Neue Testversion 17.50b11

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Gerhard Huber »

Hoogo wrote:Sehr origineller Effekt mit dem Neatimage-Plugin 64Bit:
Eine Ebene 799*799 Pixel, RGB, 16Bit, Transparenz, bleibt von der Filteranwendung unbeeindruckt. Nach einem blitzschnell verschwundenen Fensterchen bleibt es beim unveränderten Bild.
Es funktioniert aber mit 800*800 Pixeln, oder Graustufen, oder 8Bit, oder abgeschalteter Transparenz. Auch das Ximagic-Plugin funktioniert mit dem Testbild, und in der PL17.01 funktioniert es auch.
das kann ich hier mit der aktuellen Beta nicht nachvollziehen. Mein Neat Image 7.0 arbeitet korrekt bei 799x799 Pixeln. Hast du mal ein anderes Bild versucht?

Gerhard
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Gerhard Huber »

OldRadioGuy wrote:I have been able to replicate this behavior numerous times. It did not occur when running 17.50b11 x32 and the x32 version of the Alien Skin plugin.
In PL x64 this behavior is not exhibited when several PL tools are used between the first application of the plugin and the second application of the plugin. It occurs only when the second application of the plugin immediately follows the first.
I tested this here several times and didn't get a problem here.
What kind and size of image did you test?

Gerhard
User avatar
OldRadioGuy
Mitglied
Posts: 409
Joined: Fri 24 Apr 2009 19:09
Location: Austin, Texas, USA

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by OldRadioGuy »

Gerhard Huber wrote:
OldRadioGuy wrote:I have been able to replicate this behavior numerous times. It did not occur when running 17.50b11 x32 and the x32 version of the Alien Skin plugin.
In PL x64 this behavior is not exhibited when several PL tools are used between the first application of the plugin and the second application of the plugin. It occurs only when the second application of the plugin immediately follows the first.
I tested this here several times and didn't get a problem here.
What kind and size of image did you test?

Gerhard
Gerhard, I sent you one of the images via email. All of the images were jpgs, 2816x2112, shot on a point-and-shoot camera. I was removing the date stamps and other small, distracting objects in some of the pictures.

Thanks.

Bob
PhotoLine 23.xx | DxO PhotoLab 5 | ON1 Photo RAW 2022 | Various Third-Party Plugins | macOS 11.4 | iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) | Intel Core i7 @ 4.2 GHZ | 32 GB 2400 MHz DDR4 | Radeon Pro 580 8192 MB | E-M1markIII, PEN-F.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Hoogo »

Gerhard Huber wrote:das kann ich hier mit der aktuellen Beta nicht nachvollziehen. Mein Neat Image 7.0 arbeitet korrekt bei 799x799 Pixeln. Hast du mal ein anderes Bild versucht?
Hab noch was mehr ausprobiert, bei 600*600 Pixel kein Problem, 799*799 haben ein Problem, wenn Transparenz+RGB aktiv sind, egal, ob 8 oder 16Bit. Aktuelle Version von Neat Image ist 7.2.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Gerhard Huber »

Hoogo wrote:Hab noch was mehr ausprobiert, bei 600*600 Pixel kein Problem, 799*799 haben ein Problem, wenn Transparenz+RGB aktiv sind, egal, ob 8 oder 16Bit. Aktuelle Version von Neat Image ist 7.2.
die Transparenz ist entscheidend. Wenn ich ein Bild mit Transparenz verwende tritt es bei mir auch auf.
Mein Bruder hat da gestern noch etwas geändert und damit klappt es jetzt bei mir.
Vielleicht kannst du das dann in der nächsten Beta nochmal probieren.

Gerhard
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Gerhard Huber »

OldRadioGuy wrote:Gerhard, I sent you one of the images via email. All of the images were jpgs, 2816x2112, shot on a point-and-shoot camera. I was removing the date stamps and other small, distracting objects in some of the pictures.
I got the image. But I have no problem here. I tested with the latest beta of PhotoLine and the Demo version of the plugin, I downloaded yesterday. I removed first the text on the image, then some parts of the tree in front. I repeated the removing of the trees, no problem.
BTW: The remove brush of PhotoLine does the job better.

Gerhard
User avatar
Neonsquare
Mitglied
Posts: 105
Joined: Sat 04 Jul 2009 14:19

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Neonsquare »

Ich habe NoiseWare 5 (Trial) unter 17.50b11 Mac OS X 10.8 ausprobiert: Es erscheint im Filtermenü und lässt sich auch erfolgreich öffnen. Allerdings ist die Vorschau seltsam abgeschnitten und mir scheint die Anzeige der Entrauschung stimmt auch nicht - (im Vergleich zu PSE10).

Gruß,
[neon]
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Martin Huber »

Neonsquare wrote:Ich habe NoiseWare 5 (Trial) unter 17.50b11 Mac OS X 10.8 ausprobiert: Es erscheint im Filtermenü und lässt sich auch erfolgreich öffnen. Allerdings ist die Vorschau seltsam abgeschnitten und mir scheint die Anzeige der Entrauschung stimmt auch nicht - (im Vergleich zu PSE10).
Ja, die fragen die Photoshop-Version ab, und passen dementsprechend ihre Bildschirmausgabe an. Ich liefere nun testweise CS6 bei der Abfrage zurück, dann scheint es zu gehen.

Martin
Ashcraaft
Mitglied
Posts: 484
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Ashcraaft »

wir haben uns vom PPC-Code verabschiedet. Die Dinger sind mittlerweile so alt, dass sie für Bildbearbeitung praktisch nicht mehr zu gebrauchen sind.
Könnt Ihr dann bitte die letzte Stable und die letzte verfügbare Beta für die PPC-Architektur gesondert gekennzeichnet und dauerhaft zum Download anbieten (sozusagen als Download-Archiv)? Ich benutze PL zum Beispiel auf älteren Rechnern gern noch als Scanner-Host oder für Praktikanten.
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 10)
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Hoogo »

Mir fällt grad auf, daß in den "Channels" der Alpha-Kanal nicht angezeigt wird.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by NoSi »

Kann es sein, dass die Vorschau bei den Effekten im Dokumentmodus was anderes anzeigt, als am Ende herauskommt? Speziell beim Entrastern ist mir das massiv aufgefallen. Da weicht die Wirkung stark voneinander ab, wenn ich das auf ein Bild im Bildmodus (1 Ebene) anwende oder auf die gleiche Ebene in einem mehrlagigen Dokument mit den gleichen Einstellungen.

Im Dokumentmodus passt die Vorschau imho speziell bei Ebenen in Gruppen z.T. nicht ansatzweise zu dem, was ich nach "Anwenden" tatsächlich bekomme.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
Ashcraaft
Mitglied
Posts: 484
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Ashcraaft »

Ashcraaft wrote:Könnt Ihr dann bitte die letzte Stable und die letzte verfügbare Beta für die PPC-Architektur gesondert gekennzeichnet und dauerhaft zum Download anbieten (sozusagen als Download-Archiv)? Ich benutze PL zum Beispiel auf älteren Rechnern gern noch als Scanner-Host oder für Praktikanten.
Geht das nicht?
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 10)
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Hoogo »

Ich habe eine Arbeitsebene mit einigen Arbeiten (Kanalmixer, Median, Hue/Saturation, Kurven). Manche davon sind aktiv, andere nicht. Die Darstellung, ob aktiv oder nicht, kann nach Verschieben der Arbeit in dem Stapel falsch sein. Das Häkchen stellt nicht dar, ob diese Ebene aktiv ist oder nicht, sondern zeigt das Häkchen der obersten Ebene vor dem Verschieben. Oder so.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by Hoogo »

Der Zauberstab wählt bei Toleranz 0% und einem einfachen Klick ins Bild nichts aus.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.50b11

Post by bkh »

Hoogo wrote:Der Zauberstab wählt bei Toleranz 0% und einem einfachen Klick ins Bild nichts aus.
Bei mir (unter Mac OS 10.6.8) geht das – neues Dokument, Farbe einheitlich weiß, Klick mit Zauberstab/0% wählt das ganze Dokument aus.

L.G.

Burkhard.