Neue Testversion 17.50b15

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

toyotadesigner wrote:... Klicke ich auf das Histogram-Icon in der Ebene...passiert nichts.
Unter Windows passiert was beim Doppelklick.
User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by toyotadesigner »

Ach manno, den Doppelclick meinte ich auch, tut mir leid, dass ich etwas Verwirrung gestiftet habe. Also, bei Doppelclick passiert nix :-(
Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Huber »

toyotadesigner wrote:Wenn ich das Hauptfenster verkleinere (ins Dock beim Mac lege), dann bleiben die Werkzeugeinstellungen und die Werkzeugleiste auf dem Bildschirm stehen, auch wenn ich eine andere Application starte oder auf den leeren Desktop clicke. (…)
Das wird behoben.
toyotadesigner wrote:(…) Ein Bild geöffnet, diverse Ebenen angelegt, eine davon Histogram. Klicke ich auf das Histogram-Icon in der Ebene, um das Histogram nochmal anzupassen, passiert nichts. Kein beach ball, kein Öffnen des Dialogs, egal, wie lange ich warte. Liegt das an der Beta?
Das Problem kann ich unter Mac OS 10.7.5 nicht nachvollziehen. Wie sieht das bei anderen Anwendern aus?

Martin
User avatar
frankenstein
Betatester
Posts: 317
Joined: Fri 28 May 2004 18:05
Location: Wien

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by frankenstein »

toyotadesigner wrote:(…) Ein Bild geöffnet, diverse Ebenen angelegt, eine davon Histogram. Klicke ich auf das Histogram-Icon in der Ebene, um das Histogram nochmal anzupassen, passiert nichts. Kein beach ball, kein Öffnen des Dialogs, egal, wie lange ich warte. Liegt das an der Beta?
Martin Huber wrote:Das Problem kann ich unter Mac OS 10.7.5 nicht nachvollziehen. Wie sieht das bei anderen Anwendern aus?
Ist bei mir auch so, allerdings nur manchmal und nicht verlässlich reproduzierbar. Ein Doppelklick auf ein Einstellungs-Icon öffnet manchmal gar nichts, manchmal den EInstellungsdialog und manchmal die Ebeneneigenschaften. Ich konnte nicht herausfinden, welcher Parameter für ein bestimmtes Verhalten verantwortlich ist. Das Aufrufen der Einstellungen mit der rechten Maustaste klappt.
Michael
Macbook Pro, macOS X (X = neueste Version)
https://instagram.com/m_frankenstein/
https://frankenste.info/m/
User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by toyotadesigner »

Das Aufrufen der Einstellungen mit der rechten Maustaste klappt.
Leider nur manchmal - also nicht reproduzierbar.

Ich habe noch Mac OS X 10.6.8, ein upgrade auf Mountain Lion kommt nicht in Frage, weil meine Freundin (für längere Zeit sehr weit weg) das gleiche OS hat und ich ihr ab und an per Fernwartung (Teamviewer) helfen muss.
Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.
User avatar
OldRadioGuy
Mitglied
Posts: 409
Joined: Fri 24 Apr 2009 19:09
Location: Austin, Texas, USA

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by OldRadioGuy »

In the English language Windows version,

Options->Display->Screen Resolution "Hintergrundfarbe" should be translated into English
PL_Options_Menu.jpg
Also Options->Keyboard Layout ----- Perhaps, I have missed this, but there appears to be no options for setting keyboard shortcuts for Duplicate Layer or Duplicate Layer Virtually. These two options are available for keyboard layout of Duplicate Layer and Duplicate Layer Virtually.
PL_Duplicate_Layer.jpg
Bob
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 23.xx | DxO PhotoLab 5 | ON1 Photo RAW 2022 | Various Third-Party Plugins | macOS 11.4 | iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) | Intel Core i7 @ 4.2 GHZ | 32 GB 2400 MHz DDR4 | Radeon Pro 580 8192 MB | E-M1markIII, PEN-F.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4001
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Gerhard Huber »

OldRadioGuy wrote:Options->Display->Screen Resolution "Hintergrundfarbe" should be translated into English
this function is Beta only, but I will translate it.
OldRadioGuy wrote:Also Options->Keyboard Layout ----- Perhaps, I have missed this, but there appears to be no options for setting keyboard shortcuts for Duplicate Layer or Duplicate Layer Virtually. These two options are available for keyboard layout of Duplicate Layer and Duplicate Layer Virtually.
sorry, but I don't understand this.

Gerhard
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Huber »

toyotadesigner wrote:
Das Aufrufen der Einstellungen mit der rechten Maustaste klappt.
Leider nur manchmal - also nicht reproduzierbar.
Schade. Ich kann das hier bei mir immer noch nicht reproduzieren, aber ich behalte es mal im Auge.
toyotadesigner wrote:Ich habe noch Mac OS X 10.6.8, ein upgrade auf Mountain Lion kommt nicht in Frage, (…)
Ich denke nicht, dass es an der OS-Version liegt, aber ich werde es auch mal unter 10.6 ausprobieren.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Martin Huber »

OldRadioGuy wrote:Also Options->Keyboard Layout ----- Perhaps, I have missed this, but there appears to be no options for setting keyboard shortcuts for Duplicate Layer or Duplicate Layer Virtually. These two options are available for keyboard layout of Duplicate Layer and Duplicate Layer Virtually.
"Duplicate Layer" and "Duplicate Layer Virtually" can be found in "Options > Usage > Keyboard Layout" under "Layer > Management". I can assign both commands a new shortcut there without problems.

Martin
User avatar
OldRadioGuy
Mitglied
Posts: 409
Joined: Fri 24 Apr 2009 19:09
Location: Austin, Texas, USA

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by OldRadioGuy »

Martin Huber wrote:
OldRadioGuy wrote:Also Options->Keyboard Layout ----- Perhaps, I have missed this, but there appears to be no options for setting keyboard shortcuts for Duplicate Layer or Duplicate Layer Virtually. These two options are available for keyboard layout of Duplicate Layer and Duplicate Layer Virtually.
"Duplicate Layer" and "Duplicate Layer Virtually" can be found in "Options > Usage > Keyboard Layout" under "Layer > Management". I can assign both commands a new shortcut there without problems.

Martin
Thanks, Martin. I just overlooked that.

Bob
PhotoLine 23.xx | DxO PhotoLab 5 | ON1 Photo RAW 2022 | Various Third-Party Plugins | macOS 11.4 | iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) | Intel Core i7 @ 4.2 GHZ | 32 GB 2400 MHz DDR4 | Radeon Pro 580 8192 MB | E-M1markIII, PEN-F.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

2 kleinere Wünsche, die durch andere Diskussionen entstanden sind:
-"Layer mask > create from luminance" incl. Normalisierung (wenn möglich).
-"Layer mask > create from color filter".

Das 1. ist zwar keine perfekte Methode zur Erstellung einer Ebenenmaske, aber doch sehr üblich.
Das 2. ist zwar eh schon über "fix layer" zu erreichen, wäre aber so offensichtlicher.
-------------------------
Some minor wishes that appeared because of other discussions:
-"Layer mask > create from luminance" incl. normalization where applicable
-"Layer mask > create from color filter"

1st isn't a perfect method for creating layer masks, but nonetheless very common.
2nd can already be achieved by using "fix layer", but would be more obvious this way.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3914
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Hoogo »

Eine Einstellebene "Wolken" generiert nichts mehr, wenn Dokument oder Hintergrundebene 16Bit haben.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2018
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Herbert123 »

Hoogo wrote:Eine Einstellebene "Wolken" generiert nichts mehr, wenn Dokument oder Hintergrundebene 16Bit haben.
Correct, confirmed. Funktioniert aber in 8bit und 32bit reibungslos.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by Andreas87 »

Ist mir grad' aufgefallen: "Reduce to One Layer" berücksichtigt alle, also auch die deaktivierten Layer, anstatt wie bei "Reduce to Background Layer" nur die aktiven Layer zu berücksichtigen.

Am besten nachvollziehbar:
Ebene 4 - Aktiv
Ebene 3 - Aktiv
Ebene 2 - Deaktiv
Ebene 1 - Aktiv

Ebenen 1 bis 3 selektieren (dabei Ebene 2 nicht aktivieren) und dann "Reduce to One Layer". Die Ebene 2 wird hierbei mit eingerechnet.

Gruß
Andreas
JulianZI
Mitglied
Posts: 733
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 17.50b15

Post by JulianZI »

Hallo,

ein paar Sachen die mir aufgefallen sind:

1) Wenn ich ein sehr grosses Dokument mit mehreren teil-transparenten Bitmapebenen im PNG Format abspeichert wird kein transparentes PNG erzeugt. Der Speicherdialog zeigt keine checkbox an, um ein transparentes PNG zu erzeugen. (Dokument ist zu gross für Bildmodus)

2) Diese neue Funktion die eine Maske aus der in der Ebenliste angeklickten Ebene erzeugt macht die Mehrfachauswahl, insbesondere innerhalb von Gruppen, unmöglich. Auch weil man den Schwellwert nicht einstellen kann, erscheint mir die Funktion überflüssig.
Da würde ich eher ein neues Masken Tool "erfinden", welches ähnlich wie der Zauberstab arbeitet, aber ebenübergreifend auswählt und entsprechende Regler für den Schwellwert hat.

3) Nach wie vor fehlt die Möglichkeit die Grösse von mehreren selektierten Ebenen gleichzeitig zu ändern, verschieben geht ja.

4) Unter "Anzeige" wäre es schön, temporär die Ebeneneffekte abschalten zu können. Das macht sinn, wenn die Effekte langsam aufgebaut werden, wie z.b. ein Schatten für eine Bildebene. Will man hier die Bildebene bearbeiten, ist die Refreshzeit recht lang.

Viele Grüsse,
Julian