Nur-Ganze-Pixel Modus

Moderator: Hoogo

andiskater
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 18 Jun 2009 15:43

Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by andiskater » Sat 22 Dec 2012 12:43

Hi!

Vielleicht ist das außerhalb des Anwendungsbereichs von Photoline, aber im Zusammenhang mit der Erstellung von Web/Bildschirmgrafiken, würde ich mir manchmal eine Art Modus in Photoline wünschen, mit dem alle Elemente sich immer nur ganze Pixel für Höhe/Breite x/y haben können. Sicherlich wäre das nicht ganz ohne Probleme, z.B. eine 1px Umrahmung eines Elements.
Für Webgrafiken ohne "verwaschene" Kanten wäre das aber sehr praktisch. Ich glaube Adobe Fireworks arbeitet in etwa so.

Nur so eine Idee ;-)

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3860
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by Hoogo » Sat 22 Dec 2012 13:28

Da gibt es ein paar Dinge in dieser Richtung, die Du warscheinlich schon kennst:
-Antialiasing abschalten (dieser zackige Strich in der Standard-Toolbar). Wirkt sich auf alle Vektoren und Ebenenpositionen zwischen Pixeln aus .
-"View > Pixelmode" (Strg+1) für Vektoren bei höheren Zoomstufen.
-Der Bleistift statt des normalen Pinsels malt auch nur in Pixeln.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

andiskater
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 18 Jun 2009 15:43

Re: Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by andiskater » Sat 22 Dec 2012 13:58

Ja, das kenne ich alles, damit hat man eine Pixelansicht, aber die Vektorelemente können halt doch schnell mal "verrutschen". Man brächte eben so eine Art 1px Raster an dem die Elemente ausgerichtet werden.

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by bkh » Sat 22 Dec 2012 15:50

andiskater wrote:Ja, das kenne ich alles, damit hat man eine Pixelansicht, aber die Vektorelemente können halt doch schnell mal "verrutschen". Man brächte eben so eine Art 1px Raster an dem die Elemente ausgerichtet werden.
Das Raster gibt es auch in PL (Voreinstellungen -> Anzeige -> Hilfsgitter) und Ansicht -> Justierhilfen -> An Hilfsgitter ausrichten. Damit Vektorlinien mit 1 px Breite mittig auf den Pixeln liegt, muss man das Hilfsgitter mit einem Gitterstart von 0,5 arbeiten (und ggf. auch mit einem Gitterabstand von 0,5).

L.G.

Burkhard.

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by ellhel » Sat 22 Dec 2012 20:29

Das Raster gibt es auch in PL (Voreinstellungen -> Anzeige -> Hilfsgitter) und Ansicht -> Justierhilfen -> An Hilfsgitter ausrichten. Damit Vektorlinien mit 1 px Breite mittig auf den Pixeln liegt, muss man das Hilfsgitter mit einem Gitterstart von 0,5 arbeiten (und ggf. auch mit einem Gitterabstand von 0,5).
Das klappt ja wunderbar.
Jetzt müßte man nur noch "Raster-Voreinstellungen" zusammen mit den Hilfslinien-Voreinstellungen (in Kombination) als schnell abrufbare Layouthilfen abspeichern können.
Am besten über eine Symbolleiste aufzurufen. :)

Optional könnte man natürlich noch ein reines Pixelraster (zusätzlich zum normalen Raster) zu PL hinzufügen.

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw

andiskater
Mitglied
Posts: 26
Joined: Thu 18 Jun 2009 15:43

Re: Nur-Ganze-Pixel Modus

Post by andiskater » Thu 27 Dec 2012 17:42

Das Raster gibt es auch in PL (Voreinstellungen -> Anzeige -> Hilfsgitter) und Ansicht -> Justierhilfen -> An Hilfsgitter ausrichten. Damit Vektorlinien mit 1 px Breite mittig auf den Pixeln liegt, muss man das Hilfsgitter mit einem Gitterstart von 0,5 arbeiten (und ggf. auch mit einem Gitterabstand von 0,5).
Danke, das geht in die Richtung. Leider bekommt man aber all zu schnell wieder "krumme" Pixelwerte, z.B, wenn man reinzoomt und ein Element mit den Cursortasten bewegt.