Facebook & Goole+

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 19 Jan 2012 06:52

Warum gibt es auf der Startseite eigenlich keine Social-Buttons zum Ausstreuen der URL in die SocialNetworks?
I LIKE! :D
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3839
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Facebook & Goole+

Post by Gerhard Huber » Thu 19 Jan 2012 12:12

Weil wir keine Freunde der totalen Überwachung durch amerikanische Konzerne sind.
Wir möchten eigentlich, solange das möglich ist, auf diese Mittel verzichten.

Gerhard

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Facebook & Goole+

Post by Hoogo » Thu 19 Jan 2012 12:21

Es gibt eine Facebook-Seite für Photoline, aber so ganz kapiert habe ich nicht, was man damit machen kann...

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3839
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Facebook & Goole+

Post by Gerhard Huber » Thu 19 Jan 2012 12:36

Ich habe für PhotoLine mal eine Facebookgruppe angelegt (und auch für Computerinsel), damit es mir nachher nicht wieder so geht wie mit den Domains, dass sich irgendein Geldgeier das schnappt und mir teuer verkaufen will.
Aber genutzt wird es von mir nicht.

Gerhard

mws
Mitglied
Posts: 72
Joined: Fri 30 Nov 2007 07:06

Re: Facebook & Goole+

Post by mws » Thu 19 Jan 2012 14:17

Sehr löbliche Einstellung :D

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 19 Jan 2012 14:25

mws wrote:Sehr löbliche Einstellung :D
Welche?
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
gmhofmann
Betatester
Posts: 708
Joined: Tue 19 Nov 2002 17:22
Location: Heilbronx, Deutschland

Re: Facebook & Goole+

Post by gmhofmann » Thu 19 Jan 2012 17:11

Das sollte wohl klar sein, Facebook und die anderen Datenkraken NICHT zu unterstützen!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

mws
Mitglied
Posts: 72
Joined: Fri 30 Nov 2007 07:06

Re: Facebook & Goole+

Post by mws » Thu 19 Jan 2012 18:34

Ashcraaft wrote:Welche?
Gerhards, mit der Überwachung.
Bist Du bei Facebook oder google eingeloggt (oder warst es von der selben IP aus), dann können Die -- wenn Du keine geeigneten Filter/Sperren/Proxies verwendest -- jeden Webseitenbesuch von Dir nachvollziehen der irgendwas von denen eingebunden hat und Dir persönlich zuordnen.

Jörg Bergs
Mitglied
Posts: 57
Joined: Sat 31 Dec 2011 11:23
Location: Hürtgenwald

Re: Facebook & Goole+

Post by Jörg Bergs » Thu 19 Jan 2012 20:50

mws wrote:
Ashcraaft wrote:Welche?
Gerhards, mit der Überwachung.
Bist Du bei Facebook oder google eingeloggt (oder warst es von der selben IP aus), dann können Die -- wenn Du keine geeigneten Filter/Sperren/Proxies verwendest -- jeden Webseitenbesuch von Dir nachvollziehen der irgendwas von denen eingebunden hat und Dir persönlich zuordnen.
Richtig. Am besten für Facebook einen eigenen Browser benutzen; einen Zweiten für alle andere Arbeiten. Wobei andere Seiten mittels e-tracker und co. cookies ebenfalls gefährlich sind. Das Programm Ghostery hilft enorm.

Davon aber abgesehen verhilft Facebook als Werbeplattform Produkte besser zu verkaufen. Dafür ist diese Plattform sicherlich interessant.

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 19 Jan 2012 23:25

Jörg Bergs wrote:
mws wrote:
Ashcraaft wrote:Welche?
Gerhards, mit der Überwachung.
Bist Du bei Facebook oder google eingeloggt (oder warst es von der selben IP aus), dann können Die -- wenn Du keine geeigneten Filter/Sperren/Proxies verwendest -- jeden Webseitenbesuch von Dir nachvollziehen der irgendwas von denen eingebunden hat und Dir persönlich zuordnen.
Richtig. Am besten für Facebook einen eigenen Browser benutzen; einen Zweiten für alle andere Arbeiten. Wobei andere Seiten mittels e-tracker und co. cookies ebenfalls gefährlich sind. Das Programm Ghostery hilft enorm.

Davon aber abgesehen verhilft Facebook als Werbeplattform Produkte besser zu verkaufen. Dafür ist diese Plattform sicherlich interessant.
Das stimmt. Und ich finde jeder kann selbst entscheiden, ob er in den SocialNetworks eingeloggt durch die Gegend surft oder eben nicht. Ihr müsst da nicht unbedingt Eure Kunden bevormunden, oder? Für Computerinsel fände ich die gängigen LIKE-Button auf der Startseite durchaus empfehlenswert und im Grunde für den Rest der Welt ebenfalls, denn die erfährt somit vielleicht eher von Photoline 8)
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3865
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Facebook & Goole+

Post by Hoogo » Thu 19 Jan 2012 23:28

Heise hat doch da so ein kleines Script, das den Button indirekt einbindet. Beim normalen Aufruf der Seite ist das Ding gar nicht richtig eingebunden und damit richtig ohne Funktion. Erst nach Klick kommt der Like-Button, der Daten sammelt.

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 19 Jan 2012 23:45

Hoogo wrote:Heise hat doch da so ein kleines Script, das den Button indirekt einbindet. Beim normalen Aufruf der Seite ist das Ding gar nicht richtig eingebunden und damit richtig ohne Funktion. Erst nach Klick kommt der Like-Button, der Daten sammelt.
Ja, auf diesem Wege werden erst bei "Interesse" Daten übermittelt.
Ich bin mir schon relativ sicher, dass auf diesem Wege eine gewisse "virale" Verbreitung zustande käme. Insbesondere, wenn die User anhand von schönen Bildkompositionen zeigen können, dass auch mit Photoline professionelle und ästhetische Ergebnisse möglich sind :)
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Facebook & Goole+

Post by toyotadesigner » Fri 20 Jan 2012 00:10

Davon aber abgesehen verhilft Facebook als Werbeplattform Produkte besser zu verkaufen. Dafür ist diese Plattform sicherlich interessant.
Quatsch. Ich habe noch nie gehört, dass ein Ferrari via Facebook verkauft wurde, oder ein hochwertiges Haus, eine Solar-Anlage, oder, oder, oder. Höchstens ein paar Hype-Produkte, aber ein iPhone 5 wird sich auch ohne Fratzenbuch & Co. wunderbar verkaufen, da gehe ich jede Wette ein.

Die Unternehmen, die diese Fratzenbuch- und Tittenbuttons eingebunden haben, waren nach 6 Monaten mehr als enttäuscht, dass sie von ihren Agenturen dazu überredet worden waren. Jetzt haben sie den Müll am Hals und würden ihn gern wieder loswerden, aber das geht bei den 'A-Sozialen' nicht, wie inzwischen jedes Kind weiss.

Abgesehen davon bin ich kein Mitglied bei derartigem Krempel, und ich lebe noch. Merkwürdig in der heutigen Zeit, oder? :mrgreen:
Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.

User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Facebook & Goole+

Post by toyotadesigner » Fri 20 Jan 2012 01:14

Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.

ObiTobi
Mitglied
Posts: 231
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: Facebook & Goole+

Post by ObiTobi » Fri 20 Jan 2012 21:50

toyotadesigner wrote: Quatsch. Ich habe noch nie gehört, dass ein Ferrari via Facebook verkauft wurde, oder ein hochwertiges Haus, eine Solar-Anlage,
Ich finde da liegst Du aber ganz falsch, denn die Produkte/ Namen die Du genannt hast, sind schon bekannt und verkaufen sich gut.
Es geht hier um ein unbekanntes Produkt und unbekannte Firma. Als ich vor 3 Jahren nach Mac gewechselt bin und nach gewisser Zeit nach Alternativen zu Gimp gesucht habe, kamen ganz verschiedene Empfehlungen aber keiner davon hieß PhotoLine.

Und es geht erst mal darum die potentielle Kundschaft auf sich aufmerksam zu machen, denn erst wenn die Leute wissen, dass etwas gibt können sie es auch u.U kaufen. Garantie für ein Kauf gibt es nicht.

Robert
Gruß Robert