PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Moderator: Hoogo

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by gmhofmann » Sat 05 Oct 2013 11:34

Hallo zusammen,

der PL-Artikel in der deutschen Wikipedia ist leider sehr kurz, er hat einen Rüge wegen der fehlenden Eigenschaften des Programms bekommen...

Ich würde gerne den Textabschnitt aus der englischen Wikipedia hier einbauen, traue mich aber nicht, den zu übersetzen.
Hat hier jemand Lust & Sprachkenntnisse, das hier ins Deutsche zu übertragen, ich baue es dann gerne in die Wikipedia ein:

integrates raster graphics editor, vector graphics editor and basic desktop publishing in one program
full color management, including Monitor proofing
RGB, CMYK, Lab and grayscalecolor models; color models and ICC profiles can be chosen on a layer by layer basis
8, 16 and 32 bits of colour depth per channel
full layer support, including blending modes and grouping
non-destructive workflow by adjustment layers, multiple layer masks per layer, and layer styles
non-destructive scaling, rotating and perspective correction
most filters available as adjustment layers
many filters, brushes and adjustment layers can be used in Lab and HIS color modes (HIS is a variant of HSL), independently of the color model of the underlying image layer
vector layers and text layers including spell checking and character and paragraph styles and text flow inside or around objects.
multi page documents, including text flow between pages
supports Photoshop plugins and PSP tubes[1]
support for pressure-sensitive graphics tablets
import and export of Photoshop PSD files, PDF files, animated GIFs, Adobe Flash animations, SVG vector graphics, and many others
camera raw image format support based upon dcraw
macro (action) recording and batch processing
supports 64 bit processors and multiprocessing
small download and program size, launches very quickly, can be run off an USB stick or similar device

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by bkh » Sun 06 Oct 2013 18:31

Kann ich gerne in den nächsten Tagen machen - der englische Text stammt zum großen Teil eh von mir.

L.G.

Burkhard.

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by bkh » Mon 07 Oct 2013 22:09

Hier wäre mein Übersetzungsvorschlag – ich habe an einigen Stellen die Photoshop-Terminologie und die PL-Terminologie genannt, in den deutschen Versionen geht das mehr auseinander als auf Englisch. Direkt eingebaut habe ich sie nicht, weil ich nicht so sicher war, wie du dir das vorstellst.

Allerdings lese ich die Kritik so, dass in erster Linie Belegstellen vermisst werden. Bei der englischen Version habe ich mich bemüht, möglichst viele Berichte/Rezensionen über PL zu zitieren, damit klar ist, dass der Artikel sich nicht in erster Linie auf persönliche Erfahrungen des Autors stützt. Deutsche Beiträge über PL sollten eigentlich leichter zu finden sein als englische.
integrates raster graphics editor, vector graphics editor and basic desktop publishing in one program

vereinigt die Bearbeitung von Raster- und Vektorgrafiken sowie Layouterstellung in einem Programm
full color management, including Monitor proofing

vollständiges Farbmanagement einschl. Drucksimulation

RGB, CMYK, Lab and grayscalecolor models; color models and ICC profiles can be chosen on a layer by layer basis

RGB-, CMYK-, Lab- und Graustufen-Farbmodelle; das Farbmodell und der ICC-Farbraum kann für jede Ebene einzeln festgelegt werden
8, 16 and 32 bits of colour depth per channel

8, 16 und 32 bit Farbtiefe pro Farbkanal
full layer support, including blending modes and grouping

vollständige Ebenenunterstützung einschließlich Darstellungsmodi/Mischmodi und Gruppierung
non-destructive workflow by adjustment layers, multiple layer masks per layer, and layer styles

nichtdestruktive Bildbearbeitung durch Einstellebenen/Arbeitsebenen, mehrere Ebenenmasken pro Ebene und Ebenenstile
non-destructive scaling, rotating and perspective correction

nichtdestruktives Skalieren, Drehen und Perspektivenkorrektur
most filters available as adjustment layers

die meisten Filter sind auch als Einstellebenen/Arbeitsebenen verfügbar
many filters, brushes and adjustment layers can be used in Lab and HIS color modes (HIS is a variant of HSL), independently of the color model of the underlying image layer

viele Filter, Pinsel und Einstellebenen können – unabhängig vom Farbraum der betreffenden Ebene – auch im Lab- und HIS-Farbmodell benutzt werden
vector layers and text layers including spell checking and character and paragraph styles and text flow inside or around objects.

Vektorebenen und Textebenen mit Rechtschreibkorrektur und Zeichen- und Absatzstilen und Textfluss in oder um Objekte herum
multi page documents, including text flow between pages

mehrseitige Dokumente und Textfluss von Seite zu Seite
supports Photoshop plugins and PSP tubes[1]

Unterstützung von Photoshop-Plugins und PSP-Tubes
support for pressure-sensitive graphics tablets

Unterstützung der Drucksensitivität von Grafiktabletts
import and export of Photoshop PSD files, PDF files, animated GIFs, Adobe Flash animations, SVG vector graphics, and many others

Im- und Export von Photoshop-PSD-Dateien, PDF-Dateien, animierten GIFs, Adobe Flash-Animationen, SVG-Vektorgrafiken und vielen anderen
camera raw image format support based upon dcraw

Verarbeitung von Rohdatenformaten digitaler Kameras auf Basis von dcraw
macro (action) recording and batch processing

Aufzeichnung von Makros (Aktionen) und Stapelverarbeitung
supports 64 bit processors and multiprocessing

Unterstützung von 64 bit-Prozessoren und Mehrprozessorsystemen
small download and program size, launches very quickly, can be run off an USB stick or similar device
geringe Programmgröße, sehr schneller Programmstart, kann auch vom USB-Stick o, ä. gestartet werden

L.G.

Burkhard.

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by gmhofmann » Fri 11 Oct 2013 09:10

Danke für die Texte, ich habe sie eingebaut.
Allerdings beharrt ein Relevanzstalinist immer noch drauf, dass Quellnachweise fehlen.
Was könnte man da ergänzen?

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by bkh » Fri 11 Oct 2013 10:54

gmhofmann wrote:Danke für die Texte, ich habe sie eingebaut.
Allerdings beharrt ein Relevanzstalinist immer noch drauf, dass Quellnachweise fehlen.
Was könnte man da ergänzen?
Ich hab da gestern Nacht einige Einzelnachweise eingebaut und mal ganz frech den Hinweis auf fehlende Quellen gelöscht. Jetzt muss das noch durch die Wikipedia-Zensur, damit die Allgemeinheit das Ergebnis sehen kann. Irgendwo kann man, glaube ich, einstellen, dass man die unzensierten Seiten sehen kann.

L.G.

Burkhard.

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by gmhofmann » Fri 11 Oct 2013 12:11

Ich habs gerade gesichtet, jetzt sind deine Änderungen offiziell...

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by bkh » Fri 11 Oct 2013 12:42

gmhofmann wrote:Ich habs gerade gesichtet, jetzt sind deine Änderungen offiziell...
Sehr gut … zwischendurch hatte jemand meine Änderungen erst mal wieder komplett verworfen, weil ihm der Verweis auf Beitis Seiten nicht gut genug als Referenz war. Incl. den von ihm geforderten Verweisen auf die Herstellerseiten. Ich habe erst mal eine Vandalismus-Meldung gemacht. Da führt offenbar jemand seinen persönlichen Glaubenskrieg gegen PL.

L.G.

Burkhard.

stefu
Mitglied
Posts: 143
Joined: Sun 04 Aug 2013 15:07
Location: Melle, Deutschland

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by stefu » Fri 11 Oct 2013 12:54

Hallo zusammen!

Angeregt von eurem Austausch habe ich mir den Artikel zu PhotoLine in der Wikipedia angesehen.

Da sind mir einige Kleinigkeiten aufgefallen, die nicht spielentscheidend sind, doch einige Fragezeichen bei mir aufwerfen.

Es wird viel mit Abkürzungen gearbeitet, die nicht für jeden Leser ad hoc verständlich sein dürften.
Im zweiten Absatz "PPC". Hier dürfte Power-PC aussagekräftiger erscheinen.

Am Ende des selben Absatzes: "PSP-Tubes". Hier wusste ich auch nicht, was das sein sollte. Hatte ich bis dato noch nie gehört...

Im vorletzten Absatz geht es anscheinend um die Weiterentwicklung von PhotoLine.
Die jedoch bei Version 15 anscheinend aufzuhören scheint.

Das Bild von PhotoLine in Version 16 in der Übersicht ist auch nicht mehr up-to-date. Hier könnte eine Aktualisierung ebenfalls positiver ausfallen.

Immer noch heißt es, dass der Artikel nicht ausreichend mit Belegen ausgestattet sei.
Wird hier intern auch eine genauere Erklärung angeführt? Ist mir bis dato unverständlich, was damit gemeint sein soll? Die genauste Quelle zu einem Programm ist doch die Herstellerseite.
Zudem sind auch ein Interview und eine - zugegeben ältere - Review angefügt.
Vielleicht kann hier jemand mit internen Zugriff Klarheit bringen. Wirkt auf mich aktuell so, als wenn hier andere Interessensgruppen einen Daumen draufhalten...

Lieben Gruß
Stephan

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by bkh » Fri 11 Oct 2013 13:48

stefu wrote:Es wird viel mit Abkürzungen gearbeitet, die nicht für jeden Leser ad hoc verständlich sein dürften.
Im zweiten Absatz "PPC". Hier dürfte Power-PC aussagekräftiger erscheinen.
Komisch, dass das bei dir noch drinsteht, hatte ich gestern Abend komplett entfernt (und bei mir erscheint es aktuell auch nicht).
stefu wrote:Am Ende des selben Absatzes: "PSP-Tubes". Hier wusste ich auch nicht, was das sein sollte. Hatte ich bis dato noch nie gehört…
Ich habe einen Querverweis zur engl. Wikipedia eingefügt, wo der Begriff erklärt ist.
stefu wrote:Im vorletzten Absatz geht es anscheinend um die Weiterentwicklung von PhotoLine.
Die jedoch bei Version 15 anscheinend aufzuhören scheint.
Ja, ich denke, man müsste mal überlegen, ob man mit fortlaufendem Text weitermacht, oder wie bei der engl. Wikipedia zu einer Tabelle mit Stichwörtern übergeht.

Das Bild von PhotoLine in Version 16 in der Übersicht ist auch nicht mehr up-to-date. Hier könnte eine Aktualisierung ebenfalls positiver ausfallen.
stefu wrote:Immer noch heißt es, dass der Artikel nicht ausreichend mit Belegen ausgestattet sei.
Wird hier intern auch eine genauere Erklärung angeführt? Ist mir bis dato unverständlich, was damit gemeint sein soll? Die genauste Quelle zu einem Programm ist doch die Herstellerseite.
Sollte inzwischen wieder weg sein (oder schon wieder da???)

Jedenfalls scheint ein einfacher Verweis am Ende des Artikels einigen wohl nicht genug zu sein, da müssen – zumindest nach Ansicht einiger – Fußnoten rein, auch wenn sie immer auf dieselben Seiten verweisen. :roll:

Ansonsten kannst du natürlich auch selbst Korrekturen/Ergänzungen anbringen. Es ist nicht schlecht, wenn nicht nur einer an so einem Artikel arbeitet, sondern mehrere – dann entsteht nicht der Eindruck, dass der Hersteller selbst nur Reklame für sich macht. Ist auch gar nicht so schwierig, wenn man sich ein paar Beispiele anschaut, sieht man eigentlich, wie's funktioniert.

L.G.

Burkhard.

stefu
Mitglied
Posts: 143
Joined: Sun 04 Aug 2013 15:07
Location: Melle, Deutschland

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by stefu » Fri 11 Oct 2013 14:02

bkh wrote:Sollte inzwischen wieder weg sein (oder schon wieder da???)
Eigenartig. Jetzt, wo ich ich angemeldet habe bei Wikipedia, ist der Hinweis weg...

Mal schauen, ob ich hier etwas Zeit einbringen kann die Tage.

uwe918
Mitglied
Posts: 116
Joined: Tue 29 Mar 2011 16:05

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by uwe918 » Fri 11 Oct 2013 14:19

Habe mir mal alles durch gelesen. Was fehlt ist die aktuelle version 18. Und die Bilder sollten wirklich mal erneuert werden. Als Link kann man ja zu CHIP.DE verlinken die schreiben kurz was zu PL18.
http://www.chip.de/downloads/PhotoLine-32_12992610.html

Gruss uwe

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by gmhofmann » Fri 11 Oct 2013 14:48

Ich baue einen Screenshot der Version 18 rein, ich hatte ja schon beim letzten Mal den Stress mit den Rechten am Bild durchgestanden & gemeistert...

Ist drin.

Falaffel
Mitglied
Posts: 394
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by Falaffel » Sun 13 Oct 2013 10:03

Und bei dem Screenshot würde ich die dunkle Oberfläche wählen, die ist gerade modern und wird von vielen gern gesehen.
Grüße
Robert

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by ellhel » Tue 15 Oct 2013 06:14

Hallo,

den Link zu "PhotoLine bei digitalkamera.de" http://www.digitalkamera.de/Software/Ph ... /1919.aspx würde ich besser entfernen.
Der ist ja gar nicht mehr aktuell. Ich denke mal das da potenziell interessierte Benutzer eher abschreckt werden von. :wink:

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw

Falaffel
Mitglied
Posts: 394
Joined: Sun 26 May 2013 12:33

Re: PhotoLine in der deutschen Wikipedia

Post by Falaffel » Tue 26 May 2015 08:59

Gerade ist mir aufgefallen, im letzten Absatz steht "PhotoLine ist derzeit (Herbst 2013) ...". Hier sollte das Jahr angepasst oder evtl. sogar komplett entfernt werden.
Den Screenshot der Programmoberfläche finde ich nicht ideal, da meiner Meinung nach im hellen Design und vor allem viel zu überladen.

Gut finde ich z.B. den Screenshot, der aktuell im DSLR-Forum gezeigt wird.

Edit: Auch die Einzelnachweise könnten kritisch geprüft werden.
Grüße
Robert