Topaz Clarity plug-in

Moderator: Hoogo

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Topaz Clarity plug-in

Post by Hening » Thu 21 May 2015 20:54

Hallo

Wenn ich in einem Bild den Hintergrund mit Clarity öffne, wird der Kontrast erhöht (die Schatten abgedunkelt) auch wenn in Clarity alles auf Null steht, auch dann wenn ich vorher unten rechts auf 'Reset' drücke. Der Topaz Support meint "This particular issue sounds like an adjustment during the hand-off of the original image from PL to Clarity. In our plugins, until settings are changed, no adjustments to the images are made."

Mir ist auch aufgefallen, dass während des Startens von Clarity dessen Schieberegler hin- und her hüpfen, ich nehme an weil die Voreinstellungen geladen werden. Vielleicht läuft da irgendwas schief.

Leider wird PhotoLine als host-Programm von Topaz nicht offiziell unterstützt. Von daher ist also keine Hilfe zu erwarten. Könnt ihr (die Entwickler) mal nachgucken was los ist und das ggf. ändern?

Danke - Hening.

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Christopher » Fri 22 May 2015 09:00

Hallo Hening,

ich habe das eben mal ausprobiert und zwar so: Bild geöffnet Hintergrundebene dupliziert, dann Hintergrundebene ausgewählt und Clarity geöffnet. In Clarity keine Anpassungen durchgeführt und wieder gespeichert. Ein vergleich meiner Hintergrundebene mit der vorher duplizierten Ebene brachte keine Änderung. Ich habe also keine Kontrasterhöhung.

Oder ist mein Setup fehlerhaft?
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Hening » Fri 22 May 2015 19:08

Hallo Christopher,

danke für Deine Antwort. Soweit ich sehen kann ist Dein setup richtig, jedenfalls ist meins genauso. - Kann es am Operativsystem liegen? Ich bin auf Mac 10.9.5.

User avatar
Christopher
Mitglied
Posts: 197
Joined: Sat 25 May 2013 14:34
Location: Riedstadt

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Christopher » Fri 22 May 2015 21:21

Ich verwende Windows 7 und 8.1 je 64Bit
Gruss Christopher

IMatch zur Bilderverwaltung, Capture One als RAW-Converter und PhotoLine (x64) zur Bildbearbeitung.
Es geht auch sehr gut ohne Abobe Produkte und Adobe's Abomodell.
Betriebssystem Windows 10

Pjotr
Mitglied
Posts: 140
Joined: Sat 23 May 2009 22:17

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Pjotr » Sat 23 May 2015 19:27

Kann das Problem bei mir unter Windows 7 64bit nicht nachvollziehen. Bei mir wird das Bild nicht verändert.
Das Springen der Regel resultiert aus dem Laden der Vorschaubilder für die einzelnen Presets. Ist also normal.
Das Abdunkeln köönte ja aus den zuletzt verwendeten Einstellungen resultieren, die standardmäßig immer beim Start des Plugins geladen werden. Allerdings sollte der Effekt nach dem Drücken des Reset-Knopfes verschwinden.

MfG Peter

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Hening » Sat 23 May 2015 22:25

Hei Pjotr,
danke für Deinen Beitrag. - Inzwischen habe ich rausgefunden, dass es bei einem anderen (Test)bild umgekehrt ist, das wird insgesamt aufgehellt. Bilder hier:
http://forum.luminous-landscape.com/ind ... icseen#new
Der Topaz Support sagt aber, dass die Plug-ins nicht am Bild fummeln bevor man irgendwas geändert hat.

Pjotr
Mitglied
Posts: 140
Joined: Sat 23 May 2009 22:17

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Pjotr » Mon 25 May 2015 12:59

Kann unter dem Link leider keine Bilder sehen. Wahrscheinlich nur für registrierte Nutzer des Forums sichtbar.
Was mir aber noch einfiel: in welchem Format öffnest du deine Bilder (jgp tiff raw)? Habs bisher bei mir nur mit jpg ausprobiert und keine Änderungen gesehen.

MfG Peter

Hening
Mitglied
Posts: 617
Joined: Fri 05 Mar 2010 00:24

Re: Topaz Clarity plug-in

Post by Hening » Mon 25 May 2015 14:14

Hallo Pjotr

Wenn meine Bilder zur Bearbeitung in PhotoLine kommen, sind sie im TIFF Format. -

Heute funktioniert Topaz Clarity bei mir normal! Es scheint sich um einen zufälligen Fehler bei der Übergabe von PL an Clarity gehandelt zu haben. Hoffe dass er nicht wieder auftritt...

Dir und Christopher Dank für Euer Interesse.