Bugs in V19.01

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1337
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Bugs in V19.01

Post by ellhel »

Das Ziehen funktioniert nur, wenn auf die aktive Ebene gezogen wird und eines der Vektorwerkzeuge aktiv ist.
Danke..das war´s.
Schwierig. Die Dokumentfarbliste via "Ansicht > Listen > Dokumentfarbliste" ist ja vor allem auch dazu da, die Dokumentfarben zu verwalten, also Farben zu ändern, neu anzulegen oder zu löschen. Wenn - wie bei den Aufklappfarblisten - durch einfaches Anwählen einer Farbe diese bereits zugewiesen würde, würde man bei den Verwaltungsaufgaben pausenlos das Dokument verändern.
So was dachte ich mir schon.....muß auch nicht wirklich sein.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Bugs in V19.01

Post by Martin Huber »

Hoogo wrote:Der Reiter "Dokumentenfarben" im normalen Farbdialog, der zu den Dropdowns der Farbfelder gehört, ist reichlich leer.
Dort fehlen meiner Meinung nach wirklich die Buttons, um Farben hinzuzufügen oder wegzunehmen.
Das "+" wäre noch möglich. Beim "-" wird's schon schwierig, denn um eine Farbe zu löschen, musst du sie zuerst selektieren. Aber beim Selektieren wird der Dialog bereits geschlossen und die selektierte Farbe übernommen.

Martin
arnold_s
Mitglied
Posts: 66
Joined: Sun 04 Oct 2009 02:36

Re: Bugs in V19.01

Post by arnold_s »

Bug (wenn ich nicht was falsch verstanden habe):

Im Dokumentmodus funktioniert die Histogrammdialogkontrolle für Arbeitsebenen nicht.
Der Dialog Histogramm (im Dialog-Kontext ist "alle Ebenen" angehakt) bleibt weiß (und ist der Meinung, er habe ein Graubild vor sich).
Im Bildmodus ist alles o.k.

Reproduktion: z.B.
Dialog Histogramm einbinden, im Modus alle Ebenen anzeigen. Beiliegendes Dokument öffnen, Arbeitsebene doppelklicken,
Histogramm-Dialog wird weiß
In den Bildmodus wechseln, selbiges Vorgehen funktioniert.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Eurgail
Mitglied
Posts: 379
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: Bugs in V19.01

Post by Eurgail »

Das ist normal: Im Dokumentmodus, wird die Option "Alle Ebenen" willentlich nicht umgesetzt, sondern immer nur die aktive Ebene. Das wurde, glaube ich, schon mal gefragt und hat mich anfangs auch verwirrt. :-)

P.S.: Ich wüsste andersrum aber auch nicht wofür man diese Option da braucht; habe sie jedenfalls nie vermisst.
arnold_s
Mitglied
Posts: 66
Joined: Sun 04 Oct 2009 02:36

Re: Bugs in V19.01

Post by arnold_s »

Eurgail wrote:Das ist normal: Im Dokumentmodus, wird die Option "Alle Ebenen" willentlich nicht umgesetzt, sondern immer nur die aktive Ebene. Das wurde, glaube ich, schon mal gefragt und hat mich anfangs auch verwirrt. :-)

P.S.: Ich wüsste andersrum aber auch nicht wofür man diese Option da braucht; habe sie jedenfalls nie vermisst.
Na ja, eine Option anbieten, die nicht umgesetzt wird ...
Egal, Du weißt doch, wenn Du Sie nicht vermisst, bestimmt,
wie ich dann z.B. bei einer Arbeitsebene Gradation eine Live-Vorschau meines Ergebnishistogramms bekomme?
Das braucht man ja eigentlich sehr häufig (geht ja im Bildmodus auch). Ich muss blind sein.

Danke auf jeden Fall für die schnelle Antwort.
Eurgail
Mitglied
Posts: 379
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: Bugs in V19.01

Post by Eurgail »

arnold_s wrote:Na ja, eine Option anbieten, die nicht umgesetzt wird ...
Da gebe ich Dir allerdings recht.... Wenn man's weiss, ist es halt mehr ein Schönheitsfehler.
arnold_s wrote:Egal, Du weißt doch, wenn Du Sie nicht vermisst, bestimmt,
wie ich dann z.B. bei einer Arbeitsebene Gradation eine Live-Vorschau meines Ergebnishistogramms bekomme?
Das braucht man ja eigentlich sehr häufig (geht ja im Bildmodus auch). Ich muss blind sein.
Warum arbeitest Du denn nicht im Bildmodus?
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Bugs in V19.01

Post by bkh »

arnold_s wrote:
Eurgail wrote:Das ist normal: Im Dokumentmodus, wird die Option "Alle Ebenen" willentlich nicht umgesetzt, sondern immer nur die aktive Ebene. Das wurde, glaube ich, schon mal gefragt und hat mich anfangs auch verwirrt. :-)
Ich sehe keinen Grund, warum "Alle Ebenen" nicht auch angeboten werden sollte. Ich bearbeite Bilder oft im Dokumentenmodus (z. B. wenn ich das Bild nichtdestruktiv beschneiden will oder es einen anderen Farbraum hat als der Zielfarbraum). Wenn das aus technischen Gründen nicht geht, sollte PL zumindest im Kontextmenü den Haken bei "Aktive Ebene" setzen.
arnold_s wrote:Egal, Du weißt doch, wenn Du Sie nicht vermisst, bestimmt,
wie ich dann z.B. bei einer Arbeitsebene Gradation eine Live-Vorschau meines Ergebnishistogramms bekomme?
Das braucht man ja eigentlich sehr häufig (geht ja im Bildmodus auch).
Du kannst im Arbeitsebenen-Dialog unter die Gradation noch eine (inaktive) Histogrammkorrektur setzen. Dort wird ein Live-Histogramm angezeigt. Sogar nur für den Bildteil, auf den die Arbeitsebene wirkt (was oft sinnvoller ist als das ganze Dokument).

L.G.

Burkhard.
arnold_s
Mitglied
Posts: 66
Joined: Sun 04 Oct 2009 02:36

Re: Bugs in V19.01

Post by arnold_s »

bkh wrote: Ich sehe keinen Grund, warum "Alle Ebenen" nicht auch angeboten werden sollte. Ich bearbeite Bilder oft im Dokumentenmodus (z. B. wenn ich das Bild nichtdestruktiv beschneiden will oder es einen anderen Farbraum hat als der Zielfarbraum). Wenn das aus technischen Gründen nicht geht, sollte PL zumindest im Kontextmenü den Haken bei "Aktive Ebene" setzen.
+1
bkh wrote: Du kannst im Arbeitsebenen-Dialog unter die Gradation noch eine (inaktive) Histogrammkorrektur setzen. Dort wird ein Live-Histogramm angezeigt. Sogar nur für den Bildteil, auf den die Arbeitsebene wirkt (was oft sinnvoller ist als das ganze Dokument).
Danke ! Ist sicherlich ein guter Workaround. Dazu müssen nur leider alle Arbeitsebenen, deren Ergebnis man gemeinsam betrachten will, mit der gleichen Arbeitsebenen-Maske versehen sein, damit man sie als Arbeitsstapel umbauen kann.
arnold_s
Mitglied
Posts: 66
Joined: Sun 04 Oct 2009 02:36

Re: Bugs in V19.01

Post by arnold_s »

Eurgail wrote: Warum arbeitest Du denn nicht im Bildmodus?
Mache ich manchmal, aber nicht, wenn ich nicht auf das Rastermaß der untersten Bildebene festgelegt sein will.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Bugs in V19.01

Post by Martin Huber »

arnold_s wrote:
Eurgail wrote:Das ist normal: Im Dokumentmodus, wird die Option "Alle Ebenen" willentlich nicht umgesetzt, sondern immer nur die aktive Ebene. Das wurde, glaube ich, schon mal gefragt und hat mich anfangs auch verwirrt. :-)
(...)
Na ja, eine Option anbieten, die nicht umgesetzt wird ...
Egal, Du weißt doch, wenn Du Sie nicht vermisst, bestimmt,
wie ich dann z.B. bei einer Arbeitsebene Gradation eine Live-Vorschau meines Ergebnishistogramms bekomme?
Das braucht man ja eigentlich sehr häufig (geht ja im Bildmodus auch). Ich muss blind sein.(...)
Ich sehe momentan keinen Grund, warum das nicht gehen sollte. Und wenn ich nichts übersehen habe, funktioniert es in der aktuellen Beta auch. Warum es in der 19.01 nicht geht, ist mir momentan nicht klar, aber ich sehe mir das mal an.

Nachtrag: Es war ein Irrtum, dass es in der Beta geht. Es funktioniert nur in unseren internen Versionen (also weder in der Beta noch in der offiziellen Release). Wenn es keine Einsprüche gibt, werde ich es allgemein aktivieren.

Martin
Eurgail
Mitglied
Posts: 379
Joined: Sun 06 Jul 2014 23:02

Re: Bugs in V19.01

Post by Eurgail »

Problem gelöst :-)
User avatar
okapi
Mitglied
Posts: 364
Joined: Thu 12 Jul 2007 17:16
Location: Wien, Austria

Mehrfachkonvertierung lässt sich nicht wiederholen, wenn Zielverzeichnis geleert wurde

Post by okapi »

Mir ist ein merkwürdiges Verhalten bei der Mehrfachkonvertierung von Bilddateien aufgefallen.

Wenn nach erfolgter Mehrfachkonvertierung - z.B. TIFF zu JPEG, mit oder ohne Aktion - die Dateien im Zielverzeichnis gelöscht werden, z.B. weil man versehentlich eine falsche Aktion gewählt hat, ist eine Wiederholung der Konvertierung nicht möglich. Das geleerte Zielverzeichnis bleibt leer, obwohl der Konvertierungsvorgang laut Dialogfenster offenbar stattfindet und auch die entsprechende Zeit beansprucht.

Erst wenn ein anderes Zielverzeichnis angegeben wird, klappt die Konvertierung.

Wird die Wiederholung der Mehrfachkonvertierung vorgenommen, ohne dass die Dateien im Zielverzeichnis gelöscht wurden, funktioniert die neuerliche Konvertierung, und die alten Dateien werden (übrigens immer noch ohne Warnmeldung!) überschrieben.

PhotoLine 19.0 64Bit, Mac OSX 10.10.4
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3990
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Mehrfachkonvertierung lässt sich nicht wiederholen, wenn Zielverzeichnis geleert wurde

Post by Gerhard Huber »

okapi wrote:Wenn nach erfolgter Mehrfachkonvertierung - z.B. TIFF zu JPEG, mit oder ohne Aktion - die Dateien im Zielverzeichnis gelöscht werden, z.B. weil man versehentlich eine falsche Aktion gewählt hat, ist eine Wiederholung der Konvertierung nicht möglich. Das geleerte Zielverzeichnis bleibt leer, obwohl der Konvertierungsvorgang laut Dialogfenster offenbar stattfindet und auch die entsprechende Zeit beansprucht.
Erst wenn ein anderes Zielverzeichnis angegeben wird, klappt die Konvertierung.
Wird die Wiederholung der Mehrfachkonvertierung vorgenommen, ohne dass die Dateien im Zielverzeichnis gelöscht wurden, funktioniert die neuerliche Konvertierung, und die alten Dateien werden (übrigens immer noch ohne Warnmeldung!) überschrieben.
PhotoLine 19.0 64Bit, Mac OSX 10.10.4
Wirklich PhotoLine 19.0? Dann würde ich zum Update raten, 19.01 oder die aktuelle Beta.
Das Problem ist bei mir nicht nachvollziehbar. Wie hast du die Zieldateien gelöscht - im Finder oder in PhotoLine?