Ebeneneffekt Texthintergrund

Moderator: Hoogo

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Ebeneneffekt Texthintergrund

Post by sunshinemuck » Wed 06 May 2009 16:44

Hallo,
könne nicht ein Ebneneffekt "Texthintergrund" eingeführt werden. Ähnlich "Glühen außen" nur
eben Rand weich bis hart. Oder vielleicht einfach den Effekt "Glühen außen" editierbar (Randhärte).
Hab grad gemerkt: über die Kurven kann man das einstellen. Da bräuchte es eigentlich nur eine Kurve die nur oben
entlang läuft, dann müsste das ein hartes Hintergrundrechteck geben, also genau das richtige. Den Abstand kann
man ja einstellen. Könnte man eine solche Kurve nicht ergänzen? Dann könnte man sich den Effekt abspeichern und alles wird ganz einfach.
Ergänzung: Lösung gefunden. Einfach auf die Kurve klicken und diese so editieren, dass die Gerade oben waagrecht verläuft. Siehe Rubrik Anwenderfragen.
Viele Grüße,
sunshinemuck

marduk4all
Mitglied
Posts: 132
Joined: Mon 02 Feb 2009 23:26

Re: Ebeneneffekt Texthintergrund

Post by marduk4all » Wed 06 May 2009 18:41

Hi, dafür habe ich eine Aktion geschrieben. Kann aber erst morgen posten.

-du markierst das ganze Bild
-verkleinerst die Auswahl um ca. 30 Pixel (musst du selber testen wieviel am besten ist)
-machst einen weichen Rand ca. 30 Pixel (musst du auch selber testen wieviel am besten ist)
-dann Entf drücken, also löschen

Die Hintergrundfarbe gibt glaub ich an welche Farbe das Glühen haben wird. Also bei uns heißt das Softframe, falls du das meinst.

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Re: Ebeneneffekt Texthintergrund

Post by sunshinemuck » Wed 06 May 2009 23:24

marduk4all wrote:Hi, dafür habe ich eine Aktion geschrieben. Kann aber erst morgen poViesten.....
....Die Hintergrundfarbe gibt glaub ich an welche Farbe das Glühen haben wird. Also bei uns heißt das Softframe, falls du das meinst.
Hallo Marduk4all,
vielen Dank für die Anwort. Das funktioniert jetzt eigentlich über Effekte "glühen außen" sehr gut:
Breite einstellen, Intensität 100%, Farbe weiß, eine der Kurven ändern auf oben waagrecht verlaufend.
Das gibt dann einen schönen weißen rechteckigen Hintergrund mit scharfen Kanten und mit einstellbarem
Abstand des Randes vom Text.
Die Idee mit der Aktion ist gut: Ich hab das Zuweisen des Effektes jetzt als Aktion "Texthintergrund weiß" gespeichert.
Text schreiben im z.B. Ausführungsmodus die Aktion anklicken und fertig.
Viele Grüße,
sunshinemuck