Neue Testversion 18.90b3

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4028
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neue Testversion 18.90b3

Post by Gerhard Huber »

Hallo,

es gibt wieder eine neue Testversion 18.90b3.


Windows:
www.pl32.com/beta/pl1890b3.zip

Mac OS X:
www.pl32.com/beta/plx1890b3.zip


Neues:
- Mehrseitendruck: Vergrößert die Ausgabe nicht mehr
- Muster, Farbauswahl: Können nun direkt bearbeitet werden
- Farbton/Sättigung, Arbeitsebene: Es wird der erste veränderte Farbbereich angezeigt
- Ebenenwerkzeug: Der Drehpunkt wird beim Verschieben jetzt auch an der aktiven Ebene ausgerichtet
- Vorerst nur Windows: Hilfslinienerzeugung durch Klick auf "Alle verschieben"

diverse kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen






Gerhard Huber [Computerinsel GmbH]
support@pl32.de - www.pl32.de
JulianZI
Mitglied
Posts: 734
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by JulianZI »

Toll wie Ihr den Hilfslinien Dialog aufgebohrt habt.
Das "Alle Verschieben" ist bestimmt nützlich, aber es ist etwas verwirrend, dass es nur für die Fix Linien (im Gegensatz zu Formeln) funktioniert.

Ich fand meinen Vorschlag mit dem Duplizieren aber vielseitiger als das festen Spalten und Zeilenraster. Dieses Verfahren kann z.b. nicht unterschiedliche Ränder oben und unten erzeugen und arbeitet auch immer nur mit der gesamten Seite.

Eure Formel für 16:9 ist viel eleganter als meine :D

Beim "Goldener Schnitt" ist noch Vertikal und Horizontal vertauscht. Mit vier Linien könnte man von jeder Seite aus ausgeglichen positionieren.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by photoken »

Thanks for adding the "Rotate" and "Shear" sliders to the first Pattern dialog. The English translation is needed:
pattern translation.png
Can those sliders also be added to the first "Texture" dialog, too?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

English translation needed

Post by photoken »

Guides translation.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by photoken »

Thanks for the enhancements to the Hue/Saturation adjustment layer dialog. Works great!
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Req: Gradient option to "Repeat Gradient"

Post by photoken »

I've mentioned this before, but it would be great to have an additional option for Gradients -- the ability to choose "Repeat Gradient...", followed by a box to set the number of repetitions. Could be added above or beneath the "Mirror Gradient" option.
gradient options.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by ellhel »

Hallo,

wenn ich eine Arbeitsebene "HDR-Optimierung" bei einem "8-bit JPEG" aufrufe, ist der Dialog leer (kein Histgramm zu sehen). Veränderungen am Bild sind aber durchführbar.
Bei umschalten der Hintergrundebene auf "16-oder 32-bit" ist aller in Ordnung. Auch bei umschalten einer Ebenekopie des Hintergrundes auf "16-oder 32-bit" (Hintergrund ist aber noch auf "8-bit") klappt alles.

Das leere Dropdown-Menü des Dialogs "HDR-Optimierung" für die Voreinstellungen ist weiß/hell (linkes Bild), aber nach hinzufügen eines ersten Listeneintrags ist es dann dunkel (mittleres Bild).
HDR-Optimierung.jpg
LG
Helmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2041
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by Herbert123 »

I love the new guide generator! Works quite nicely. A couple of comments:

1) there should be an option to create not only formulas, but also just absolute numbers (checkbox or convert option?) - often a grid is placed, and then the canvas is made wider to accomodate other design elements. Now, however, the guides automatically adjust to any document size change. Which is great in many cases, but not so great in many other cases. It depends. Sometimes absolutely positioned guides are preferred, depending on the situation.

2) we should be able to select multiple guides, and change the page setting at once for all selected guides. Currently we still have to change this setting one guide at a time. Same for deleting guides.

3) it would be great if we could base the area for guides on a selection somehow, and margins should be taken into account optionally.

4) the maximum gutter width is quite limited, and can only be set to a maximum of 35.28mm?

Many thanks for the effort!
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by bkh »

Eine Kleinigkeit, die ich eigentlich schon früher schreiben wollte: Im Ebenendialog ist das (neue) Icon für die Arbeitsebenen plötzlich farbig, obwohl ich die Icons auf Graustufen gestellt habe. Sieht neben den anderen Icons irgendwie merkwürdig aus:
layer panel.png
Zumindest in der 18.90b2 war das auch schon so, in der 18.52 ist noch das alte Icon.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Bug: Display at full view of CA correction

Post by photoken »

Win7 x64 SP1
PL 18.90b3 x64

I've applied a Chromatic Aberration correction of
Red -3.00
Blue -3.00

When viewed at 200%, it looks OK:
CA at 200.png
When the image is viewed at "Full View" (21%), the CA correction causes coloured "ghosts" in the image, making it impossible to judge any adjustments:
CA at full view 21.jpg
These examples are from a CR2 RAW image, but the same occurs when using TIF.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
Falaffel
Mitglied
Posts: 397
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by Falaffel »

bkh wrote:Eine Kleinigkeit, die ich eigentlich schon früher schreiben wollte: Im Ebenendialog ist das (neue) Icon für die Arbeitsebenen plötzlich farbig, obwohl ich die Icons auf Graustufen gestellt habe. Sieht neben den anderen Icons irgendwie merkwürdig aus:
layer panel.png
Zumindest in der 18.90b2 war das auch schon so, in der 18.52 ist noch das alte Icon.

L.G.

Burkhard.
Das Icon ist auch leicht größer als die anderen daneben.
Grüße
Robert
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Bug: Display at full view of CA correction

Post by Martin Huber »

photoken wrote:When the image is viewed at "Full View" (21%), the CA correction causes coloured "ghosts" in the image
Yes, the CA adjustment isn't scaled correctly. This should work in the next version.

Martin
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2041
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by Herbert123 »

A request for the wish list:

When editing vector objects with the Edit Vector Points tool, it would be extremely convenient if we could not only select anchor points, but also multiple handle points, and move/scale those independently. And the ability to slide those paralleled to their handles.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 18.90b3

Post by bkh »

Bei Makros habe ich manchmal das Problem, dass "Gruppe betreten" im Ebenendialog die Gruppe öffnet (wenn sie es vorher nicht war), aber "Gruppe verlassen" die Gruppe im Ebenendialog immer geöffnet lässt. Ähnlich ist es bei der Tiefenselektion, da klappt PL automatisch alle Gruppen auf, aber nicht wieder zu. Das ist manchmal ein bisschen lästig, insbesondere, wenn viele Ebenen in einer Gruppe sind – dann muss man entweder erst nach oben scrollen, um auf das Schließsymbol zu klicken oder erst per "Gruppe verlassen" auf die Gruppe springen und diese dann mit einem Extra-Klick schließen.

Am einfachsten wäre vermutlich ein Menü-Befehl "Gruppe verlassen und schließen" (alternativ oder zusätzlich zu "Gruppe verlassen") zu realisieren. Eine vielleicht elegantere Lösung wäre, dass PL sich merkt, ob eine Gruppe durch Klick auf das Öffen-Symbol oder automatisch (z. B. per "Gruppe betreten" oder Tiefenselektion) geöffnet wurde und solche automatisch geöffneten Gruppen auch wieder automatisch schließt, wenn die aktive Ebene nicht mehr in der Gruppe ist. Ich bin mir aber selbst nicht sicher, ob das wirklich intuitiv ist.

Andererseits bewirkt "Gruppe schließen" im Moment, dass auch alle untergeordneten Gruppen geschlossen werden, hier fände ich es ganz nützlich, wenn PL sich merken könnte, welche Gruppen offen/geschlossen waren. Beim Mac (zumindest im Finder) werden in der Listenansicht untergeordnete Ordner nicht automaitsch mit geschlossen. Nur bei Alt-Klick werden alle untergeordneten Ordner geöffnet/geschlossen, manchmal ganz praktisch.

L.G.

Burkhard.
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Bug: 3D Body incomplete with complex vector shape

Post by photoken »

Win7 x64 SP1
PL 13.90b3 x64

I've drawn three vector subpaths to create a complex vector shape on a transparent background:
vector paths.png
When I apply the 3D Body Effect, some sections of the sides are not created:
vector paths 3D.png
Here's the PLD file:
vector paths 3D.pld
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.