Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Moderator: Hoogo

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by SCX » Thu 09 Apr 2009 06:38

Hallo,

man kann im Dialog "Ebene erzeugen" die Größe der Ebene einstellen. Das war zu Beginn ungewohnt, inzwischen finde ich das ganz praktisch. Was zum Teil etwas umständlich ist, die neue Ebene ist genauso groß, wie die vorherige. Das ist manchmal gewünscht, manchmal nicht. Wäre es hier eine Verbesserung, wenn in diesem Dialog eine Schaltfläche in etwa wie "volle Hintergrundgröße" oder was ähnliches wäre? Mit dieser aktiviert würde die neue Ebene dann genauso groß wie die Hintergrundebene und hätte auch die Position der Hintergrundebene.

Zum anderen benötige ich recht häufig 50 % Grau. Wäre dies hilfreich, wenn man diese Farbe direkt anwählen könnte? Ich bin mir aber nicht sicher, wo das am besten aufgehoben wäre, falls Interesse bestehen würde, das einzubauen.

Ist nichts großartiges, aber vielleicht finden das ja noch andere hilfreich.

Grüße
SCX

User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 855
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by Martin Stricker » Thu 09 Apr 2009 07:16

SCX wrote:Hallo,

man kann im Dialog "Ebene erzeugen" die Größe der Ebene einstellen. Das war zu Beginn ungewohnt, inzwischen finde ich das ganz praktisch. Was zum Teil etwas umständlich ist, die neue Ebene ist genauso groß, wie die vorherige. Das ist manchmal gewünscht, manchmal nicht. Wäre es hier eine Verbesserung, wenn in diesem Dialog eine Schaltfläche in etwa wie "volle Hintergrundgröße" oder was ähnliches wäre? Mit dieser aktiviert würde die neue Ebene dann genauso groß wie die Hintergrundebene und hätte auch die Position der Hintergrundebene.
Wenn du eine neue Ebene in der Größe der Hintergrundebene erstellen willst, musst du einfach zuerst die Hintergrundebene mit dem Ebenenwerkzeug (schwarzer Pfeil) anwählen und anschließend das Symbol für "neue Ebene" anklicken, oder den entsprechenden Befehl über das Menue wählen. Es wird also immer die Ebenengröße der aktiven Ebene vorgeschlagen.

Du kannst auch die Ebenengröße frei definieren. Dazu wählst du zuerst das Ebenenwerkzeug, dann hältst du die Strg-Taste gedrückt, es erscheint nun ein kreuzförmiger Cursor, und legst durch klicken und ziehen in dein Bild die Größe fest die deine Ebene haben soll. Sobald du die Maustaste loslässt erscheint der "Ebene erzeugen Dialog", hier kannst du die Vorgaben einfach bestätigen.

LG Martin

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by SCX » Thu 09 Apr 2009 07:36

Martin Stricker wrote: Wenn du eine neue Ebene in der Größe der Hintergrundebene erstellen willst, musst du einfach zuerst die Hintergrundebene mit dem Ebenenwerkzeug (schwarzer Pfeil) anwählen und anschließend das Symbol für "neue Ebene" anklicken, oder den entsprechenden Befehl über das Menue wählen. Es wird also immer die Ebenengröße der aktiven Ebene vorgeschlagen.
Das wußte ich, mir scheint das aber ein wenig umständlich. Vielleicht gewöhnt man sich nach noch längerer Nutzung daran, die Hintergrundebene zu markieren. Ich denke da momentan immer erst zu spät dran, wenn der Ebenendialog kommt. Da muß ich dann immer erst abbrechen, Hintergrundebene markieren, neue Ebene erstellen und die dann an den richtigen Platz ziehen.

Martin Stricker wrote: Du kannst auch die Ebenengröße frei definieren. Dazu wählst du zuerst das Ebenenwerkzeug, dann hältst du die Strg-Taste gedrückt, es erscheint nun ein kreuzförmiger Cursor, und legst durch klicken und ziehen in dein Bild die Größe fest die deine Ebene haben soll. Sobald du die Maustaste loslässt erscheint der "Ebene erzeugen Dialog", hier kannst du die Vorgaben einfach bestätigen.
Das wußte ich noch nicht. Guter Tip. Das ist aber auch etwas umständlicher, weil ich dann auch nur dann die gleiche Größe wie die Hintergrundebene habe, wenn ich exakt das ganze Bild markiere. Das, was ich mir nämlich von PhotoLine die ganze Zeit schon wünsche und leider (noch?) nicht funktioniert, nämlich keine festen Bildgrenzen zu haben, funktioniert hier. Wenn ich etwas außerhalb der Bildgrenze anfange, das Rechteck aufzuziehen, fängt die neue Ebene im Minus an. Am Endpunkt habe ich aber die feste Bildgrenze wieder, da kann ich nicht über das Bild hinausziehen.

Momentan mache ich das so, wie Dein erster Vorschlag. Also Hintergrundebene markieren und dann erst neue Ebene.

User avatar
pictureartwork
Mitglied
Posts: 105
Joined: Wed 21 Feb 2007 14:36
Location: Hildesheim

Re: Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by pictureartwork » Thu 09 Apr 2009 09:02

Hallo SCX, hallo Martin,

wenn ich eine neue Ebene in voller Größe benötige, verfahre ich, wie von Martin beschrieben.

Diese Vorgehensweise wird aber sehr umständlich, wenn das Bild viele Ebenen
in unterschiedlichen Größen besitzt und ich zusätzlich vor dem Erstellen der neuen Ebene
im Ebendialog zur Hintergrundebene scrollen muss.

Insofern finde ich den Vorschlag von SCX sehr interessant.

Für meine Bedürfnisse wäre es sogar angebracht, wenn die Grundeinstellung
immer der Größe Hintergrundebene entspräche und die Größe der
Vorgängerebene als Option vorhanden wäre.

Die Vorgehensweise mit dem Ebenenwerkzeug und STRG kannte ich noch nicht
finde ich aber relativ ungenau.

Meine Weg um präzise neue Ebenen anzulegen
ohne mit Zahlen (Maßeinheiten) zu arbeiten ist folgender:
Erst eine neue bildformatfüllende Eben anlegen, dann mit dem Auswahlwerkzeug
eine präzise Auswahl aufziehen (hier habe ich die Zeit und Möglichkeit die Auswahl zu korrigieren)
und abschließend die Selektion in eine Ebene wandeln. Ist umständlicher, aber sehr genau.

User avatar
Martin Stricker
Mitglied
Posts: 855
Joined: Tue 14 Oct 2003 08:19
Location: BW

Re: Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by Martin Stricker » Thu 09 Apr 2009 12:17

Hallo pictureartwork,
pictureartwork wrote: wenn ich eine neue Ebene in voller Größe benötige, verfahre ich, wie von Martin beschrieben.

Diese Vorgehensweise wird aber sehr umständlich, wenn das Bild viele Ebenen
in unterschiedlichen Größen besitzt und ich zusätzlich vor dem Erstellen der neuen Ebene
im Ebendialog zur Hintergrundebene scrollen muss.
Du kannst dir auch ein Tastaturkürzel für den Befehl "Unterste Ebene aktivieren" anlegen, dann ist es auch bei vielen Ebenen nicht mehr so umständlich. :wink:

LG Martin

User avatar
pictureartwork
Mitglied
Posts: 105
Joined: Wed 21 Feb 2007 14:36
Location: Hildesheim

Re: Dialog "Ebene erzeugen" + Farbauswahl

Post by pictureartwork » Thu 09 Apr 2009 16:19

Hallo Martin,

danke für den Tipp. Nach etwas suchen habe ich den Befehl gefunden unter Ebenen/Navigation.
Ich muss ja zugeben, dass ich mich immer davor drücke, allzuviele Shortcuts auswendig
zu lernen.... ;)

VG Werner