VueScan wie einen Scanner behandeln

Moderator: Hoogo

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

VueScan wie einen Scanner behandeln

Post by Christopher » Wed 05 Mar 2014 22:57

Ich hätte einen Wunsch, ich verwende VueScan da es für meinen Scanner keinen Treiber für Windows 7 x64 gibt, dieser ist in PL unter "Datei - Import - VueScan" vorhanden und was an sich auch sehr gut funktioniert. Nun gibt es in den Einstellungen unter Peripherie ja den Punkt "Scannen - Multiscans erzeugen Mehrseitendokument", diese Einstellungen greifen aber nicht wenn ich mit VueScan Scanne und die Bilder an PL übergebe. Unter "Datei - Import" sind die Punkte "Scanner wählen ..." und "Scannen..." ausgegraut.
Besteht hier die Möglichkeit VueScan genau so zu behandeln wie ein Normaler Scanner der mit Treibern im Betriebssystem installiert ist?
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 684
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: VueScan wie einen Scanner behandeln

Post by gmhofmann » Thu 06 Mar 2014 11:50

Das käme mir auch SEHR gelegen!
Umstieg auf Win 7, also kein Scannertreiber für meinen prähistorischen Epson Perfection 1200U.
Wäre toll, wenn der VueScan-TWAIN-Treiber von PL direkt erkannt und benutzt würde,
macOS (16 - 7 Uhr), Win 7 (7 - 16 Uhr), Ubuntu 14.04, 16.04 und 18.04 mit WINE
Canon EOS 600D, Nikon Coolpix L31 (immer dabei...), Epson Perfection V550 Photo

laienspieler
Mitglied
Posts: 64
Joined: Fri 10 Apr 2009 20:20

Re: VueScan wie einen Scanner behandeln

Post by laienspieler » Thu 06 Mar 2014 12:23

Manchmal hilft die Suchfunktion (z.B. nach "vuescan"), dann findet man folgendes:
http://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=2&t=3145

Aber Obacht:
Wenn es keinen 64bit-Treiber für den Scanner gibt, kann man den Scan-Button nur in der 32bit-Version von Photoline benutzen (so bei meinem Epson 3200)!

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: VueScan wie einen Scanner behandeln

Post by Christopher » Thu 06 Mar 2014 12:31

laienspieler wrote:Manchmal hilft die Suchfunktion (z.B. nach "vuescan"), dann findet man folgendes:
http://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=2&t=3145

Aber Obacht:
Wenn es keinen 64bit-Treiber für den Scanner gibt, kann man den Scan-Button nur in der 32bit-Version von Photoline benutzen (so bei meinem Epson 3200)!
Das habe ich gelesen, da es von VueScan ein PlugIn gibt, ging es mir darum in den Einstellungen VueScan genau so zu verwenden wie einen "Integrierten" Scanner bzgl. "Scannen - Multiscans erzeugen Mehrseitendokument"
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

laienspieler
Mitglied
Posts: 64
Joined: Fri 10 Apr 2009 20:20

Re: VueScan wie einen Scanner behandeln

Post by laienspieler » Thu 06 Mar 2014 13:35

Christopher wrote: ...
Das habe ich gelesen, da es von VueScan ein PlugIn gibt, ging es mir darum in den Einstellungen VueScan genau so zu verwenden wie einen "Integrierten" Scanner bzgl. "Scannen - Multiscans erzeugen Mehrseitendokument"
Das klappt bei mir alles (auch das Mehrseitendokument), aber mangels 64bit-Scannertreiber eben nur unter 32bit.
Wenn es für Deinen Scanner keinen 64bit-Treiber gibt, mußt Du die 32bit-Version von Photoline verwenden, dann werden auch die ausgegrauten Menüpunkte wieder aktiv!