Neue Testversion 17.50b13

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4029
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 17.50b13

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 17.50b13.


Mac OS X:
http://www.pl32.net/beta/plx1750b13.zip

Windows:
http://www.pl32.net/beta/pl1750b13.zip


Neues:
- Farbfilter: 32-Bit-Unterstützung
- Messwerkzeug mit "Maßstab"



diverse Fehler behoben





Gerhard Huber [Computerinsel GmbH]
support@pl32.de - http://www.pl32.de
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4004
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Martin Huber »

Noch ein Nachtrag:
- Unter Mac OS habe ich beim Öffnen-/Speichern-Dialog und bei der Farbverwaltung interne Umbauten vorgenommen, da Apple etliche Funktionsaufrufe als "veraltet" deklariert hat. Das betrifft Mac OS 10.6 und höher. Sollten also Probleme auftauchen, dann meldet das bitte.
- Farbverlauf-Werkzeug: Wurde ein deckender Verlauf angewendet, merkt es sich nun den Verlauf.
- Ebenenwerkzeug: Wird eine Ebene in einer perspektivisch verzerrten Gruppe gedreht, wird die Ebene auch perspektivisch gedreht. Da bin ich mir nicht sicher, ob ein Benutzer das wirklich so haben will.

Martin
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3930
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Hoogo »

Gerhard Huber wrote:- Messwerkzeug mit "Maßstab"
Ich stelle die Einheit auf cm und ziehe mit Shift eine Strecke von 4 cm @300dpi im Bild auf.
Dann werde ich gefragt, wie groß diese Strecke in Wirklichkeit ist.
Ich tippe einfach mal 1 ein, was ca. 1.200 dpi entspricht. Wobei da noch die Maßeinheit px automatisch hintergesetzt wird.
Tippe ich explizit cm als Einheit ein, wird mir das sofort in ~13.000 px umgerechnet.
Im Textfeld des Werkzeugdialogs werden ~44.000 angezeigt.
Und einen Unterschied bei den folgenden Messungen sehe ich auch nicht.

Irgendwie fehlt da was...
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4029
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Gerhard Huber »

Gerhard Huber wrote:- Messwerkzeug mit "Maßstab"
der Maßstab funktioniert momentan "nur" bei den beiden Meßfunktionen in den Werkzeugeinstellungen. Beim "Onlinetool" wird es nachgereicht.

Gerhard
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3930
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Hoogo »

Und wie aktiviere ich, daß das Werkzeug nicht mit den 300 DPI des Dokuments, sondern mit dem errechneten Wert rechnet? Bei mir bleibt das L in der Anzeige immer nach gleichem Maßstab berechnet.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4029
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Gerhard Huber »

Hoogo wrote:Und wie aktiviere ich, daß das Werkzeug nicht mit den 300 DPI des Dokuments, sondern mit dem errechneten Wert rechnet? Bei mir bleibt das L in der Anzeige immer nach gleichem Maßstab berechnet.
gar nicht denn
der Maßstab funktioniert momentan "nur" bei den beiden Meßfunktionen in den Werkzeugeinstellungen. Beim "Onlinetool" wird es nachgereicht.
Gerhard
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3930
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Hoogo »

Ach, die beiden Buttons sind gemeint :)
Also ich zieh da ein Vektor-Quadrat auf, messe eine Kante, gebe der die Länge 1 und drücke die Buttons. Bei mir kommen immer noch Phantasiewerte raus.
bkh
Betatester
Posts: 3662
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by bkh »

Ich habe hier ein Problem mit PICT-Dateien. Scheint so, als würden bei PICTs mit Transparenz die Kanäle durcheinander geraten. Der Alpha-Kanal landet bei Rot, der Rot-Kanal bei Grün und der Grünkanal bei Blau. Der Blaukanal fehlt. Vielleicht könnt ihr euch das mal ansehen. Im Anhang ist eine Testdatei – ein einfacher RGB-Gradient von Rot über Grün und Blau nach Rot, komplett undurchsichtig.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4004
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Ich habe hier ein Problem mit PICT-Dateien. Scheint so, als würden bei PICTs mit Transparenz die Kanäle durcheinander geraten. Der Alpha-Kanal landet bei Rot, der Rot-Kanal bei Grün und der Grünkanal bei Blau. Der Blaukanal fehlt. Vielleicht könnt ihr euch das mal ansehen. Im Anhang ist eine Testdatei – ein einfacher RGB-Gradient von Rot über Grün und Blau nach Rot, komplett undurchsichtig.
Ich werde mir das ansehen.

Grundsätzlich sind die PICT-Tage aber gezählt. Mac OS X 10.7 kann bereits einen großen Teil meiner PICT-Testdateien nicht mehr korrekt lesen und bei diversen PICT-Dateien ist PhotoLine auf die Unterstützung des Betriebssystems angewiesen.

Martin
Twindaddy
Mitglied
Posts: 195
Joined: Tue 09 Feb 2010 00:11

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Twindaddy »

Hallo zusammen,

ich habe mir - vor allem weil PL portabel ist - auch mal wieder die RAW Bearbeitung ansehen wollen. Offensichtlich scheint es mit Sony RAWs im allgemeinen und denen der A580 im speziellen diverse Probleme zu geben. Der "Datei öffnen" Dialog hat keinen Filter für *.ARW. Auch werden Sony RAWs bei "Alle Bildformate" nicht angezeigt.

Ich habe hier einige RAWs der A580, die PL auf mehreren Windows-Rechnern (WinXP 32-Bit und Win7 64-Bit) zum Absturz bringen.

16 MB sind im Forum aber nicht opportun ;). Wo soll ich es hinschicken? support@pl32.com?

Gruß,
Markus
User avatar
ono
Mitglied
Posts: 148
Joined: Wed 21 Jul 2010 23:50
Location: Baden, Switzerland

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by ono »

This beta 13 leads to crash when doing web export for PNG and checking [X] Reduce Colors on Mac OS X 10.8.2. Beta 12 works well.
Adam Strzelecki | nanoant.com | CBCT/PET tomography engineer
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4029
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Gerhard Huber »

Twindaddy wrote:ich habe mir - vor allem weil PL portabel ist - auch mal wieder die RAW Bearbeitung ansehen wollen. Offensichtlich scheint es mit Sony RAWs im allgemeinen und denen der A580 im speziellen diverse Probleme zu geben. Der "Datei öffnen" Dialog hat keinen Filter für *.ARW. Auch werden Sony RAWs bei "Alle Bildformate" nicht angezeigt.
leider hat Windows eine Beschränkung im Dateidialog. Es können nicht unbegrenzt Extender "freigeschaltet" werden. Dem ist das ARW-Format wohl zum Opfer gefallen.
Über die Bildübersicht von PhotoLine gibt es dieses Problem nicht.
Twindaddy wrote:Ich habe hier einige RAWs der A580, die PL auf mehreren Windows-Rechnern (WinXP 32-Bit und Win7 64-Bit) zum Absturz bringen.
16 MB sind im Forum aber nicht opportun ;). Wo soll ich es hinschicken? support@pl32.com?
ja bitte.

Gerhard
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4029
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by Gerhard Huber »

ono wrote:This beta 13 leads to crash when doing web export for PNG and checking [X] Reduce Colors on Mac OS X 10.8.2. Beta 12 works well.
yes, there is a problem with some distortion function of the color reduce function. We will fix this.

Gerhard
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 735
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by gmhofmann »

Die Beta 13 läuft nun auch nicht mehr unter Mac OS X 10.5.
Ist das Absicht oder ein Fehler?
laienspieler
Mitglied
Posts: 70
Joined: Fri 10 Apr 2009 20:20

Re: Neue Testversion 17.50b13

Post by laienspieler »

ono wrote:This beta 13 leads to crash when doing web export for PNG and checking [X] Reduce Colors on Mac OS X 10.8.2. Beta 12 works well.
Dito für GIF unter Win32.