Speicheroptionen reduzieren?

Moderator: Hoogo

cimfine
Mitglied
Posts: 68
Joined: Mon 28 Oct 2013 12:34

Speicheroptionen reduzieren?

Post by cimfine » Sat 22 Feb 2014 15:20

Hallo,
ich fände es hilfreich, wenn man die Anzahl der vorgeschlagenen Speicherformate im "Speichern unter" und "Export" Dialog verringern könnte, denn eigentlich brauche ich nie etwas anderes als pld, pdf, jpg, tiff, png und vielleicht mal bmp. Die Auswahl würde durch die kürzere Liste schneller gehen. Vielleicht könnte man in den Einstellungen unter "Datei" eine Abwahlmöglichkeit einbauen. In den Speicherdialogen könnte man vielleicht dann eine Fläche "weitere Formate" (oder so) einfügen, die den Anwender direkt zu diesen Einstellungen bringt, falls man mal vergessen hat, dass Sachen ausgeblendet sind.
Gruß,
Christoph

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by Christopher » Sat 22 Feb 2014 15:22

+1
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

Walter D.
Mitglied
Posts: 141
Joined: Mon 15 Mar 2010 21:57
Location: Siegerland

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by Walter D. » Sat 22 Feb 2014 17:29

fände ich auch super....

User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1330
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by ellhel » Sat 22 Feb 2014 18:04

Jeep,

evtl. das ganze noch sortierbar. Spart alles Mauswege (ich sammle keine Bonusmeilen :wink: )

liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3860
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by Hoogo » Sat 22 Feb 2014 20:04

Sortieren fänd ich jetzt etwas übertrieben, aber ne kleine Idee in diesem Zusammenhang hätte ich noch:
Man kann ja eh schon in einem Dateiformat speichern, wenn man dessen Endung im Dateinamen eintippt. Wäre vielleicht nützlich, beim Erkennen der Eingabe einer Dateiendung auch deren Optionen sichtbar zu machen
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!

cimfine
Mitglied
Posts: 68
Joined: Mon 28 Oct 2013 12:34

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by cimfine » Sat 22 Feb 2014 21:56

Hoogo wrote:--- Wäre vielleicht nützlich, beim Erkennen der Eingabe einer Dateiendung auch deren Optionen sichtbar zu machen
Ja, das wäre auch eine gute Idee. :)

JulianZI
Mitglied
Posts: 711
Joined: Tue 19 Dec 2006 19:54
Location: München

Re: Speicheroptionen reduzieren?

Post by JulianZI » Fri 28 Feb 2014 08:50

In den Optionen werden ja die Formate aufgeführt. Pro Format könnte mittels einer checkbox dieses Format in das Export Submenü aufgenommen werden, bzw. daraus entfernt. Dann kann sich jeder selber die Format rauspicken, die er oder sie häufig braucht.

Noch besser fände ich es aber, wenn man hier Formate mit Parameter Voreinstellung ablegen könnte, also z.b. "PDF-Vorschau", "PDF-Druck", "JPEG - Web", "JPEG - Proof".