Objekterkennung

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
bonefish
Mitglied
Posts: 98
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Objekterkennung

Post by bonefish »

Hallo,
gibts in PL so etwas wie eine automatische "Objekterkennung"? Beispiel: Ich möchte zB in einem Bild ein bestimmtes Objekt anwählen und das Programm macht die Freistellung selbstständig ohne das ich die Kontouren und Füllung händisch erledigen muß. Wenn ja wäre eine Info schön wies geht.

Grüße vom bonefisch
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Objekterkennung

Post by Martin Huber »

Das geht mit der Schnellauswahl. Die befindet sich in der Werkzeugleiste an derselben Stelle wie die Automaske und der Maskenpinsel.

Kurzanleitung:
Zuerst ein Rechteck um das Objekt aufziehen. PhotoLine beginnt im Hintergrund, eine Auswahl zu berechnen. Sollte das Ergebnis nicht passen, kannst du Markierungen ins Bild malen:
  • Mit der linken Maustaste kannst du das Objekt markieren. Diese Markierungen sind gelb.
  • Umschalt+linke Maustaste markiert den Hintergrund. Das ist rot.
  • Alt+linke Maustaste löscht Markierungen.
Martin
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 490
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33

Re: Objekterkennung

Post by der_fotograf »

Wieder was dazugelernt. Die Auswahl funktioniert damit erstaunlich gut und auch relativ schnell (abhängig von der Hardware natürlich). Ein kleines Problem ist allerdings, dass die Auswahl nicht mehr mit der Schnellauswahl editierbar ist, wenn man zwischenzeitlich das Werkzeug oder die Ebene gewechselt hat. Oder habe ich etwas übersehen?
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
Only few know how much you have to know to know how little you know.
— Werner Heisenberg [German theoretical physicist]
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3999
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Objekterkennung

Post by Martin Huber »

Direkt kannst du deine Markierungen nicht nachbearbeiten.

Du hast in den Werkzeugeinstellungen aber zwei Symbole, die Markierungen abhängig von der aktuellen Auswahl erstellen:
  • Maske nach Objektmarkierung: Das Innere der Auswahl wird als Objekt markiert, also gelb.
  • Maske nach Hintergrundmarkierung: Alles außerhalb der Auswahl wird zur Hintergrundmarkierung, also rot.
In beiden Fällen wird der Bereich etwas verkleinert, da PhotoLine davon ausgeht, dass die Auswahl noch nicht völlig korrekt ist, denn sonst gäbe es ja nichts zum Nachbearbeiten.

Martin