Neue Testversion 18.90b2

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4028
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 18.90b2

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 18.90b2.


Windows:
www.pl32.com/beta/pl1890b2.zip

Mac OS X:
www.pl32.com/beta/plx1890b2.zip


Neues:
- Aktiv für Hilfslinien für Ebenen
- Bildschirmausgabe: Dünne Linien (< 1) werden vereinfacht ausgegeben
- Hilfslinien: Speichern nun ggf. Formeln
- DDS-Import: Cube-Bilder werden jetzt auf Seiten geladen
- Verläufe: Es können jetzt auch grd-(Photoshop-)Verläufe geladen werden
- Vektorebenen bearbeiten: Bei unsichtbaren Vektoreinstellungen (sinnvoll für Umflussebenen) wird ein Haarumriss angezeigt
- Farbliste: Selektierte Farben werden nicht mehr mit der Vordergrundfarbe, sondern mit einer Farbe mit hohen Kontrast angezeigt
- Farbfeld, Aufklappliste: Die aktuelle Farbe wird selektiert
- Stempelwerkzeug: Mit Rücksetzenknopf für 100% Skalierung






Gerhard Huber [Computerinsel GmbH]
support@pl32.de - www.pl32.de
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by ellhel »

Hallo,

wenn ich der Bildübersicht ein einzelnes Bild 90 Grad drehen möchte (über die Befehle in der Symbolleiste), wird im kleinen sich öffnenden Fenster "Mehrfachkonvertierung" angezeigt.
Ausserdem wird die Drehung im größeren Ansichtsfenster der Bildübersicht nicht aktualisiert. Man muß immer ein anderes Bild anwählen, und dann zurückwechseln.

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Andreas87 »

Bzgl. Windows Beta Versionen: Ich schlage vor, statt der "pl" die "plo" Versionen zur Verfügung zu stellen, damit man nicht bei jeder Beta-Installation die Registry wieder ändern muss (damit beim regulären Arbeiten die Public Version und nicht die Beta Version gestartet wird).

Wie sehen das die anderern Windows Betatester?
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3927
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Hoogo »

Andreas87 wrote:Bzgl. Windows Beta Versionen: Ich schlage vor, statt der "pl" die "plo" Versionen zur Verfügung zu stellen, damit man nicht bei jeder Beta-Installation die Registry wieder ändern muss (damit beim regulären Arbeiten die Public Version und nicht die Beta Version gestartet wird).

Wie sehen das die anderern Windows Betatester?
Hab ich jetzt nicht wirklich verstanden, aber ich vermute, der USB-Stick-Mode hilft.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Andreas87 »

"pl" ist ein Installer, der auch die Registry ändert.
"plo" sind nur die gezippten Dateien, die man von Hand auspacken kann.

Wo soll es einen USB-Stick Mode Schalter geben?
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by bkh »

Andreas87 wrote:Wo soll es einen USB-Stick Mode Schalter geben?
Es gibt keinen "Schalter", du musst einen Ordner "PhotoLineSettings" anlegen (für Windows im PL-Programmordner, s. Handbuch, Kap 8.5). Hilft aber in dem konkreten Fall wohl nicht, weil du wohl erst nach der Installation an den Programmordner kommst.

L.G.

Burkhard.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by photoken »

Andreas87 wrote:Bzgl. Windows Beta Versionen: Ich schlage vor, statt der "pl" die "plo" Versionen zur Verfügung zu stellen, damit man nicht bei jeder Beta-Installation die Registry wieder ändern muss (damit beim regulären Arbeiten die Public Version und nicht die Beta Version gestartet wird).

Wie sehen das die anderern Windows Betatester?
I like the current setup. I keep the release version in its own directory. For the betas, I install into a separate directory. Before installing a new beta, I use the uninstall.exe in the beta directory to uninstall the beta, then reboot before installing the new beta.

All the settings, etc., remain the same for the release version and the betas, which helps in testing.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Andreas87 »

Das ist auch nicht mein Thema. Mir geht's um den Registry-Eintrag, der durch den Installer auf den zuletzt installierten (also Beta) Program-Pfad umgebogen wird. Und das muss ich jedesmal von Hand wieder zurückbiegen, damit die Datei-Assoziation wieder das Main Release started und nicht das Beta Release. Das Beta Release sollte nur gestartet werden, wenn ich das explizit möchte (z.B. zu Testzwecken).
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by bkh »

Gerhard Huber wrote:H- Bildschirmausgabe: Dünne Linien (< 1) werden vereinfacht ausgegeben
Ich habe hier ein Problem, vermutlich mit den dünnen Linien: ist die Liniendicke 0 und Linien- gleich Füllfarbe, dann wird das Vektorobjekt nicht mehr richtig gefüllt, und zwar nicht nur bei der Bildschirmanzeige (Pixel-Modus), sondern auch beim Export und beim verknüpften Kopieren – merkwürdigerweise tritt der Effekt nur auf, wenn der Hintergrund transparent ist (je transparenter, desto stärker):
test path.png
(1000 %-Ansicht)

Einen sehr merkwürdigen Effekt bekomme ich auch, wenn ich die Füllfarbe auf "Weiß" setze und dann die Transparenz der Randfarbe verringere – dann bleiben nur ein paar Pixel sichtbar, diese aber sehr deutlich. Setze ich die Füllfarbe auf "transparent", dann tritt der Effekt nicht auf. Auch das ist nicht nur bei der Bildschirmanzeige so.

Die Version 18.52 verhält sich jeweils normal.

Eine Testdatei ist im Anhang. Entstanden ist die Datei übrigens aus einer in eine Vektorebene gewandelten und dann mit "Vektorebene vereinfachen" bearbeiteten Bitmap-Ebene – die Funktion scheint automatisch Vektorobjekte mit Linienbreite 0 zu erzeugen.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by photoken »

Andreas87 wrote:Das ist auch nicht mein Thema. Mir geht's um den Registry-Eintrag, der durch den Installer auf den zuletzt installierten (also Beta) Program-Pfad umgebogen wird. Und das muss ich jedesmal von Hand wieder zurückbiegen, damit die Datei-Assoziation wieder das Main Release started und nicht das Beta Release. Das Beta Release sollte nur gestartet werden, wenn ich das explizit möchte (z.B. zu Testzwecken).
My apologies if bing Translator does not do a very good job, but I still do not have problems with the current installation method. Here on Win7, the system file associations as well as associations within individual applications remain as set to the PL release version, and the PL beta is only launched when I manually start it.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Bug: Color List not highlighting default colours

Post by photoken »

Win7 x64 SP1
PL 18.90b2 x64

Thanks for the selected colour highlighting in the Color dropdown in the Toolbar and in the Color List!

However, after I've used the Toolbar's "Default" icon to change the foreground and background colours back to the default black and white, those colours are highlighted correctly in the Toolbar's dropdown colour list, but in the standalone Color List the previously selected colour is still highlighted.
Last edited by photoken on Wed 08 Oct 2014 01:07, edited 1 time in total.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Save Guides as formulas -- Great!

Post by photoken »

Thanks a million for the ability to save the Guides positioning as formulas! So far, it looks like it's working great! :mrgreen:
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2041
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Herbert123 »

Can anyone explain what the guides active option for layers does? I was hoping we could now turn layer sets on or off for specific layers, but that doesn't seem the case (yet?).
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by bkh »

Herbert123 wrote:Can anyone explain what the guides active option for layers does? I was hoping we could now turn layer sets on or off for specific layers, but that doesn't seem the case (yet?).
If you uncheck that option, you can't auto-align to that layer any more. Probably, its purpose is to get rid of too many auto guides.

Cheers

Burkhard.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2041
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 18.90b2

Post by Herbert123 »

Ah, that makes sense. Thanks.

Sigh... Let's hope for layer controlled guides in a future update :-) And a guide creator for columns, rows, and grids. And, finally, a way to multiple-select guides and move them all. Then we would have a mature guide system.

At least the formulas are a small step in the right direction.

The PS gradient support is awesome! As are the small usability improvements for vectors.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait