Neue Testversion 17.90b12

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4028
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Gerhard Huber »

Hoogo wrote:When I directly open a .dng, the background layer now has an additional channel mixer as child. Does it replace the converttosrgb-option that was available in the raw-properties until now?
ja

Gerhard
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4028
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Gerhard Huber »

Hoogo wrote:
Gerhard Huber wrote:- Farbfelder: Zeigen nun Farbart an: CMYK: links, unten; Grau: recht, unten; Lab: links, oben
In den großen Farbfeldern der Pinselfarben sieht man auch Grau und CMYK sofort, Lab aber nicht. Auch in der Farbliste sehe ich Lab nicht.
Da habe ich übertrieben, Lab wird nicht angezeigt :-(
Brauchen wir das?

Gerhard
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3927
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Hoogo »

Gerhard Huber wrote:
Hoogo wrote:
Gerhard Huber wrote:- Farbfelder: Zeigen nun Farbart an: CMYK: links, unten; Grau: recht, unten; Lab: links, oben
In den großen Farbfeldern der Pinselfarben sieht man auch Grau und CMYK sofort, Lab aber nicht. Auch in der Farbliste sehe ich Lab nicht.
Da habe ich übertrieben, Lab wird nicht angezeigt :-(
Brauchen wir das?
Gute Frage. Ich meine, das Erkennen des Farbmodells war für die Sonderbehandlung von CMYK bei späteren Exporten gewünscht. Oder gab es da noch anderen Wunsch zu? Farbverläufe oder so? Farbumrechnereien beim Malen in Ebenen anderen Typs?
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

bkh wrote:P.S. Ich hätte erwartet, dass BlackMode das Display deutlich dunkler macht (nicht dass ich das unbedingt will …), aber die Leute, die ein dunkles Interface wollen, werden damit wohl nicht glücklick sein.
Du meinst die Dialoghintergrundfarbe?
Die ist mit z.B. "<BlackModeBackGroundColor>64</BlackModeBackGroundColor>" einstellbar. Die Zahl ist dabei die Helligkeit im Bereich [0;255].

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

Gerhard Huber wrote:Da habe ich übertrieben, Lab wird nicht angezeigt :-(
Brauchen wir das?
Ob man das braucht, weiß ich auch nicht. Es war aber angedacht, dass es funktioniert. Dummerweise ist da ein kleiner Fehler drin.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

ellhel wrote:Ist in den Einstellungen die Schrift verkleinert worden ? Die finde ich einen Tick zu klein...(ist jetzt aber nicht wirklich störend).
Mit "die Einstellungen" wird üblicherweise der Einstellungen-Dialog bezeichnet. Den meinst du aber nicht, oder?

Grundsätzlich wurde absichtlich keine Schriftgröße geändert. Alle Schriften sollten also so groß sein wie in der letzten Version.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

Jesus James wrote:- "Aktive Ebene bearbeiten" option (which I'm mostly interested) doesn't seem to transfer a colour profile correctly to the temporary tif file. Example "Prophoto RGB" and "Adobe RGB (1998)" shows "washed" preview colours when opened with an external program, but using the "sRGB" profile works.
This should work in the next version.

Martin
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote: Da habe ich übertrieben, Lab wird nicht angezeigt :-(
Brauchen wir das?
Wenn schon, denn schon … ich würde da keine halben Sachen machen.

Leider sind die Ecken teilweise nicht sehr deutlich zu sehen:
Farbauswahl.png
Wie wäre es z. B. mit einer Trennlinie in 50 % Grau und einer rein weiße Ecke?
Farbauswahl2.png
Ich bin mir auch nicht sicher, ob die größeren Symbole für die Farbräume so sinnvoll sind – ich finde, sie lenken ziemlich ab, und für die meisten Benutzer ist die Information über den Farbraum nicht so wichtig. Wenn man vergessen hat, welche Ecke zu welchem Farbraum gehört, kann man ja einfach auf die Farbe doppelklicken.

Bei der Vektor-Umrissfarbe sieht das auch nicht wirklich schön aus:
FarbenVektor.png
Außerdem ist die Ecke bei der Füllfarbe in der Randfarbe gezeichnet – ist das Absicht?

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3927
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Hoogo »

bkh wrote:Bei der Vektor-Umrissfarbe sieht das auch nicht wirklich schön aus:
FarbenVektor.png
Interessant. Bei mir sind die Farbfelder bei Vektorebenen etwas schmaler, die neuen Symbole fürs Farbmodell werden nicht gezeichnet, und breiterziehen der Toolbar macht die Farbfelder auch nicht größer.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 735
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by gmhofmann »

Wird bei der Erzeugung eines ISBN-Strichcodes mit der letzten Ziffer (das ist die Prüfziffer) die Korrektheit des Codes getestet?
Falls nicht, hier: http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scri ... iffern.htm
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4028
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Gerhard Huber »

gmhofmann wrote:Wird bei der Erzeugung eines ISBN-Strichcodes mit der letzten Ziffer (das ist die Prüfziffer) die Korrektheit des Codes getestet?
der wird nicht getestet. Er wird garnicht verwendet, sondern immer berechnet.

Gerhard
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Leider sind die Ecken teilweise nicht sehr deutlich zu sehen:
Farbauswahl.png
Wie wäre es z. B. mit einer Trennlinie in 50 % Grau und einer rein weiße Ecke?
Farbauswahl2.png
Das wäre evtl. sinnvoll.
bkh wrote:Ich bin mir auch nicht sicher, ob die größeren Symbole für die Farbräume so sinnvoll sind – ich finde, sie lenken ziemlich ab, und für die meisten Benutzer ist die Information über den Farbraum nicht so wichtig. Wenn man vergessen hat, welche Ecke zu welchem Farbraum gehört, kann man ja einfach auf die Farbe doppelklicken.
Persönlich finde ich die Symbole auch störend.
bkh wrote:Bei der Vektor-Umrissfarbe sieht das auch nicht wirklich schön aus:
FarbenVektor.png
Aber außer Weglassen gibt es da kaum eine Alternative.
bkh wrote:Außerdem ist die Ecke bei der Füllfarbe in der Randfarbe gezeichnet – ist das Absicht?
Die Ecke wird momentan gar nicht gezeichnet, d.h. bei anderen Farbmodellen als RGB wird kein Rechteck gefüllt sondern das fehlende Eck ausgespart.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Leider sind die Ecken teilweise nicht sehr deutlich zu sehen:
Wie wäre es z. B. mit einer Trennlinie in 50 % Grau und einer rein weiße Ecke?
Das hat auch nicht gut ausgesehen. Ich zeichne jetzt ausdrücklich das Eckendreieck in schwarz oder weiß, je nachdem, ob die Farbe hell oder dunkel ist.

Martin
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3927
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by Hoogo »

Reicht sowas? Ich hab jetzt immer die gleiche Ecke genommen und Lab hinzugefügt.

EDIT: Noch was an CMYK rumgespielt.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Hoogo on Wed 26 Jun 2013 16:36, edited 1 time in total.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
User avatar
ono
Mitglied
Posts: 148
Joined: Wed 21 Jul 2010 23:50
Location: Baden, Switzerland

Re: Neue Testversion 17.90b12

Post by ono »

WIll OSX get also tabbed, single window mode? I would really appreciate it.
Adam Strzelecki | nanoant.com | CBCT/PET tomography engineer