Bewegungsunschärfe

Moderator: Hoogo

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Bewegungsunschärfe

Post by SCX » Sun 26 Apr 2009 13:39

Hallo,

wie wäre es, wenn dem Filter "Bewegungsunschärfe" eine Art Drehregler zum Einstellen der Richtung spendiert werden würde? Ich stelle mir das so wie im Beispiel vor. Die reine Angabe der Gradzahlen ist etwas steril finde ich. Natürlich sollte sie erhalten bleiben, wenn man präzise Einstellungen braucht.

Vielleicht wäre es sogar möglich, wie beim Drehen einer Ebene oder des Dokuments direkt ins Bild eine Linie ziehen zu können und der entsprechende Winkel würde in den Dialog übernommen werden?

Grüße
SCX
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Bewegungsunschärfe

Post by SCX » Thu 14 May 2009 15:51

Da es auch mit den Dialogen zu tun hat, mache ich keinen neuen Beitrag sondern hänge das hier an.

Was ich bei PhotoLine sehr gut finde ist, daß man die Werte der Filter in den Dialogen zum einen über 100% einstellen, zum anderen auch ins Negative schieben kann. Könnte man hier Markierungen bei den Werten -100 / 0 / 100 anbringen? Dann wüßte man beim Schieben, wo man gerade ungefähr ist.

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Bewegungsunschärfe

Post by SCX » Wed 20 May 2009 07:44

Ich weiß nicht, ob ich nicht langsam den Betreff dieses Threads ändern sollte ;-) Wieder etwas, das mit den Dialogen zu tun hat:

Mir ist aufgefallen, daß das Icon für die Festlegung des Bezugspunktes (z. B. beim Radialen Weichzeichner) verschwindet, wenn die Vorschau im Dialog selber eingeklappt wird. Der Bezugspunkt kann aber auch im Bild selber gesetzt werden. Mein Vorschlag wäre, daß dieses Icon auch ohne ausgeklappte Vorschau weiterhin sichtbar bleibt und daß ein festgelegter Bezugspunkt im Bild un in der Dialogvorschau angezeigt wird.