Neue Testversion 18.90b12

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by Torsten »

Martin Huber wrote:Ist das vielleicht ein Windows-Problem und ist es bei anderen Windows-Nutzern nachvollziehbar? Können andere Mac-Nutzer das Problem nachvollziehen?
Auf dem Mac tritt das Problem ebenfalls nicht auf, hier verhält sich PhotoLine so wie es soll :!:

Was mir bei dem Video auffällt, das ist doch keine Standard Windows Installation!? Vielleicht kommt da etwas durcheinander…

Es grüßt Torsten
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Hallo,

eigentlich handelt es sich um ein recht frisch aufgesetztes "Win 8-pro" als 64-bit Version. Unten auf dem Desktop habe ich lediglich ein Dockprogramm laufen (Winstep Nexus).
Ich werde mal meinen uralten Usersettingsordner "Nullen". Mal schauen wie es dann ist.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

So......also mit einer frischen PL-Installation habe ich auch keine Probleme. Meinen Usersettingsordner schicke ich zum testen an den Support.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

English translation needed

Post by photoken »

Win7 x64 SP1
PL 18.90b12 x64

When using the Ghostscript Import function, the "Open" dialog needs an English translation:
GS import dialog.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Einfache Bildübersicht mit Sortierung per Kontextmenü
Ich sollte mal die Änderungen richtig lesen....das ist ne´feine Sache. Saustark.....Danke :P :P :P

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Eine Frage. Ich würde mir gern den "Spezialkanal" als Tastaturshortcut anlegen. Einfach zum schnellen anzeigen des ausgewählten Bereichs. Hab mal die zur Verfügung stehenden Befehl durchgewühlt. Bin aber nicht fündig geworden.
Zur "Ebenenmasken/Arbeitsmasken-Nachbearbeitung" (aber eigentlich hauptsächlich bei den Arbeitsebenen) gefällt mir das am Besten, wegen dem transparenten Overlay.
Wäre da was machbar?

Da ich einen 32 Zoll Monitor benutze habe ich zwar ne' Menge Platz für gleichzeitg geöffnete Dialoge.
Aber eigentlich wäre mir ein Tastenkürzel lieber.
Hab es mal vorübergehend so gemacht.
Kanäle-Dialog extra.jpg
Liebe Grüße
Helmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Noch eine Kleinigkeit. Könnte man einbauen, das beim "überfahren" der Einheiten-Textfelder mit der Maus direkt der Wert mit "klicken und ziehen" verändert werden kann.
Also auch ohne die "STRG-Taste" zu drücken. Auf diese Art und Weise stelle ich nämlich zu 98% die Werte ein. Oder man macht das Verhalten einstellbar.

Ich wüßte jetzt nichts was dagegen spricht.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by photoken »

Changing the values in settings boxes by simply clicking and dragging is a very bad idea. It is too prone to being inadvertently activated. This is especially true when using the touchpad on a notebook computer (no mouse is attached to the computer). Using the Ctrl key to intentionally enable the adjustment is the best way.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Hello,

for this reason, adjustable would be the best solution for all....... :wink:

Regards
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
Eurgail
Mitglied
Posts: 379
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by Eurgail »

I agree with photoken.
Besides, it would be impossible to select several numbers with a mouse stroke. There would be always the keyboard needed, then.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

ellhel wrote:Noch eine Kleinigkeit. Könnte man einbauen, das beim "überfahren" der Einheiten-Textfelder mit der Maus direkt der Wert mit "klicken und ziehen" verändert werden kann.
Also auch ohne die "STRG-Taste" zu drücken. Auf diese Art und Weise stelle ich nämlich zu 98% die Werte ein. Oder man macht das Verhalten einstellbar.

Ich wüßte jetzt nichts was dagegen spricht.

Liebe Grüße
Helmut
Hallo,

da es Einigen schon jetzt nicht gefällt hätte ich noch einen Vorschlag, alternativ könnte man vielleicht die mittlere Maustaste (Mausrad) dafür verwenden.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Eurgail wrote:I agree with photoken.
Besides, it would be impossible to select several numbers with a mouse stroke. There would be always the keyboard needed, then.
Yes that's true. because I have not thought about. :oops:

Regards
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by Torsten »

ellhel wrote:da es Einigen schon jetzt nicht gefällt hätte ich noch einen Vorschlag, alternativ könnte man vielleicht die mittlere Maustaste (Mausrad) dafür verwenden.
Und wenn die Maus gar kein klickbares Rad hat, oder gar kein Rad?

Torsten
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by ellhel »

Moin,

also zunächst mal folgendes. Die bisherige Funktionalität sollte schon gewährleistet sein. Also "STRG" + klicken und ziehen ist wie bisher weiterhin das Standardverhalten.
Es sollte eben je nach Wunsch einstellbar sein, ob man auch "DIREKT" klicken und ziehen möchte um die Werte zu verändern. Dann kann man sich ja entscheiden:
  • 1. - Entweder wie bisher arbeiten, incl. der Möglichkeit Zahlenwerte mit der Maus zu markieren.
    2. - Direktes ändern durch "Klicken und ziehen
    3. - Mittlere Maustaste/Mausrad + klicken und ziehen"
Anmerkung: Das Problem mit dem markieren von Werten könnte man ja durch einen Doppelklick beheben. Ins Zahlenfeld doppelklicken ermöglicht dann weiterhin das markieren der Zahlenwerte

Natürlich kommt derjenige, der keine 3-Tastenmaus hat auch nicht in den Genuß dieser Funktion. Dann bleibt ja alles wie bisher. Aber die anderen könnten davon profitieren.
Zum Beispiel bewege ich mich bei großen Zoomstufen nur mit gedrückter Mausradtaste durch das Bild/Dokument. Wer da keine mittlere Taste hat benutzt eben die Leertaste.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 18.90b12

Post by photoken »

As a few users have commented, direct clicking and dragging to change values in adjustment boxes is a bad idea. Making a bad idea more complicated doesn't help at all.
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.