Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander

Moderator: Hoogo

Gerhard W.
Mitglied
Posts: 57
Joined: Wed 24 Oct 2007 10:13
Location: Nähe Gießen (Hessen)

Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard W. » Mon 18 Aug 2008 09:12

Bisher habe ich nur die Möglichkeit gefunden, ein Stichwort in mehrere ausgewählte Bilder einzutragen. Wie ist das mit dem Namen des Fotografen, dem Copyright oder der Quellenangabe - oder anderen IPTC-Feldern?

Ich verwende die aktuelle Version 14.51

Herzliche Grüße

Gerhard

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3788
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard Huber » Mon 18 Aug 2008 11:25

Das geht "direkt" nicht, du kannst dir aber eine Aktion machen und diese in der Bildübersicht auf die gewünschten Bilder anwenden.

Gerhard W.
Mitglied
Posts: 57
Joined: Wed 24 Oct 2007 10:13
Location: Nähe Gießen (Hessen)

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard W. » Mon 18 Aug 2008 12:42

I'll do my very best ... Danke für den Hinweis. Mit dem Basteln von Aktionen habe ich noch keine Erfahrung, aber das Handbuch.

Wäre aber doch mal einen Eintrag in die Wunschliste für eins der nächsten Updates wert?

Herzliche Grüße

Gerhard

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Sat 20 Dec 2008 13:12

Hallo,

nach langer Suche (wollte hier nicht schon wieder nerven) habe ich durch Ausprobieren gefunden, wie man ein Stichwort in mehrere Dateien einträgt.

Momentan habe ich ein kleines Problem (und darum nerve ich doch schon wieder hier :oops: ), ich möchte einzelne Stichwörter aus mehreren Dateien löschen, bzw. durch andere ersetzen. Geht das mit PhotoLine?

Grüße
SCX

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3788
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard Huber » Sat 20 Dec 2008 14:54

Stichwörter können in der Bildübersicht schnell und einfach gelöscht und vergeben werden. Einfach "Strg"+Rechtsklick auf das gewünschte Bild.

Gerhard

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Sat 20 Dec 2008 16:28

Wow, spitze. Vielen Dank.

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Sat 20 Dec 2008 16:55

Und gleich das nächste Problem: Wenn ich nach Stichworten suche, werden keine Bilder gefunden, wenn das Stichwort einen Umlaut wie z. B. "ä" enthält. Könnte natürlich mit anderen Sonderzeichen das selbe sein. Gibt es da auch einen Trick?

Einzige Möglichkeit die ich jetzt sehe ist, per Suche nach Dateinamne *.* alle Bilder auszuwählen und dann dort in der Stichwortliste das entsprechende Stichwort direkt anzuklicken. Vielleicht sollte ich gleich alle Umlaute ändern, wenn ich schon dabei bin?


Edit: Ich mache das jetzt einfach so, daß ich die ganzen Umlaute ersetze. Geht ja recht fix mit PhotoLine. Die Bildübersicht scheine ich bisher ziemlich unterschätzt zu haben.

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3788
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard Huber » Sat 20 Dec 2008 17:55

SCX wrote:Edit: Ich mache das jetzt einfach so, daß ich die ganzen Umlaute ersetze. Geht ja recht fix mit PhotoLine. Die Bildübersicht scheine ich bisher ziemlich unterschätzt zu haben.
Das ist eigentlich nicht im Sinn des Erfinders. Ich werde mir das morgen ansehen, aber eigentlich sollte das Suchen nach Stichwörtern mit Umlauten schon funktionieren.

Gerhard

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Wed 24 Dec 2008 15:46

Hallo,

nachdem ich jetzt die ganzen IPTC-Daten umgeändert habe, taucht ein neues (zum Glück kleines) Problem auf. Außer PhotoLine benutze ich auch noch Photoshop Elements und dort kommt jetzt die Fehlermeldung

"Dieses Dokument enthält Adobe Photoshop-Daten, die beschädigt zu sein scheinen. Fortfahren und die Photoshop-Daten ignorieren?"

Bevor ich PhotoLine zum Ändern der IPTC-Daten benutze habe, bekam ich diese Meldung nie. Auswirkungen scheint es nicht zu haben, nach "OK" wird das Bild geladen wie immer. Ist halt ziemlich lästig, da ich sehr viele Dateien geändert habe.

Grüße
SCX


Edit: Ach ja, wenn ich die Datei mit einem anderen Programm lade und gleich wieder speichere, kommt dieser Dialog nicht mehr.

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3788
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard Huber » Thu 25 Dec 2008 08:45

SCX wrote:nachdem ich jetzt die ganzen IPTC-Daten umgeändert habe
ich habe das zwischenzeitlich getestet und kann beim Suchen nach Stichwörtern mit Umlauten kein Problem feststellen.
SCX wrote:taucht ein neues (zum Glück kleines) Problem auf. Außer PhotoLine benutze ich auch noch Photoshop Elements und dort kommt jetzt die Fehlermeldung
"Dieses Dokument enthält Adobe Photoshop-Daten, die beschädigt zu sein scheinen. Fortfahren und die Photoshop-Daten ignorieren?"
Was den A*-Programmen alles so scheint :-)
SCX wrote:Bevor ich PhotoLine zum Ändern der IPTC-Daten benutze habe, bekam ich diese Meldung nie. Auswirkungen scheint es nicht zu haben, nach "OK" wird das Bild geladen wie immer. Ist halt ziemlich lästig, da ich sehr viele Dateien geändert habe.
Ich denke mal, die haben da eine "Kontrolle" eingebaut, ob die Daten wirklich von ihnen sind. Bei meinem PS6 tritt das nicht auf.
SCX wrote:Edit: Ach ja, wenn ich die Datei mit einem anderen Programm lade und gleich wieder speichere, kommt dieser Dialog nicht mehr.
Weil dein "anderes Programm" vielleicht keine IPTC-Daten speichert und diese daher weg sind?
Ich werde mir das mal ansehen. Wobei es schwierig ist, herauszufinden, was Elements hier nicht passt.

Gerhard

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Thu 25 Dec 2008 13:04

Hallo,

die IPCT-Daten sind weiterhin vorhanden, wenn ich das Bild mit ACDSee öffne und wieder speichere, nur die Fehlermeldung bleibt aus. Naja, ist wie gesagt nicht so schlimm, da es keine Auswirkungen zu haben scheint.

Komisch, daß das Problem mit dem Umlauten nur bei mir auftritt. Aber ich habe das zum Anlaß genommen, meine ganzen Stichwörter zu ändern. Jetzt gibt es keine Sonderzeichen und kein Leerzeichen mehr, da bin ich auf der sicheren Seite.

Grüße
SCX

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3788
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by Gerhard Huber » Mon 29 Dec 2008 08:10

Hallo,

ich komme da leider nicht weiter. Kannst du mir mal ein kleines Musterbild schicken, damit ich sehen kann, wo die Unterschiede bei den IPTC-Daten liegen?

Gerhard

SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Stapelverarbeitung IPTC-Einträge

Post by SCX » Mon 29 Dec 2008 22:46

Hallo,

ist eben per E-Mail raus.

Grüße
SCX