Ebeneninformationen - Werkzeugeinstellungen

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3994
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Ebeneninformationen - Werkzeugeinstellungen

Post by Gerhard Huber »

Wir haben eben wieder über einen alten Plan gegrübelt. Und zwar denken wir schon lange darüber nach, die Werkzeugeinstellungen in den Ebeneninformationsdialog zu packen. Dazu müsste der Dialog (der wo die Textattribute oder die Vektorfarbe eingestellt wird) breiter werden.
Er hätte dann das Verhalten, dass schon einige von euch haben wollten: je nach angewähltem Werkzeug wird er geändert und man kann Voreinstellungen machen.
Was ist eure Meinung dazu?

Gerhard
Harry
Mitglied
Posts: 113
Joined: Tue 19 Nov 2002 10:28

Re: Ebeneninformationen - Werkzeugeinstellungen

Post by Harry »

Gerhard Huber wrote:... die Werkzeugeinstellungen in den Ebeneninformationsdialog zu packen...
Verstehe ich jetzt nicht ganz. Der EbenenInformationsDialog ist doch modal, was sollen denn da die Werkzeugeinstellungen?

Ähhh?

Harry
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3994
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Post by Gerhard Huber »

Verstehe ich jetzt nicht ganz. Der EbenenInformationsDialog ist doch modal, was sollen denn da die Werkzeugeinstellungen?
Ich denke, da habe ich wieder Unsinn geschrieben - es sind einfach zuviele Dialoge:-)
Gemeint war der "Ebeneneinstellungen"-Dialog, der lange, in dem die Texteinstellungen vorgenommen werden oder die Vektoreigenschaften.

Gerhard
Harry
Mitglied
Posts: 113
Joined: Tue 19 Nov 2002 10:28

Post by Harry »

Gerhard Huber wrote: Gemeint war der "Ebeneneinstellungen"-Dialog, der lange, in dem die Texteinstellungen vorgenommen werden oder die Vektoreigenschaften.
Ja das will ich. Denn das Verhalten: "Linie aufziehen", dann erst Farbe ändern finde ich nicht gut.
Vor allem weil ich dadurch regelmäßig schon gemachte Einstellungen überbügle (gut, dass es UNDO gibt).

Muss er dazu breiter werden?

Könnte er dabei vielleicht so aussehen wie die anderen auch? Ich meine die "Striche" am linken Rand.


Btw: Wäre es möglich, die Einstellung, welche Symbolleiste sichtbar ist auf die rechte Maus in der Toolbar zu legen? Denn bei mir kommt da "Ebene skalieren" und so Zeugs, das erwarte ich dort wirklich nicht.



Harry
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Post by Martin Huber »

Harry wrote:Ja das will ich. Denn das Verhalten: "Linie aufziehen", dann erst Farbe ändern finde ich nicht gut.
Ja, das würde dann gehen.
Harry wrote:Vor allem weil ich dadurch regelmäßig schon gemachte Einstellungen überbügle (gut, dass es UNDO gibt).
Diese Zweideutigkeit bleibt aber erhalten: wenn Du 2 Kreise erzeugen willst, einen rot, den anderen grün, und du ziehst den roten auf, stellst dann die Farbe auf grün, dann wird der rote grün. Ich wüsste auch nicht, wie man das sinnvoll verhindern könnte. Man könnte den roten Kreis nach der Erzeugung deselektieren, aber dann kann man seineAttribute nach der Erzeugung nicht mehr einfach setzen.
Harry wrote:Muss er dazu breiter werden?
Breiter muss er wegen des Texts werden, da dann da noch 2 zusätzliche Buttons rein müssen: "Texteinstellungen anzeigen" und "Text verformen".
Harry wrote:Könnte er dabei vielleicht so aussehen wie die anderen auch? Ich meine die "Striche" am linken Rand.
Du meinst den Griff an der Seite, mit dem man so ein Ding immer verschieben kann? Ja, den haben die Ebeneneinstellungen momentan eh schon.
Harry wrote:Btw: Wäre es möglich, die Einstellung, welche Symbolleiste sichtbar ist auf die rechte Maus in der Toolbar zu legen? Denn bei mir kommt da "Ebene skalieren" und so Zeugs, das erwarte ich dort wirklich nicht.
Bei Dir kommt da ein Kontextmenü? Bei welcher Toolbar? Bei mir kommt da gar nichts.

Martin
Harry
Mitglied
Posts: 113
Joined: Tue 19 Nov 2002 10:28

Post by Harry »

Martin Huber wrote: Bei Dir kommt da ein Kontextmenü? Bei welcher Toolbar? Bei mir kommt da gar nichts.

Martin
Nicht bei den einzelnen Tools, sondern bei der freien Fläche (einfach mal eins wegschieben).
Dann kommen da immer irgendwelche Ebenen-Dinger.

Harry
Michael Roek-Ramirez
Betatester
Posts: 499
Joined: Tue 19 Nov 2002 16:16
Location: Darmstadt/Puebla/Shanghai

Joooo.......in Ordnung

Post by Michael Roek-Ramirez »

Tja Harry, man kann's eben nicht jedem Recht machen ;-)
Ich finde die "Shear-Scale-Rotate"-Bedienung über die rechte Maustaste nicht schlecht, weil ich öfters Ebenenmodifikationen vornehme!

Das Eigenschaftenmenü in die Werkzeugleisten zu legen ist schon in Ordnung. Auch wenn´s dann auf dem Bildschirm etwas enger zugeht ;-)

Gruss
Michael
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3994
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Post by Gerhard Huber »

Nicht bei den einzelnen Tools, sondern bei der freien Fläche (einfach mal eins wegschieben).
Dann kommen da immer irgendwelche Ebenen-Dinger.
Diese "irgendwelchen" Dinger kannst du in den Einstellungen festlegen. Sie kommen normalerweise übrigens mit der mittleren Maustaste. Nur wenn die rechte Maustaste kein Kontextmenü bringt kommt hier auch das "Userkontextmenü".

Gerhard
Harry
Mitglied
Posts: 113
Joined: Tue 19 Nov 2002 10:28

Re: Joooo.......in Ordnung

Post by Harry »

Michael Rök-Ramirez wrote:Tja Harry, man kann's eben nicht jedem Recht machen ;-)
Ich finde die "Shear-Scale-Rotate"-Bedienung über die rechte Maustaste nicht schlecht, weil ich öfters Ebenenmodifikationen vornehme!

Das Eigenschaftenmenü in die Werkzeugleisten zu legen ist schon in Ordnung. Auch wenn´s dann auf dem Bildschirm etwas enger zugeht ;-)

Gruss
Michael
Nein nein nein, ich mein ganz was anderes.
Das ist jetzt ohne Bilder ein wenig schwierig...
Egal. Wenn ich auf Freiflächen innerhalb der Toolbar das Kontextmenü aufrufe, dann bekomme ich irgendwelche "Ebenen..." irgendwas Menüs. Das ist falsch. Wenn überhaupt, dann sollten so Menüpunkte wie "Ansicht" oder "Toolbar anpassen" kommen. Aber keine Dokument-bezogenen Einträge.

Oder kommt das nur bei mir?
Harry
Harry
Mitglied
Posts: 113
Joined: Tue 19 Nov 2002 10:28

Post by Harry »

Gerhard Huber wrote: Diese "irgendwelchen" Dinger kannst du in den Einstellungen festlegen. Sie kommen normalerweise übrigens mit der mittleren Maustaste. Nur wenn die rechte Maustaste kein Kontextmenü bringt kommt hier auch das "Userkontextmenü".

Gerhard
Ok, das ist zumindest mal eine Erklärung. Schön finde ich das trotzdem nicht. Denn gewöhnlich kommt dort (wenn überhaupt) ein Kontextmenü zur Toolbar. Und so soll es m.E. auch sein.
Wenn zur Toolbar nix sinnvolles einstellbar ist, dann fände ich es besser, wenn gar kein Kontextmenü kommt.
Oder?

Harry