freien Pinsel drehen

Moderator: Hoogo

Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

freien Pinsel drehen

Post by Andreas87 » Mon 26 Oct 2009 21:49

Ich habe mir mal die Möglichkeit angeschaut, Pinsel hinzuzuladen. So z.B. Pinsel-Dateien mit der Endung 'abr' (Datei-Header: '8BIMsamp').

Wenn ich nun so einen Pinsel auswähle und ändern möchte, bekomme ich einen Dialog mit dem Namen "freier Pinsel". Hier kann ich die Größe und die Schrittweite ändern.

Doch Stauchung und Winkel fehlen hier, sind aber mit Sicherheit nicht nur für mich nützlich. Stauchung kann man wohl noch aufwendig mit nicht proportionaler Größenänderung hinbekommen. Das Drehen des Pinsels geht wirklich nicht.

Gruß
Andreas

Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: freien Pinsel drehen

Post by Andreas87 » Thu 08 Apr 2010 17:05

Was haltet ihr denn von dieser Idee, welche ich schon vor ein paar Monaten gepostet hatte.

Gruß
Andreas

Andre
Mitglied
Posts: 74
Joined: Sat 29 Sep 2007 14:08

Re: freien Pinsel drehen

Post by Andre » Fri 09 Apr 2010 09:50

Andreas87 wrote:Was haltet ihr denn von dieser Idee, welche ich schon vor ein paar Monaten gepostet hatte.
Hi,

genau das Gleiche habe ich auch bemerkt, ich wäre stark dafür wenn man Pinsel drehen könnte. Wenn dir 90° Schritte reichen, kann man das Bild schnell drehen (wenn die entsprechenden Befehle in einer Symbolleiste sind, geht das noch schneller), dann mit dem Pinsel malen und das Bild zurückdrehen. Ist zwar etwas "um die Ecke gedacht", aber es geht :)

Gruß
Andre

and
Mitglied
Posts: 125
Joined: Wed 03 Feb 2010 14:36

Re: freien Pinsel drehen

Post by and » Fri 09 Apr 2010 11:18

Andre wrote:Wenn dir 90° Schritte reichen, kann man das Bild schnell drehen (...)
Eine gute Behelfslösung, aber "frei" drehbare Pinsel wären noch schöner. Image
Windows 7 Home Premium 64 Bit You better watch out, there may be dogs about.

Andre
Mitglied
Posts: 74
Joined: Sat 29 Sep 2007 14:08

Re: freien Pinsel drehen

Post by Andre » Fri 09 Apr 2010 16:46

and wrote:Eine gute Behelfslösung, aber "frei" drehbare Pinsel wären noch schöner.
Finde ich auch, man kann zwar auch die Ebene frei drehen, meines Wissens nach ist das dann aber nicht mehr verlustfrei :(

Vielleicht nimmt sich ja doch jemand des Themas an?

Gruß
Andre

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Re: freien Pinsel drehen

Post by sunshinemuck » Sat 10 Apr 2010 00:41

Neue Pinsel lassen sich leicht erstellen in dem ein Bild in die Pinselliste hineingezogen wird.
Man kann die Pinsel aus der Pinselliste zum Bearbeiten jedoch nicht einfach auf die Zeichenfläche ziehen. Eine Möglichkeit wäre jedoch so einen neu hinzugeladenen Pinsel auf der Zeichenfläche 1 x aufzustempeln, diesen dann wie gewünscht zu drehen und dann durch Ziehen auf die Pinselliste als neuen Pinsel zu erzeugen. So könntest du dir für einen bestimmten Pinsel verschieden gedrehte Versionen abspeichern und die Drehung durch Pinselwechsel durchführen. Wäre aber schon praktisch wenn man die Pinsel einfach drehen könnte z.B. beim Malen direkt über die Pfeiltasten.
Grüsse,
muck

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Re: freien Pinsel drehen

Post by sunshinemuck » Sat 10 Apr 2010 00:45

Photoline unterscheidet auch bei den Vorgabepinseln zwischen den geometrischen und den freien Pinseln. Bei den freien Pinseln kann nicht gedreht werden. Neue Pinsel lassen sich leicht erstellen in dem ein Bild in die Pinselliste hineingezogen wird. Man kann die Pinsel aus der Pinselliste zum Bearbeiten jedoch nicht einfach auf die Zeichenfläche ziehen. Eine Möglichkeit wäre jedoch so einen neu hinzugeladenen Pinsel auf der Zeichenfläche 1 x aufzustempeln, diesen dann wie gewünscht zu drehen und dann durch Ziehen auf die Pinselliste als neuen Pinsel zu erzeugen. So könntest du dir für einen bestimmten Pinsel verschieden gedrehte Versionen abspeichern und die Drehung durch Pinselwechsel durchführen. Wäre aber schon praktisch wenn man die freien Pinsel direkt über die Pfeiltasten drehen könnte, wie bei den geometrischen Pinseln. Die Grösse der freien Pinsel (wie auch die der geometrischen) kann ja über die Pfeiltasten schon eingestellt werden. Die geometrischen können über die Pfeiltasten gedreht werden.
Grüsse,
muck
Last edited by sunshinemuck on Sat 10 Apr 2010 00:52, edited 1 time in total.

akeller
Mitglied
Posts: 1000
Joined: Fri 03 Apr 2009 19:10

Re: freien Pinsel drehen

Post by akeller » Sat 10 Apr 2010 00:47

*
Last edited by akeller on Thu 28 Oct 2010 21:32, edited 1 time in total.

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Re: freien Pinsel drehen

Post by sunshinemuck » Sat 10 Apr 2010 01:04

akeller wrote: ...eine richtige Brush Engine...
So ein bißchen mehr Corel Painter könnte es schon sein :D .
Grüsse,
muck

sunshinemuck
Mitglied
Posts: 59
Joined: Wed 22 Apr 2009 22:32

Re: freien Pinsel drehen

Post by sunshinemuck » Sat 10 Apr 2010 01:28

Mir ist jetzt noch aufgefallen, dass die Pinselspitzen über die Pfeiltasten durchwählbar sind wenn sich der Cursor im Fenster Pinselliste befindet (das gesondert aufrufbare Fenster). Ich versteh jedoch das System nicht nach dem die Pinsel der Reihe nach gewählt werden. Ansonsten könnte man sich eine eigene, eingeschränkte, Pinselliste laden (also nur ein bestimmter Pinsel mit verschiedenen Drehungen) und schnell die einzelnen Drehungen über die Pfeiltasten durchschalten.
Man kann die verschieden gedrehten Pinselvarianten aber auch sehr schnell wechseln in dem man sich das Pinsellistenfenster mit der eigenen Liste in die Nähe der Zeichenfläche klebt.
Grüsse,
muck