16.90b1.


Windows:
http://www.pl32.net/beta/pl1690b1.exe

Mac OS X:
http://www.pl32.net/beta/plx1690b1.zip


Neues:
- Schwellwertfunktion
- Drehen/Skalieren, Hilfslinien: Beim Drehen (bei 90°, 180° und 270°) und
Skalieren werden Hilfslinien entsprechend angepasst
- Neue Arbeitsebene: Kein Größendialog mehr, Gruppierung direkt im
Arbeitsdialog
- Ebeneneffekte: diverse interne Änderungen
- PSD-Import überarbeitet
- Plug-In-Schnittstelle überarbeitet
- Dokument skalieren: im Bildmodus werden nun alle Bildebenen physikalisch skaliert

diverse Kleinigkeiten





Gerhard Huber [Computerinsel GmbH]
support@pl32.de - www.pl32.de
and
Mitglied
Posts: 125
Joined: Wed 03 Feb 2010 14:36

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by and »

Fein! :)

Könnte man die neue „Gruppierung direkt im Arbeitsdialog“ auch dann verfügbar machen, wenn man den entsprechenden Dialog via Tastaturkürzel aufruft? Das wäre ganz vorzüglich.
Windows 10 64 Bit You better watch out, there may be dogs about.
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Andreas87 »

In der Beta (Win7 64k) gibt es folgenden Fehler:
Bei Einstellung "Read colors in HSV mode" eine Farbe picken.
In der 'Color List' erscheinen die drei HSV Werte.
Klickt man aber jetzt in der Color List auf einen der Farbbalken oder Schiebregler, springt der Mode auf 'RGB' um, die Werte bleiben aber gleich => Völlig falsche Farbe.

Gruß
Andreas
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by bkh »

Bei der Mac-Version (16.51 und 16.90b1, beide 64 bit unter Mac OS 10.6.6) funktioniert bei mir "Generate Pattern" nicht mehr. (Leider erinnere ich mich nicht, bei welcher Version das zuletzt ging.) Wenn ich den entsprechenden Menü-Befehl aufrufe, sehe ich ganz kurz ein kleines Fenster (mit einem Verlaufsbalken???), und dann passiert nichts weiter.

L.G.

Burkhard.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Gerhard Huber »

bkh wrote:Bei der Mac-Version (16.51 und 16.90b1, beide 64 bit unter Mac OS 10.6.6) funktioniert bei mir "Generate Pattern" nicht mehr. (Leider erinnere ich mich nicht, bei welcher Version das zuletzt ging.) Wenn ich den entsprechenden Menü-Befehl aufrufe, sehe ich ganz kurz ein kleines Fenster (mit einem Verlaufsbalken???), und dann passiert nichts weiter.
Ich habe das eben mal unter Windows versucht und kann kein Problem feststellen. Mit welchem Bildtyp hast du das versucht?

Gerhard
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote: Ich habe das eben mal unter Windows versucht und kann kein Problem feststellen. Mit welchem Bildtyp hast du das versucht?
Sorry, falscher Alarm. Ich hatte eigentlich die Funktion zum Erzeugen von Texturen gesucht (und sie inzwischen im Farbeditor gefunden). Irgendwie dachte ich, sie müsste da sein, wo man auch die Wolken erzeugt … Das, was "Generate Pattern" wirklich machen soll, funktioniert auch.

L.G.

Burkhard.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Gerhard Huber »

Andreas87 wrote:In der Beta (Win7 64k) gibt es folgenden Fehler:
Bei Einstellung "Read colors in HSV mode" eine Farbe picken.
In der 'Color List' erscheinen die drei HSV Werte.
Klickt man aber jetzt in der Color List auf einen der Farbbalken oder Schiebregler, springt der Mode auf 'RGB' um, die Werte bleiben aber gleich => Völlig falsche Farbe.
dem kann ich nicht folgen.
Was ist die "Color List"?

Gerhard
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote:
Andreas87 wrote:In der Beta (Win7 64k) gibt es folgenden Fehler:
Bei Einstellung "Read colors in HSV mode" eine Farbe picken.
In der 'Color List' erscheinen die drei HSV Werte.
Klickt man aber jetzt in der Color List auf einen der Farbbalken oder Schiebregler, springt der Mode auf 'RGB' um, die Werte bleiben aber gleich => Völlig falsche Farbe.
dem kann ich nicht folgen.
Was ist die "Color List"?

Gerhard
Ich glaube, er meint View -> Lists -> Color List und dann den Tab "Edit". Dort sehe ich das beschriebene Verhalten auch in der Mac-Version. Wobei: dort passiert es nur, wenn man die Farbe mit gedrückter Alt-Taste aus einem Dokumentfenster aufnimmt. Wenn man in den Farbverlauf unterhalb klickt, springt der Modus eh auf RGB zurück. (Stellt sich die Frage, ob man diesen Farbeditor wirklich braucht - die Funktionalität steckt ja auch im normalen Color Editor.)

L.G.

Burkhard.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4011
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Gerhard Huber »

bkh wrote:Ich glaube, er meint View -> Lists -> Color List und dann den Tab "Edit". Dort sehe ich das beschriebene Verhalten auch in der Mac-Version. Wobei: dort passiert es nur, wenn man die Farbe mit gedrückter Alt-Taste aus einem Dokumentfenster aufnimmt. Wenn man in den Farbverlauf unterhalb klickt, springt der Modus eh auf RGB zurück. (Stellt sich die Frage, ob man diesen Farbeditor wirklich braucht - die Funktionalität steckt ja auch im normalen Color Editor.)
da ist ein Fehler im Tab "Edit". Wenn immer man die Slider bewegt, fällt das Farbsystem auf RGB zurück. Ich werde das ändern.

Gerhard
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Andreas87 »

bkh wrote:Stellt sich die Frage, ob man diesen Farbeditor wirklich braucht - die Funktionalität steckt ja auch im normalen Color Editor.
Ich finde in keinem Menü etwas unter dem Namen "Color Editor". Daher weiß ich nicht, was du unter "Color Editor" meinst.
Ich arbeite sehr gut mit der "Color List" und möchte diese wirklich nicht missen.

Gruß Andreas
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by bkh »

Andreas87 wrote:
bkh wrote:Stellt sich die Frage, ob man diesen Farbeditor wirklich braucht - die Funktionalität steckt ja auch im normalen Color Editor.
Ich finde in keinem Menü etwas unter dem Namen "Color Editor". Daher weiß ich nicht, was du unter "Color Editor" meinst.
Ich arbeite sehr gut mit der "Color List" und möchte diese wirklich nicht missen.
Einfach auf die Vorder- oder Hintergrundfarbe in der Werkzeugleiste doppelklicken, dann erscheint der "Color Editor". Dort funktioniert der Farbaufnehmer auch, egal, welcher Farbmodus gerade eingestellt ist …

L.G.

Burkhard.
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Andreas87 »

Hallo Burkhard,

D.h., ich brauche immer einen zusätzlichen Doppelklick auf die Farbe, um diese ändern zu können. Außerdem kann man erst weiterarbeiten, wenn dieser modale Dialog geschlossen wurde.
=> mehr Bedienung => umständlicher

Ich bleibe lieber bei der "Color List". Geht schneller und man hat die Werte immer im Blick.

An die Entwickler: Es wäre vielleicht besser, dass bei den Einstellreglern 'HSV' Farben benutzt werden, wenn man bei der "Color List" (Edit) auf eine Farbe unten klickt und in den Einstellungen der 'HSV' Modus eingestellt ist. Nur so eine Idee.

Gruß
Andreas
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3917
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Hoogo »

and wrote:Könnte man die neue „Gruppierung direkt im Arbeitsdialog“ auch dann verfügbar machen, wenn man den entsprechenden Dialog via Tastaturkürzel aufruft? Das wäre ganz vorzüglich.
Ich finde die Funktion auch gut, auch, weil sie als Schalter ausgeführt ist und schon die Vorschau beeinflussen kann. Nur sehe ich die Funktion fast nie, weil ich immer über die normalen Filter gehe...

Vorschlag:
Auch in den normalen Filtern 3 solcher Schalter einbauen:
-Auf Pixel anwenden.
-Als Arbeitsebene erstellen.
-Arbeitsebene als Child erstellen.
Zwar braucht dann das Erstellen als Arbeitsebene einen Klick mehr, aber dafür hat man eine Vorschau. Und evtl. kann man ja auch einen Doppelklick auf einen Schalter als OK-Auslöser verwenden.
Außerdem könnten die Filter dann auch auf Text, Vektor usw. angewendet werden, ohne daß man sich durch das Arbeitsebenenmenü suchen müsste.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3917
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by Hoogo »

Bin mal allerlei Funktionen bei 32Bit durchgegangen:
-"Variabler Weichzeicher" produziert Unsinn.
-"Farbtemperatur" erzeugt sofort Absturz.
-"Farbkorrektur" stürzt ab, sobald man einen Regler bewegt.
-"Entzerren" produziert ein schwarzes Bild.
-"Perspektivisches Kacheln" stürzt ab, sobald eine Perspektive ins Spiel kommt.
-"Umrißverzerrung" produziert ein schwarzes Bild.

-Die Pinselliste des Zeichenfilters zeigt nur lauter 1*1-Pixel-Pinsel an, aber das tut sie auch bei 8Bit.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 16.90b1

Post by bkh »

Hoogo wrote:Bin mal allerlei Funktionen bei 32Bit durchgegangen:
Ich habe die Funktionen für 32 bit Bittiefe eben mal beim Mac ausprobiert, die meisten Effekte gibt es auch hier. Habe nur die 64 bit-Version von PL getestet.
Hoogo wrote:-"Variabler Weichzeicher" produziert Unsinn.
Funktioniert bei der Mac-Version
Hoogo wrote: -"Farbtemperatur" erzeugt sofort Absturz.
Produzuert beim Mac ein schwarzes Bild mit merkwürdigen schwarzen Linien.
Hoogo wrote:-"Farbkorrektur" stürzt ab, sobald man einen Regler bewegt.
Beim Mac ebenfalls.
Hoogo wrote:-"Entzerren" produziert ein schwarzes Bild.
Die Mac-Version hängt anscheinend schon, bevor der Dialog erscheint.
Hoogo wrote:-"Perspektivisches Kacheln" stürzt ab, sobald eine Perspektive ins Spiel kommt.
Beim Mac ebenfalls.
Hoogo wrote:-"Umrißverzerrung" produziert ein schwarzes Bild.
Beim Mac ebenfalls.
Hoogo wrote: -Die Pinselliste des Zeichenfilters zeigt nur lauter 1*1-Pixel-Pinsel an, aber das tut sie auch bei 8Bit.
[/quote]
Beim Mac sehe ich die normale Pinselliste.

L.G.

Burkhard.