Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Moderator: Hoogo

Bluebone
Mitglied
Posts: 3
Joined: Fri 08 Sep 2006 18:59

Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by Bluebone » Tue 08 Oct 2013 16:56

Im neuen Photoline 18 hab ich das Problem, dass es meine JPGs nicht mehr laden will. Wenn ich im Windows 7 Explorer RM öffnen mit... Photoline wähle oder direkt in der Anwendung auf öffnen gehe beendet sich Photoline -> Absturz.
Ich kann allerdings die Datei im Explorer kopieren und dann in Photoline auf einfügen als Dokument. Wenn ich das mache passiert erst mal nichts aber wenn ich nochmals einfüge als Dokument ist es drin. Mir ist auch aufgefallen, dass JPG Dateien im Öffnen-Dialog den Dateityp Dokument, WIC haben, statt wie in 17 noch RGB-Bild. Ich bin leider nicht ganz sicher aber ich glaube bevor ich Photoshop Essentials 12 installiert habe, hat es noch funktioniert. Wie gesagt hat Photoline nur ein Problem mit meinen Nikon JPGs aber mit einem Testbild aus dem Internet hat es funktioniert.
Was habe ich da wohl wieder gemacht? :?
Soll ich mal versuchen so ein Bild hochzuladen? Da müsste ich allerdings noch wissen wie ich das machen muss.
Gruss
Marc

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by Christopher » Tue 08 Oct 2013 17:47

Hallo Marc,

ich verwende PhotoLina auch unter Win 7 64Bit und kann dein Problem nicht nachstellen.
Ichhabe eben mit meiner Nikon D700 mal 5 JPGs gemacht in Fine L/M/S und in Norm L/M, die Bilder lassen sich alle ohne Probleme öffnen.
Ich habe dann auch noch aus IMatch heraus alle 5 Bilder auf einmal an PhotoLine übergeben, auch hier gab es keine Probleme.
Ich könnte Dir mal eines der JPGs zur Verfügung stellen, dann bräuchte ich aber deine eMail Adresse, gerne kannst Du mir auch dann mal eines Deiner JPGs zusenden und ich würde dies dann bei mir mal ausprobieren.
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3749
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by Gerhard Huber » Tue 08 Oct 2013 18:15

Bluebone wrote:Soll ich mal versuchen so ein Bild hochzuladen? Da müsste ich allerdings noch wissen wie ich das machen muss.
Im Forum kannst du so große Dateien nicht hochladen. Schicke es bitte zu mir support@pl32.de

Gerhard

Bluebone
Mitglied
Posts: 3
Joined: Fri 08 Sep 2006 18:59

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by Bluebone » Wed 09 Oct 2013 14:56

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt noch nachgeforscht. Ich habe Photoline noch auf einem Mac installiert. Hier hat sich das selbe Problem ergeben. Ich kann alles öffnen. Meine RAWs und auch JPGs die aus anderen Programmen gespeichert wurden. Was jedoch nicht geht sind JPGs die von ViewNX v2.8.0 aus RAWs konvertiert wurden. Desweiteren hat es scheinbar mit den XPM IPTC Informationen zu tun, denn sobald ich beim konvertieren diese als zu entfernen markiere kann ich die Bilder problemlos öffnen. Ich habe ein Testbild angehängt unten. Mir ist jetzt noch nicht ganz klar für was die XPM.. Informationen wichtig sind (ausser dass sie 3kB verbrauchen). Die Brennweite sowie Blendenzahl kann ich immer noch in den Dateieigenschaften sehen. Vielleicht verwechsle ich das jetzt mit EXIF aber das ist ja schon ein bisschen ein Dschungel mit den ganzen Erweiterungen. Übrigens verwende ich eine Nikon D5200 zum fotografieren.
Gruss
Marc
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by gmhofmann » Wed 09 Oct 2013 15:48

Hey, bombiges Bild :evil:
Runtergeladen, PL übergeben und Absturz unter Win XP...

Nachtrag: Auch die Mac-Version von PL knickt damit ein.
Last edited by gmhofmann on Wed 09 Oct 2013 19:05, edited 1 time in total.

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by Christopher » Wed 09 Oct 2013 18:19

Auch bei mir Windows 7 64 Bit, nach übergabe Absturtz von PL
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

bkh
Betatester
Posts: 3641
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Photoline v18 und JPGs von Nikon Kamera

Post by bkh » Wed 09 Oct 2013 19:24

Bluebone wrote:Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe jetzt noch nachgeforscht. Ich habe Photoline noch auf einem Mac installiert. Hier hat sich das selbe Problem ergeben. Ich kann alles öffnen. Meine RAWs und auch JPGs die aus anderen Programmen gespeichert wurden. Was jedoch nicht geht sind JPGs die von ViewNX v2.8.0 aus RAWs konvertiert wurden.
Mit deinem Beispiel-JPEG bekomme ich auch Abstürze in PL. Liegt offenbar an den "leeren" XMP-Daten. Wenn ich mit exiftool die xmp-Daten lösche, geht's ohne Probleme. Ich nehme mal an, das Problem in PL wird mit dem nächsten Update behoben.

Wenn ich übrigens Dateien aus View NX 2.80 (Mac) exportiere, haben die JPEGs zumindest ein Rating (kein Stern, wenn ich nichts verändert habe) in den XMP-Daten. Damit gibt es bei PL auch keine Probleme.

L.G.

Burkhard.