Verbesserungsvorschläge

bonefish
Mitglied
Posts: 92
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Verbesserungsvorschläge

Post by bonefish »

Hallo,
folgende Verbesserungsvorschläge habe ich:
Wahrscheinlich meinst Du ein Fenster mit zwei Fotos, die mit einem »Slider« versehen sind, den Du nach links oder rechts bewegen kannst. Links das »vorher Foto«, rechts das »nachher« Foto.
Ja das meinte ich! Die von Dir beschriebene Methode funktioniert, ist aber aufwendig und umständlich. Ist schon übrraschend das PL das nicht mit einfacher Bedienung kann, die meisten Bildbearbeiter können das. Zumal ja gerade der Vergleich Vorher/Nachher in der Bildbearbeitung wichtig ist. Das wäre ein echter Verbesserungsvorschlag an die PL-Entwickler welcher das Arbeiten effizienter machen würde.
Ein weiterer Vorschlag welcher die Arbeit bei der Bildbearbeitung enorm erleichtert ist die Einführung einer Funktion "Anpassung". Einstellungen welche bei der Bildbearbeitung für ein Bild bereits gefunden worden sind zu fixieren und dann ggf. auf weiter Bilder zu kopieren. Das macht vor allem bei Bilderreihen Sinn da zB Belichtung, Kontraste, Helligkeit, Farbgebung etc. nicht für jedes Bild neu angewählt werden muß.

Grüße vom bonefish
chrischa
Mitglied
Posts: 146
Joined: Thu 19 Jul 2012 12:02

Re: Verbesserungsvorschläge

Post by chrischa »

Ich löse das auf zwei Arten:
a) Bei größeren Bildserien zeichne ich eine Aktion auf. Ggf. mit einem Dialogaufruf der Arbeitsebenen, die doch von Bild zu Bild einer Anpassung bedürfen (im Dialog dieser Arbeitsebenen kannst Du dann auch den Slider nutzen, um die Auswirkung genauer zu betrachten.) Ggf. kann diese Aktion dann auch mit der Funktion "Mehrfachkonvertierung" eingesetzt werden oder in der Bildübersicht, so dass die Fotos nicht mehr einzeln aufgerufen werden müssen.
b) Bei kleineren Serien kopiere ich den Arbeitsebenen-Stapel vom ersten Bild einfach in die folgenden Bilder. (Ggf. vorher gruppieren.)
Photoline 23 unter Windows 10/64 Bit
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3950
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Verbesserungsvorschläge

Post by Martin Huber »

chrischa wrote: Mon 25 Apr 2022 21:19 b) Bei kleineren Serien kopiere ich den Arbeitsebenen-Stapel vom ersten Bild einfach in die folgenden Bilder. (Ggf. vorher gruppieren.)
Ja, grundsätzlich sind Arbeitsebenen eine gute Wahl.
Haben die Arbeitsebenen dieselbe Größe wie das Dokument, werden sie beim Kopieren und Einfügen automatisch an die Größe des Dokuments angepasst, in dem sie eingefügt werden.
Das wird aber durch das Gruppieren verhindert, daher ist es meistens besser, die Ebenen direkt zu kopieren.

Martin