nicht exakte Farbe beim Farben Auswählen

Erhy
Mitglied
Posts: 152
Joined: Sun 19 Feb 2012 10:17

nicht exakte Farbe beim Farben Auswählen

Post by Erhy » Wed 12 Aug 2020 15:52

Hallo!
In der neuen Version 22.03 von PhotoLine verhält sich das "Farben auswählen" Werzeug anders.
Wird eine neue Farbe hinzugefügt, so ergibt die mit der Pipette ausgewählte Farbe,
als würde sich die Farbe aus einem Mittel der umliegenden Farben errechnen.
Gruß
Erhy
mit Windows 10 Prof. 1909
Image

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3653
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: nicht exakte Farbe beim Farben Auswählen

Post by Martin Huber » Mon 17 Aug 2020 10:30

Erhy wrote:
Wed 12 Aug 2020 15:52
In der neuen Version 22.03 von PhotoLine verhält sich das "Farben auswählen" Werzeug anders.
Wird eine neue Farbe hinzugefügt, so ergibt die mit der Pipette ausgewählte Farbe,
als würde sich die Farbe aus einem Mittel der umliegenden Farben errechnen.
Die Pipette richtet sich in allen Dialogen nach den Werkzeugeinstellungen des Farbaufnehmer-Werkzeugs bzw. den Einstellungen in "Einstellungen > Arbeit > Divers". Was ist da bei dir eingestellt?

Martin

Erhy
Mitglied
Posts: 152
Joined: Sun 19 Feb 2012 10:17

Re: nicht exakte Farbe beim Farben Auswählen

Post by Erhy » Mon 17 Aug 2020 17:31

Danke für die Antwort!

Habe auch entdeckt, dass die Option mit dem Farbaufnehmer übernommen wird,
aber nur wenn man tatsächlich die Fordergrundfarbe damit verändert.

Wäre vorteilhaft für mich, wenn man im "Farben auswählen" Dialog die Pickergröße definieren könnte.

Erhy