Neue Testversion 17.50b15

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote: Ich habe das gemacht, weil ich zur Zeit versuchsweise mit breiter Werkzeugleiste arbeite
Das finde ich einen interessanten Ansatz, habe ich gleich mal nachgemacht. Zwei Dinge, die mir auffallen:

– die Höhe der Werkzeugleiste verändert sich, wenn ich im Ebenendialog auf eine Gruppe klicke (wird dann einzeilig), wodurch der bei mir unten an der Werkzeugleiste hängende Ebenendialog nach oben springt (und beim Zurückwechseln auf eine andere Ebenenart wieder zurück). Wenn also weitere Dialoge an die Werkzeugleiste angedockt sind, sollte sie die Größe nicht ändern.

– wäre schön, wenn die Werkzeugleiste auch eine Titelzeile bekommen könnte (zumindest, wenn sie breit genug ist).

L.G.

Burkhard.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Gerhard Huber »

bkh wrote:– die Höhe der Werkzeugleiste verändert sich, wenn ich im Ebenendialog auf eine Gruppe klicke (wird dann einzeilig), wodurch der bei mir unten an der Werkzeugleiste hängende Ebenendialog nach oben springt (und beim Zurückwechseln auf eine andere Ebenenart wieder zurück). Wenn also weitere Dialoge an die Werkzeugleiste angedockt sind, sollte sie die Größe nicht ändern.
Wir haben versucht alle Dialoge gleich hoch zu bekommen. Leider ist uns für die Gruppe nichts eingefallen :-(
Was könnte man hier noch reinpacken?

Gerhard
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Andreas87 »

Das Gleiche passiert, wenn du eine Gruppe, in der du gerade bist, schließt. Dann wird automatisch die darunterliegende Ebene/Gruppe selektiert und aktiviert. Das nervt mich auch, aber ich kann auch damit leben.
Natürlich könnte PL in diesem Fall die Gruppe, die man gerade schließt, selektieren.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3915
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

Gerhard Huber wrote:Wir haben versucht alle Dialoge gleich hoch zu bekommen. Leider ist uns für die Gruppe nichts eingefallen :-(
Was könnte man hier noch reinpacken?
Hä? :|
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3951
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Huber »

bkh wrote:– wäre schön, wenn die Werkzeugleiste auch eine Titelzeile bekommen könnte (zumindest, wenn sie breit genug ist).
Das habe ich eingebaut. Wird die Titelleiste zu kurz, wird der Titel mit "…" abgekürzt.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3951
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Huber »

Andreas87 wrote:(…) wenn du eine Gruppe, in der du gerade bist, schließt (…) wird automatisch die darunterliegende Ebene/Gruppe selektiert (…).
Natürlich könnte PL in diesem Fall die Gruppe, die man gerade schließt, selektieren.
Das sollte in der nächsten Version so sein.

Martin
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2018
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Herbert123 »

Ist ja schon eine weile her seit ich etwas aufs Deutsch geschrieben habe (~20 Jahre?), aber ich wird es mal versuchen ;-) Bitte verzeiht mir dumme Fehler die ich bestimmt machen werde...
Gerhard Huber wrote: - Mittlere Maustaste, Windows: Mit gedrückter mittlerer Maustaste wird Verschiebehand aktiviert
Absolut hilfreich! Beziehungsweise nur eine kleine Verbesserung, war allerdings einer von mehrere kleinere hilfreiche Funktionen in, beispielsweise, Gimp, Blender, und Inkscape, die die tägliche Arbeit erleichtern.
Gerhard Huber wrote: - Histogrammkorrektur, 32-Bit-Bilder (float): Die Histogrammkorrektur arbeitet bei 32-Bit-Bildern nun in der vollen Bit-tiefe
Sehr froh darüber! Und unterstützt die Kurvenkorrektur auch schon 32-bit float? Darf ich fragen ob ihr euch schon mal überlegt habt das OpenEXR datei bildformat irgendwann ein zu bauen?
Gerhard Huber wrote: tja, das wurde hier
viewtopic.php?f=3&t=3361
so gewünscht - auch mit den jetzt umgesetzten Zusatztasten.
Das macht mich jetzt etwas unglücklich. Die Mehrfachselektion mit Shift hätte ich schon auch noch gerne. Was tun?
Eventuell das Selektieren auf den vorderen Bereich der Zellen beschränken? Oder die Maskenerzeugung auf den Bereich mit den Vorschaubildern?
Von meiner Ansicht her würde das am besten funktionieren wenn man das beschränkt auf den Vorschaubildern. Und ich verbeuge mir hinsichtlich dieser neuer Funktionalität - besser als Ph! Danke!
Gerhard Huber wrote: - Ebene Speichern: Speichert jetzt alle angewählten Ebenen
Also, das alleine wird mir eine menge Arbeit sparen. Ganz begeistert davon wie schnell unsere (meine? :D ) wünsche in Erfüllung gehen in Photoline! Nur Lob!
Gerhard Huber wrote: - Werkzeugleiste: Einstellungen werden an Breite der Leiste angepaßt
Nützlich - Wie Gimp! Ich hatte da aber noch eine andere Frage bezüglich das Verhalten der Dialoge: es ist mir aufgefallen daß die Tab-blätter, beziehungsweise Bedienfeldern, nicht einzeln verschiebbar sind, sonder immer verankert in die eine oder andere Dialoge/Bedienfeldgruppe. Meiner Hinsicht nach würde es aber sehr nützlich sein wenn das möglich wäre.

Na ja, da ich schon dabei bin und die Dialoge im Munde genommen habe: hier mein Vorschlag für ein neues Lasso Dialog/Bedienungsfeld. Momentan nervt das Formlasso Werkzeug Dialogfenster (schließen-offenen-schließen-offenen, und das manchmal 30-40 mal am Tag), und dämpft das Arbeitsablaufplanvergnügen hinsichtlich lassos ungemein.
http://www.estructor.biz/testje/panel.png

Und Ich glaube ich hab einen bug gefunden: irgendwie ersetzt Photoline jetzt, wenn ich das Formlasso Werkzeug öffne, immer mein Rechtecklasso mit den letztlich ausgewählter form im formlasso dialogvenster. Ist das korrekt, oder sehe ich irgendwie etwas falsch?

Pfui! War das aber anstrengend - Deutsch schrieben ist schwieriger als ich mich erinnere (FIrefox eingebaute Rechtschreibung to the rescue! :mrgreen: )
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
frankenstein
Betatester
Posts: 317
Joined: Fri 28 May 2004 18:05
Location: Wien

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by frankenstein »

Kleinigkeit bei den Werkzeugeinstellungen: Da beim magnetischen Lasso oben zusätzlich ein Schieberegler ist, passt nicht mehr alles in das Fenster und rutscht unten heraus. (Mac OS 10.8.2)
Michael
Macbook Pro, macOS X (X = neueste Version)
https://instagram.com/m_frankenstein/
https://frankenste.info/m/
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by ellhel »

Hallo,

bin gerade am rumspielen mit der Beta.
Da habe ich die neuen "+" und "-" Buttons in den Werkzeugeinstellungen der Lassodialoge entdeckt. :D :D :D
Dafür ein dickes Dankeschön an die Hubers.
Sowas gibt nur hier. :mrgreen:

Grüsse
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Gerhard Huber »

frankenstein wrote:Kleinigkeit bei den Werkzeugeinstellungen: Da beim magnetischen Lasso oben zusätzlich ein Schieberegler ist, passt nicht mehr alles in das Fenster und rutscht unten heraus. (Mac OS 10.8.2)
das ist mir bewusst. Bei diesem Werkzeug passen nicht mehr alle Werkzeug in den Dialog und nein, ich möchte die Größe nicht dynamisch anpassen, weil sonst alles, was darunter hängt andauernd durch die Gegend hüpft.
Da sich anscheinend mehrere Leute daran stören, werde ich beim "Automatischen Lasso" den untersten Dialog nicht mehr ausgeben.

Gerhard
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3915
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

Gerhard Huber wrote:Wir haben versucht alle Dialoge gleich hoch zu bekommen. Leider ist uns für die Gruppe nichts eingefallen :-(
Was könnte man hier noch reinpacken?
Ich bin mir da nicht sicher, ob ich den Sinn der Frage richtig verstehe... Das Hüpfen liesse sich ja mit einem leeren Raum unterdrücken, die Frage ist, ob man in den leeren Raum auch was sinnvolles für Gruppen packen könnte?
-Die 4 Maskensymbole wären auch bei Gruppen nützlich.
-Analog zur Vektorfarbe oder Linienstärke vielleicht ein "gekapselt Zeichnen" Wobei ich da wahrscheinlich doch immer über die Attribute gehen werde, weil ich es gewohnt bin.

Wo ich da grad so drauf gestoßen werde: Vorder/Hintergrundfarbe, Pinseleigenschaften sind imho EIgenschaften des gewählten Werkzeugs, die bei vielen Werkzeugen keine Bedeutung haben. Bei angewählten Gruppen, Vektor- oder Textebenen beziehen die sich auf die Eigenschaften der gerade gewählten Ebene. Find ich konsequenter, da sich ja auch die übrigen Werkzeugbuttons an der gerade aktiven Ebene orientieren. Aber ich glaube, da hatten wir mal ne Diskussion drüber, ich will die jetzt nicht neu anstoßen.

Noch ne Idee: Immer alle Werkzeuge anzeigen und bei falschem Ebenentyp automatisch eine neue Ebene erzeugen?
Gerhard Huber wrote:das ist mir bewusst. Bei diesem Werkzeug passen nicht mehr alle Werkzeug in den Dialog und nein, ich möchte die Größe nicht dynamisch anpassen, weil sonst alles, was darunter hängt andauernd durch die Gegend hüpft.
Da sich anscheinend mehrere Leute daran stören, werde ich beim "Automatischen Lasso" den untersten Dialog nicht mehr ausgeben.
Das sieht aus, als könnte man "antialias" und "Soft edge" mit in die neue Zeile mit den add/subtract-Buttons nehmen, dann müsste es passen.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3915
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

Wo es grad an anderer Stelle auftaucht: Es sieht aus, als ob die Automatik-Buttons der Histogrammkorrektur in 32Bit auch mal Einfluss auf den Tonwertumfang nehmen müssten, um zu "normalisieren". Am besten gleich ohne Clipping.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3915
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

Der Web-Export ignoriert ein Jpg-Bild, das im Ebenen-Attribut gespeichert ist, unabhängig von Farbraum und anderen Einstellungen.
User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 872
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Stricker »

Bei "Bildkatalog erzeugen" ist es nicht möglich bei Texthintergrund ein Häckchen zu setzten, es lästt sich dort über das Pop-Up-Menue auch keine Farbe für den Texthintergrund auswählen. Nur durch einen Doppelklick in das Farbfeld kann man eine Textintergrundfarbe auswählen.

LG Martin
User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by toyotadesigner »

Toll! Die Automaske ist besser, das magnetische Lasso ebenfalls.

Aber:

Wenn ich das Hauptfenster verkleinere (ins Dock beim Mac lege), dann bleiben die Werkzeugeinstellungen und die Werkzeugleiste auf dem Bildschirm stehen, auch wenn ich eine andere Application starte oder auf den leeren Desktop clicke. Nicht so schön, weil bei mir dadurch diverse Icons am rechten Rand verdeckt werden. Dann muss ich jede Box einzeln zuklappen - so geht das nicht.

Noch was. Ein Bild geöffnet, diverse Ebenen angelegt, eine davon Histogram. Klicke ich auf das Histogram-Icon in der Ebene, um das Histogram nochmal anzupassen, passiert nichts. Kein beach ball, kein Öffnen des Dialogs, egal, wie lange ich warte. Liegt das an der Beta?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.