Wünsche zur neuen Version 23.00

derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

Hallo,

Während des rumspielens mit PL 23.00RC1 ist mir etwas aufgefallen.
Beim Schärfen (Unscharf Maskieren, Schärfer, Adaptives Schärfer) habe ich den Eindruck, dass der Regler `Schwelle`keinerlei Wirkung hat.
Win10.
Bei der Linsenkorrektur ist im Reiter `Lensfun` noch nicht alles eingedeutscht.

Bezüglich `Schärfen`hätte ich einen Wunsch.
Mein uralt Photoshop Elements 12 hat beim schärfen im RAW-Modus den Regler `Maskieren`.
Damit kann man, bei gleichzeitig gedrückter (und gehaltener) `Alt`- Taste, eine schwarz/weiss Maske erzeugen und die Stärke regeln. Bei Null ist das ganze Bild weiss und es wird alles im Bild geschärft. Bei 100 sind nur noch die Kanten weiss, die Flächen schwarz und nur die Kanten werden geschärft, Flächen verschont. Beim loslassen der `Alt`- Taste ist die Schärfung zu sehen und die schwarz/weiss Maske weg.
Ich finde das eine gute visuelle Möglichkeit zu erkennen, was genau geschärft wird. Bei Bildern mit vielen Farben ist das nämlich sonst schlecht zu sehen.
Das gleiche (Maskieren-Regler + Alt-Taste) hätte ich gern in PhotoLine.


Einen weiteren Wunsch hab` ich noch: Die Regler in den Berarbeitungs-Fenstern würde ich gerne einzeln per Doppelklick auf die Ausgangswerte zurückstellen können.
Bisher funktioniert nur das komplette Zurücksetzen aller Regler auf einmal.


Zum Schluss noch eine Frage: Was kann man beim `Filterpinsel`mit dem Wert `Spezial` einstellen?
Mit F1 und im neuen Handbuch finde ich dazu nichts.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit . . .
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1058
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by shijan »

Schwellenwert und einige andere ähnliche Schieberegler in vielen anderen Filtern funktionieren ebenfalls nicht. Sieht nach einem globalen Bug aus.
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by Martin Huber »

derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21 Während des rumspielens mit PL 23.00RC1 ist mir etwas aufgefallen.
Beim Schärfen (Unscharf Maskieren, Schärfer, Adaptives Schärfer) habe ich den Eindruck, dass der Regler `Schwelle`keinerlei Wirkung hat.
Win10.
Bei der Linsenkorrektur ist im Reiter `Lensfun` noch nicht alles eingedeutscht.
Das wir geändert.
derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21 Bezüglich `Schärfen`hätte ich einen Wunsch.
Mein uralt Photoshop Elements 12 hat beim schärfen im RAW-Modus den Regler `Maskieren`.
Damit kann man, bei gleichzeitig gedrückter (und gehaltener) `Alt`- Taste, eine schwarz/weiss Maske erzeugen und die Stärke regeln. Bei Null ist das ganze Bild weiss und es wird alles im Bild geschärft. Bei 100 sind nur noch die Kanten weiss, die Flächen schwarz und nur die Kanten werden geschärft, Flächen verschont. Beim loslassen der `Alt`- Taste ist die Schärfung zu sehen und die schwarz/weiss Maske weg.
So wie sich das anhört, stellst du damit den Schwellwert bei "Umscharf Maskieren" ein.
derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21Ich finde das eine gute visuelle Möglichkeit zu erkennen, was genau geschärft wird. Bei Bildern mit vielen Farben ist das nämlich sonst schlecht zu sehen.
Das gleiche (Maskieren-Regler + Alt-Taste) hätte ich gern in PhotoLine.
Mir ist die Anzeige von Elements noch nicht klar. Mit Schwelle stellt man ja keine harte Grenze ein, unterhalb der alles geschärft und oberhalb nichts mehr passiert, denn sonst würde man an der Grenze der beiden Bereiche ein Kante sehen. Außerdem ist bei RGB-Bildern die Auswirkung auf die einzelnen Farbkanäle im Regelfall unterschiedlich, weil diese ja unterschiedliche Farbwerte enthalten. Ich verstehe daher nicht, wie man das mit einer Schwarz/Weiß-Maske darstellen will.

Grundsätzlich gibt es eine "ähnliche" Darstellung in der Dialogvorschau der Filterdialoge: Wenn du mit gedrückter Umschalttaste das "Extreme Werte Markieren"-Symbol (rotes Dreieck mit Ausrufezeichen) anklickst, zeigt die Dialogvorschau die Änderungen durch den Filter an: Alles, was 50%-Grau ist, wird nicht verändert, geänderte Stellen sind also heller oder dunkler.
derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21 Zum Schluss noch eine Frage: Was kann man beim `Filterpinsel`mit dem Wert `Spezial` einstellen?
Mit F1 und im neuen Handbuch finde ich dazu nichts.
Das ist der gleiche Wert wie beim untersten Schieberegler im entsprechenden Filterdialog. Wir werden die Beschriftung an den jeweiligen Filterdialog anpassen, dann wird das klarer.

Martin
maxwell
Mitglied
Posts: 218
Joined: Mon 01 Jul 2013 20:53

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by maxwell »

Hi,

Unter Camera Raw ist es unter Details möglich unter Nutzung einer Maske zu schärfen. Mit gedrückter "Alt" wird die hierbei genutzte Maske beim "Schärfen" angezeigt. Drückt man die "Alt" Taste und schiebt den Maskierungsregler hat man also eine Kontrolle, welche Bereiche geschärft werden sollen. Unter Photoline nutze ich zur Einschränkung der zu schärfenden Bereiche z.B. eine "Flächenschutzmaske".
derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

Martin Huber schrieb: " Mir ist die Anzeige von Elements noch nicht klar. Mit Schwelle stellt man ja keine harte Grenze ein, unterhalb der alles geschärft und oberhalb nichts mehr passiert, denn sonst würde man an der Grenze der beiden Bereiche ein Kante sehen."

So sieht das Ganze aus:
100%.JPG
75%.JPG
50%.JPG
30%.JPG
Nur die weissen Bereiche werden geschärft. Ob die Übergänge jetzt wirklich "hart" sind kann ich nicht sagen. Eine "Flächenschutzmaske" (einstellbar?) könnte man das wohl auch nennen.
Bin kein Programmierer und kann nicht sagen wie man das umsetzt.

(gar nicht so einfach zwei Tasten drücken und noch Fotografieren)
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
maxwell
Mitglied
Posts: 218
Joined: Mon 01 Jul 2013 20:53

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by maxwell »

Eine "Flächenschutzmaske" kannst Du unter PL mit dem "Stilisierungsfilter-Umriss" erzeugen, anschließend "Invertieren" und eventuell noch weichzeichnen und/oder Kontrast einstellen.
derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

Das ist ja dann wieder eine ziemliche "Bastelei" mit 5 oder 8 Schritten .... :(

Alt-Taste drücken plus Regler ziehen ist deutlich kompfortabler. :)

Und könnte in den Schärfemodus integriert werden.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by Martin Huber »

derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21 Beim Schärfen (Unscharf Maskieren, Schärfer, Adaptives Schärfer) habe ich den Eindruck, dass der Regler `Schwelle`keinerlei Wirkung hat.
Das kann ich nicht nachvollziehen. Bei niedrigen Schwelle-Werten (am deutlichsten bei 0 zu sehen) werden auch für das Auge homogene Flächen rauer. Das verschwindet, wenn man die Schwelle hochsetzt.
Überwiegend sind für Schwelle Werte im Bereich von 0 bis 20 sinnvoll.
derpeter wrote: Sun 07 Nov 2021 18:21 Bezüglich `Schärfen`hätte ich einen Wunsch.
Mein uralt Photoshop Elements 12 hat beim schärfen im RAW-Modus den Regler `Maskieren`.
Damit kann man, bei gleichzeitig gedrückter (und gehaltener) `Alt`- Taste, eine schwarz/weiss Maske erzeugen und die Stärke regeln. Bei Null ist das ganze Bild weiss und es wird alles im Bild geschärft. Bei 100 sind nur noch die Kanten weiss, die Flächen schwarz und nur die Kanten werden geschärft, Flächen verschont. Beim loslassen der `Alt`- Taste ist die Schärfung zu sehen und die schwarz/weiss Maske weg.
Ich verstehe den Sinn des Maskieren-Reglers immer noch nicht. Schärfen bearbeitet per Definition nur Kanten. Wie flexibel der Begriff "Kante" interpretiert wird, steuert "Schwelle".

Meiner Ansicht nach wäre eher ein Regler sinnvoll, der die maximale Schärfung beschränkt, um Überschärfungen zu vermeiden.

Martin
derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

Martin Huber schrieb:
`Ich verstehe den Sinn des Maskieren-Reglers immer noch nicht. Schärfen bearbeitet per Definition nur Kanten. Wie flexibel der Begriff "Kante" interpretiert wird, steuert "Schwelle". `

Dann ist der Maskieren-Regler von Elements wohl gleich oder ähnlich wie bei PhotoLine der Schwelle-Regler.
Also müsste nur noch, beim drücken der Alt-Taste, die "Maske" des Schwelle-Reglers angezeigt werden - in schwarz-weiss. Denn mir geht es ja darum die Bereiche des Schärfens visuell besser darzustellen.

Ein Regler, der die maximale Schärfung beschränkt, fehlt mir nicht. Das liegt immer im Auge das Betrachters und ist von Bild zu Bild verschieden.

Die Wirkungslosigkeit des Schwellenwert-Reglers hat shijan auch festgestellt und hier im 2. Beitrag bestätigt.
(Win 10 ).
Edit:
Um es gegen zu prüfen habe ich es mit verschiedenen Versionen ausprobiert, bei `Unscharf maskieren`.
23.00RC1 - Keine sichtbare Funktion des Schwelle-Reglers, wie im 1. Beitrag beschrieben.
22.90B18 - dito, auch keine sichtbare Funktion.
22.90B6 - funktioniert eiwandfrei.
maxwell
Mitglied
Posts: 218
Joined: Mon 01 Jul 2013 20:53

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by maxwell »

Flächenmasken vermeiden eine Überschärfung des Bildes, dies wird genau durch die Beschränkung der zu schärfenden Bereiche mit einer Maske erreicht. Natürlich werden auch Bereiche durch Setzen der Schwelle in "Unscharf maskieren" ausgewählt, aber mit Hilfe einer Maske kann man selbst sehr bewusst durch eine Begutachtung der zu schärfenden Bereiche eingreifen.

Das Setzen des Schwellwertes bei "Unscharf Maskieren" hat also wie oben von Martin gesagt den gleichen Effekt. Allerdings ist dies nicht so gut wie mit einer Maske kontrollierbar, da man hierüber bestimmte Bildanteile ganz bewusst vor einem Schärfen schützen kann. Dass ein Regler wie in CR nicht die einzige Möglichkeit ist, erkennt man ja auch daran, dass in PS die Funktion nicht integriert ist und weiterhin in "Unscharf maskieren" mit einer Schwelle gearbeitet wird.

Flächenschutzmasken ermöglichen es auch beim Weichzeichnen, z.B. beim Weichzeichnen der Haut, dem Bild weiterhin die notwendige Schärfe zu geben. Natürlich kann in diesem Fall, das ganze auch beim Fotografieren via Makeup oder durch Setzen von Lichtern erreicht werden, aber es ist eben auch nachträglich in der Bildbearbeitung möglich.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3929
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by Martin Huber »

derpeter wrote: Thu 18 Nov 2021 16:34 Um es gegen zu prüfen habe ich es mit verschiedenen Versionen ausprobiert, bei `Unscharf maskieren`.
23.00RC1 - Keine sichtbare Funktion des Schwelle-Reglers, wie im 1. Beitrag beschrieben.
Ah, natürlich. Das Problem hatte ich vergessen und bei mir ist es zwischenzeitlich behoben.

Martin
derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

.
Erinnerung:
"Einen weiteren Wunsch hab` ich noch: Die Regler in den Berarbeitungs-Fenstern würde ich gerne einzeln per Doppelklick auf die Ausgangswerte zurückstellen können. Also mal auf 0, mal auf 50, mal auf 10, usw.
Bisher funktioniert nur das komplette Zurücksetzen aller Regler auf einmal. "


Wäre schön, wenn das in der neuen Version 23 realisiert werden könnte. :)
User avatar
shijan
Mitglied
Posts: 1058
Joined: Mon 23 Dec 2019 15:21
Location: Ukraine

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by shijan »

Ja, Schieberegler per Doppelklick oder per separatem Button zurücksetzen wurde schon vor langer Zeit von vielen anderen Leuten verlangt. viewtopic.php?p=47950#p47950
Image
Image
PhotoLine UI Icons Customization Project: https://www.pl32.com/forum3/viewtopic.php?f=3&t=6302
we-ef
Mitglied
Posts: 38
Joined: Sat 23 Jul 2011 08:16

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by we-ef »

#shijan
Der Titel heißt "Wünsche ...", also achte ein wenig auf Deine Wortwahl. Niemand kann und sollte hier etwas fordern! Auf Fehler hinweisen, Wünsche äußern oder Anregungen geben - dafür ist dieses Forum seit vielen Jahren eine auch von mir gern besuchte Plattform.

In diesem Sinne wünsche ich allen Forenten, dass sie gesund bleiben
Wolfram
derpeter
Mitglied
Posts: 39
Joined: Fri 19 Jul 2019 10:22

Re: Wünsche zur neuen Version 23.00

Post by derpeter »

Ein zusätzlicher "Button" wäre nicht nötig.
Man könnte den runden Anfasser des jeweiligen Reglers für den Doppelklick benutzen.