Neue Testversion 19.40b17

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Martin Huber »

Onkel Hatti wrote:Ich habe gestern auch mal mit den Pinselkurven rumgespielt.
Nun kann ich im "kleinen" Pinseleditor (Ansicht-Listen-Pinseleditor Alt+Strg+Umschalt+E) den inneren Kurvenradius nicht mehr einstellen.
Der entsprechende Regler ist ausgegraut. Mit dem normalen Pinseleditor (Doppelklick auf den Pinsel) geht es aber.
(...)
Hab ich was verstellt oder ist das ein Bug?
Der Regler für den inneren Radius wird bei Pinseln, die auf Bildern basieren, ausgegraut und scheinbar nicht mehr eingeschaltet, wenn ein normaler Pinsel aktiv wird. Ich sehe mir das an.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Auf meinem Rechner verursacht der folgende Workflow Abstürze (sowohl bei der 19.40b17 als auch mit PL 19.03:

1) neues Bild erstellen, 512 x 512, 8 bit RGB ohne Transparenz, Füllfarbe weiß. Füllfarbe und Größe aber anscheinend egal.
2) HG-Ebene duplizieren (habe ich mit dem Icon der Ebenenliste gemacht)
3) bel. Rechtecklasso aufziehen
4) mit dem Ebenenwerkzeug im erweiterten Modus (CMD-Taste) die linke untere Ecke bewegt -> praktisch sofort Absturz. (Stelle ich den erweiterten Modus in den Werkzeugeinstellungen ein, dann kann ich teilweise die Ecke um ein paar Pixel bewegen, bevor der Absturz erfolgt, ebenso bei der rechten unteren Ecke. Die anderen Ecken habe ich nicht probiert.)
Ich kann das Problem bei mir nicht nachvollziehen. Hast du ein paar weiter Informationen:
- Ist "Maske anzeigen" an?
- Was ist der Zoomfaktor des Dokuments?
- Ist in den Werkzeugeinstellungen des Lasso "Proportional" oder "zentriert" aktiv?

Martin
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by bkh »

Martin Huber wrote:Ich kann das Problem bei mir nicht nachvollziehen. Hast du ein paar weiter Informationen:
- Ist "Maske anzeigen" an?
Ja. Wenn ich "Maske anzeigen" oder "Maske anwenden" ausschalte, scheint das Problem weg zu sein.
Martin Huber wrote: - Was ist der Zoomfaktor des Dokuments?
100%. Ich habe noch 100% Rahmen um das Bild eingestellt, das scheint aber keinen Unterschied zu machen.
Martin Huber wrote: - Ist in den Werkzeugeinstellungen des Lasso "Proportional" oder "zentriert" aktiv?
Ja, beides:
tool settings.png
Scheint aber keinen Unterschied zu machen. Wenn ich beides ausschalte, gibt's ebenfalls Abstürze. Wenn ich "Prefer Dragging" ausschalte, scheint der Fehler weg zu sein.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Martin Huber »

bkh wrote:However, there seems to be a banding problem with values in the 100000s (see the attached HDR test.pld, maybe originating from a 16 bit LUT table?),
HDR Optimize doesn't use LUTs. In the simple case it just uses subtractions and multiplications.

The behavior you are seeing seems to be a shortcoming of floats.
bkh wrote:and an overflow problem when float values are in the millions (HDR test 2.pld), possibly related.
Yes, this seems to be the same problem. I rearranged the order of operations and now the banding seems to be gone, but it may reappear in other situations.

Martin
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3942
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Martin Huber »

bkh wrote:
Martin Huber wrote: - Ist in den Werkzeugeinstellungen des Lasso "Proportional" oder "zentriert" aktiv?
Ja, beides:
tool settings.png
Scheint aber keinen Unterschied zu machen. Wenn ich beides ausschalte, gibt's ebenfalls Abstürze. Wenn ich "Prefer Dragging" ausschalte, scheint der Fehler weg zu sein.
Danke für die Info. Ich hatte das mit dem Ebenenwerkzeug überlesen. Jetzt "geht's".

Martin
JulianZI
Mitglied
Posts: 733
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by JulianZI »

Hallo Martin,

ich hatte Deine Antwort ganz übersehen, vielen Dank dafür.
Martin Huber wrote:
JulianZI wrote:Wenn ich das Programm auf OSX starte finde ich die Fenster schon sehr verstreut. Wäre es nicht möglich, diese in ein Masterfenster einzufassen.
Persönlich finde ich das furchtbar. Xcode macht das auch so, und ich ärgere mich jeden Tag darüber.
Ich stimme Dir schon zu, einen Mittelweg fände ich ideal. Ich habe mir das docking von PL unter OSX nochmal angesehen und im Prinzip kann man die Fenster schön anordnen. Was mir nicht so gut gefällt ist das Verhalten der Toolbar und des Werkzeugdialog.

Wäre es möglich ein spezielles Toolbar dock zu implementieren welches
a) nicht verschwindet
b) die Toolbar oder den Werkzeugdialog hosten kann
c) Tabs anzeigt um die Dokumente umzuschalten bzw. anzuordnen.
Damit hätte man eigentlich das beste aus beiden Welten, ich denke das könnte recht ansprechend aussehen, gerade für OSX User.

Wie gesagt - für mich ist das kein Problem, ich habe nur den Markt etwas beobachtet. Vielleicht könnte man dies auch als Randleiste machen, evtl. die Galerie integrieren sodass sie sie gerade Einsteigern entgegen kommt.
Martin Huber wrote:
JulianZI wrote:Zumindest können Meldungsfenster aber über dem aktuellen Fenster erscheinen,
Meinst du damit sowas wie den Druckdialog, der an der Titelleiste des Dokuments hängt (Sheets)?
JulianZI wrote:z.b. das Fenster welches kommt, wenn der PDF Konverter nach einem Fontnamen fragt. Denn sieht man das Meldungsfenster nicht, kann man lange warten ...
ich weiß nicht, was der "PDF Konverter" ist, aber beim Öffnen von PDF-Dateien kann man den Nachfrage-Dialog nichts ans Dokumentfenster hängen, weil zu dem Zeitpunkt das Dokumentfenster noch nicht existiert.
"PDF Konverter" ist eure PDF Laderoutine. Wenn man in der Bildübersicht auf die Bildansicht und zwischen den Dokumenten wechselt wird auch der PDF import ausgeführt. Wenn fonts nicht gefunden werden, kommt ein Meldungsfenster - dieses sollte am besten über dem Anzeigefenster kommen sodass man es nicht übersieht. Ähnlich auch die Warnung beim Speichern im anderen Format.

Hier wäre auch der Filter interessant, damit die Anzeige z.b. nur die JPEG zeigt.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2009
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Herbert123 »

Bugs layer find function:

1) ctrl f, start typing. This no longer works. The field must be clicked before it can be used.
2) when characters are entered, the instant it finds a match, the field loses focus, and the user must click once more in the find field to continue typing. However, if the next character finds a match, it loses focus again.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2009
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by Herbert123 »

Quick small request: would it be possible to display the current lasso size in the status bar? I often need to check the lasso size, and having to either open the document panel or double-clicking on the lasso tool really eats up minutes of time when having to check the lasso size a hundred times a day.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
photoken
Mitglied
Posts: 2162
Joined: Sat 28 Sep 2013 01:25

Re: Neue Testversion 19.40b17

Post by photoken »

Herbert123 wrote:...having to either open the document panel...
You don't keep the Document Attributes panel perpetually open? :shock:
I thought you were Mr. Multi-Window! :lol:
Ken
Yes, I think it can be eeeeeasily done....
Just take everything out on Highway 61.