(Erledigt) Beim Öffnen von Bildern Ebene benennen

Moderator: Hoogo

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3860
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

(Erledigt) Beim Öffnen von Bildern Ebene benennen

Post by Hoogo » Tue 20 Oct 2009 21:43

Über die Bildübersicht öffne ich schonmal eine Bilderserie, um die geöffneten Dateien dann anschließend per Strg+C/V zu stapeln. Dabei komme ich regelmäßig durcheinander, welche Bilder ich schon zusammengefügt habe und welche noch müssen. Würde bei so einfachen Dateiformaten der Hintergrundebene nach dem Öffnen der Dateiname als Benennung zugewiesen wäre das einfacher.
Last edited by Hoogo on Sun 13 Feb 2011 22:34, edited 1 time in total.

User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 984
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Braunschweig

Re: Beim Öffnen von Bildern Ebene benennen

Post by NoSi » Thu 22 Oct 2009 08:18

Hi Hoogo,

ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich verstanden habe, was du machen willst. Aber wenn es darum geht, eine Bilderserie in einem Bild übereinander zu packen, schlage ich folgenden, kleinen Umweg vor:
  1. Ein beliebiges Bild der Serie aus der Übersicht in PL laden.
  2. Serie markieren
  3. Per Drag & Drop die Serie auf das bereits geladene Bild ziehen
  4. Die Hintergrundebene löschen
Voilá! Alle Ebenen haben einen Namen (zumindest in der aktuellen Beta...).

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3860
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Beim Öffnen von Bildern Ebene benennen

Post by Hoogo » Thu 22 Oct 2009 12:17

Guck ich mir mal an.

User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 984
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Braunschweig

Re: Beim Öffnen von Bildern Ebene benennen

Post by NoSi » Sat 24 Oct 2009 11:25

Hi,

wobei das mit dem Namen für die Hintergrundebene womöglich trotzdem schick wäre - für mich allerdings aus einem anderen Grund: Häufig starte ich mit einem Bild, bei dem ich bei der weiteren Verarbeitung in den Dokumentmodus wechlse, das Bild bearbeite und der "Hintergrund" nichts mehr mit dem Bild zu tun hat. Da wäre es im Ebenenverzeichnis fraglos schön, wenn ich die Bildebene direkt identifizieren könnte. Denn sobald da eine Ebene dazukommt, wird aus "Hintergrundebene" ein "Bild" - aber ohne Namen. Und wenn ich nur ein Bild lade, ist es nicht die Hintergrundebene, die ich sehe, sondern ein Bild... .

Grüße
NoSi
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.