PhotoLine 18.01

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Hallo,

die neuen Weichzeichner-Icons (Bewegungsunschärfe & Weicher) werden nicht in der Arbeitebenenliste des Ebenendialogs gezeigt.

Kleiner Schreibfehler: Unter "Einstellungen/Arbeit/Divers" fehlt ein Buchstabe am Ende von "Selektion mit Rechteck-komplett umschließen"

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
laienspieler
Mitglied
Posts: 69
Joined: Fri 10 Apr 2009 20:20

Re: PhotoLine 18.01

Post by laienspieler »

Kann ich so nicht bestätigen:
Unbenannt.gif
Win8/64bit
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Schreibfehler:
Betrifft bestimmt nur die Windows-Version.
Schreibfehler.jpg
Weichzeichnericons:
Da hab ich mich ungenau ausgedrückt. Ich meinte hier:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
laienspieler
Mitglied
Posts: 69
Joined: Fri 10 Apr 2009 20:20

Re: PhotoLine 18.01

Post by laienspieler »

ellhel wrote:Schreibfehler:
Betrifft bestimmt nur die Windows-Version.
Bei mir kann sie's.
laienspieler wrote:Kann ich so nicht bestätigen:
...
Win8/64bit
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Ohhh...stimmt..in Deiner Signatur steht ja Win8, 64 bit...genau wie bei mir....wie kommt denn das jetzt zustande....hmmm...
Ich habe schon ziemlich lange meinen Usersettings-Ordner in Gebrauch. Vielleicht liegt da der Hund begraben.....
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 215
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: PhotoLine 18.01

Post by Christopher »

ellhel wrote:Hallo,
die neuen Weichzeichner-Icons (Bewegungsunschärfe & Weicher) werden nicht in der Arbeitebenenliste des Ebenendialogs gezeigt.
Das ist bei mir ebenfalls so. (Windows 7 64Bit, PhotoLine64)
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One und DxO PhotoLab
als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10
Argonaut
Mitglied
Posts: 44
Joined: Sat 29 Oct 2011 13:12

"weiße Box"-Bug ist behoben.

Post by Argonaut »

Hi,

der "weiße Box"-Bug ist behoben.


Grüße,
Argonaut
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: PhotoLine 18.01

Post by Torsten »

ellhel wrote: Weichzeichnericons:
Da hab ich mich ungenau ausgedrückt. Ich meinte hier:
Wo und wie ruft man diese Liste eigentlich auf?
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Torsten wrote:
ellhel wrote: Weichzeichnericons:
Da hab ich mich ungenau ausgedrückt. Ich meinte hier:
Wo und wie ruft man diese Liste eigentlich auf?
Hallo,

das ist der kleine Button (Pfeilsymbol) am unteren Ende des Ebenendialogs zum direkten Aufruf der Arbeitsebenen.

LG
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: PhotoLine 18.01

Post by Torsten »

Hm... ich habe jetzt meinen Mac nicht vor mir, aber ich glaube da ist gar kein Symbol vorhanden... :?

Gruß Torsten
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: PhotoLine 18.01

Post by Martin Huber »

Torsten wrote:Hm... ich habe jetzt meinen Mac nicht vor mir, aber ich glaube da ist gar kein Symbol vorhanden... :?
Beim Mac werden im Menü und in Kontextmenüs keine Symbole angezeigt, da das unter Mac OS unüblich ist.

Martin
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: PhotoLine 18.01

Post by Torsten »

Vielen Dank, ich habe an dieser Stelle auch nichts vermisst :)

Torsten
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Hallo,

einen Wunsch möchte ich mal äußern:

Könnte man den "Effekte-Dialog" in der Höhe etwas vergrößern. Die drei untersten Effekteinstellungen ("Struktur erzeugen, Jalousien & Röhren, Lupeneffekt") werden nach dem öffnen nicht angezeigt.
Man muß dann immer nach untenscrollen.
Das ist jetzt nicht wirklich schlimm, aber da der Dialog sowieso eine "recht beachtliche" Größe hat, dann käme es auf die 3 Zeilen mehr auch nicht an.
Oder man macht das Fenster frei skalierbar.

Kleine Sache noch. Wenn man im Effekte-Dialog den kleinen "Hilfepfeil" oben rechts aktiviert, und dann eine Effekteinstellung anklickt, um die passende Hilfe zu bekommen, wird nicht der angeklickte Effekt "erklärt".
Stattdessen wird die Hilfe zum gerade im Menü vorgewählten Effekt geöffnet.

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine 18.01

Post by bkh »

Eine Kleinigkeit im Attribute-Dialog: Wenn ich bei einer Vektor- oder Textebene eine Verzerrung einstelle, z. B. freies Aufrauen (schreibt man übrigens nach neuer Rechtschreibung ohne "h" :wink:) und im Attribute-Dialog auf den entsprechenden Eintrag doppelklicke, um die Einstellungen zu ändern, dann wird mit dem ersten Klick die Verzerrung ausgeschaltet und mit dem zweiten Klick der Dialog geöffnet, so dass man nicht sieht, was die Änderungen bewirken. Das ist wohl nicht so beabsichtigt.

Wenn man dasselbe bei den Ebeneneffekten macht, löscht zwar auch der erste Klick das Häkchen, der zweite Klick setzt es wieder und öffnet den Dialog. Auch nicht sooo schön, aber besser als das Verhalten bei den Verzerrungen.

(Natürlich kann ich vor dem Doppelklick erst die Verzerrung ausschalten oder den Dialog auch übers Menü aufrufen, insofern ist das kein dringendes Problem.)

L.G.

Burkhard.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine 18.01

Post by ellhel »

Wenn man die "Eigenschaften"("Rechtsklick") einer Aktion ändert, und in der Textbox zur Beschreibung mal den eingegeben Text editiert, sieht das bei mir komisch aus.
Nach erneuten öffnen stimmt zwar alles, aber es stört beim schreiben, da die Buchstaben teils übereinander liegen.
Kann das jemand bestätigen ??

LG
Helmut
Nachtrag: Soweit ich jetzt feststellen konnte, passiert das nicht mit abgschalteter "dunkler Oberfläche".
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw