Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Torsten »

Wie kann man eine Pixelgenaue Rechteck-Auswahl erstellen, ohne das der Auswahlrahmen zur Dokumentgrenze springt, wenn man versucht mit der Maus die Auswahlgröße zu ändern?

Gruß Torsten
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3936
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Hoogo »

Versuch mal, beim Ziehen die ALT-Taste gedrückt zu halten. Ich bin mit ner Beta-Version unterwegs, da kann das schonmal was anders sein, aber ALT funktioniert bei mir.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
bkh
Betatester
Posts: 3663
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by bkh »

Hoogo wrote:Versuch mal, beim Ziehen die ALT-Taste gedrückt zu halten. Ich bin mit ner Beta-Version unterwegs, da kann das schonmal was anders sein, aber ALT funktioniert bei mir.
… oder "Ansicht -> Justierhilfen -> An Hilfslinien ausrichten" ausschalten …

L.G.

Burkhard.
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Torsten »

bkh wrote:
Hoogo wrote:Versuch mal, beim Ziehen die ALT-Taste gedrückt zu halten. Ich bin mit ner Beta-Version unterwegs, da kann das schonmal was anders sein, aber ALT funktioniert bei mir.
… oder "Ansicht -> Justierhilfen -> An Hilfslinien ausrichten" ausschalten …
Super, vielen Dank… das hat geholfen. Übrigens funktioniert es auch mit der alt-Taste :)

Ich lege aber mal noch eine Frage nach: Kann man die Größe einer Auswahl nachträglich numerisch ändern?
Zum Bsp. Wähle ich mit Strg(cmd)+A das gesamte Bild aus und möchte dann die Auswahl z.B. horizontal & vertikal Exakt um 10 Pixel verkleinern.
Gibt es dafür in PhotoLine eine Möglichkeit?

Bis bald Torsten
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3936
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Hoogo »

Du kannst einen Doppelklick auf das Lasso-Werkzeug machen. Dann öffnet sich der Dialog für das Formlasso und zeigt die gerade aktiven Lasso-Einstellungen. Menüpunkt Tool > Lasso > Formlasso geht genauso. Ein bisschen rechnen musst Du da aber, die Angaben sind in Weite und Höhe.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Torsten »

Genial, vielen Dank - damit kann ich sehr gut arbeiten, ein bisschen Versteckt, aber sehr brauchbar :)

Bis bald Torsten
bkh
Betatester
Posts: 3663
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by bkh »

Hoogo wrote:Du kannst einen Doppelklick auf das Lasso-Werkzeug machen. Dann öffnet sich der Dialog für das Formlasso und zeigt die gerade aktiven Lasso-Einstellungen. Menüpunkt Tool > Lasso > Formlasso geht genauso. Ein bisschen rechnen musst Du da aber, die Angaben sind in Weite und Höhe.
Alternativ gibt es noch "Werkzeug -> Maske -> Maske verkleinern". (Die Maske ist – vereinfacht gesagt – der Bereich innerhalb des Lassos.)

L.G.

Burkhard.
Torsten
Mitglied
Posts: 551
Joined: Mon 28 Nov 2011 09:27

Re: Auswahl Rechtecklasso springt zum Rand...

Post by Torsten »

Auch ein guter Tipp, Burkhard :)

Bis bald Torsten