Stempeleffekt?

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
charlie_x
Mitglied
Posts: 3
Joined: Sun 27 Apr 2014 19:56

Stempeleffekt?

Post by charlie_x »

Hi,

ich versuche gerade einen Stempeleffekt auf einem ganzen Bild anzuwenden (Hinweise von Photoshop) aber ich schaffe es nicht eine Maske aus einem Muster hinzubekommen, wie dort beschrieben. Ich kann zwar einem Struktur-Effekt-Ebene hinzufügen aber nichts mit annähend des gleichen Effektes.

Wie kann man sowas mit Photoline machen?
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3936
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Stempeleffekt?

Post by Hoogo »

Wenn man den Schritt möglichst 1:1 nach Photoline übersetzen wollte, dann würde ich "Ebene > Ebenenmaske > Aus Maske erzeugen" nehmen. Oder halt den entsprechenden Button am Fuß der Ebenenliste.

Ich würde die Sache aber ein bisschen anders angehen. Im Tutorial wurde aus der "grungigen" Ebene eine Auswahl erzeugt und daraus dann eine Maske gemacht. Mit einer Gradationskurve und einer gekapselten Gruppe geht das aber auch so, daß nachträglich noch geändert werden kann. Siehe Datei anbei.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
bkh
Betatester
Posts: 3663
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Stempeleffekt?

Post by bkh »

charlie_x wrote:ich versuche gerade einen Stempeleffekt auf einem ganzen Bild anzuwenden (Hinweise von Photoshop) aber ich schaffe es nicht eine Maske aus einem Muster hinzubekommen, wie dort beschrieben. Ich kann zwar einem Struktur-Effekt-Ebene hinzufügen aber nichts mit annähend des gleichen Effektes.
Wie Hoogo schon schrieb: die einfachste Methode ist, das Muster direkt in eine Ebenenmaske zu wandeln (Ebene -> Ebenenmaske -> Umwandeln für Vorgänger, mehrere Ebenen, die zusammen das Muster ergeben, vorher gruppieren!).

Um deine ursprüngliche Frage zu beantworten: Umschalt-Klick in das Vorschaubild in der Ebenenliste erzeugt aus einer Ebene eine Maske. (Und per Werkzeug -> Lasso -> in Beschnittebene wandeln kann man daraus eine Beschnittebene erzeugen und daraus wieder eine Ebenenmaske – das direkte Umwandeln in eine Ebenenmaske geht komischerweise nicht …)

L.G.

Burkhard.

P.S. Für das Weichzeichnen würde ich in PL übrigens eine Arbeitsebene "Gauss'scher Weichzeichner" nehmen, das funktioniert unabhängig von der Hintergrundfarbe. Sowas gibt es wohl in PS nicht.
charlie_x
Mitglied
Posts: 3
Joined: Sun 27 Apr 2014 19:56

Re: Stempeleffekt?

Post by charlie_x »

Vielen Dank für den Tipps. Ich komme langsam voran - immerhin habe ich jetzt geschnallt, wie eine Objekt eine Struktur geben. Aber, was ich leider noch nicht verstanden habe, ist wie man den Muster als Maske anwendet. Ich arbeite selten mit diesen Programmen und so gut wie nie mit Masken. Daher bitte ich um Entschuldigung für die Unwissenheit.

Was ich bis jetzt gemacht habe:
1) Text angelegt
2) Umriss angelegt
3) Ebene gruppiert
4) Form mit mit Muster anlegen

Nach einem bißchen ausprobieren, habe ich gesehen, dass ich wahrscheinlich vor 4) eine Maske erzeugen muss aber ich kriege es nicht hin, wie in der Vorlage. Und Ebene -> Ebenemaske -> Anwenden für Vorgänger tut's auch nicht. Anbei mein aktueller Stand.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Hoogo
Betatester
Posts: 3936
Joined: Sun 03 Jul 2005 13:35
Location: Mülheim/Ruhr

Re: Stempeleffekt?

Post by Hoogo »

Die Ebene mit der Textur im Moment einfach nur eine ganz normale Ebene, die wie alle normalen Ebenen angezeigt wird.
Nimm die Ebene wieder aus der Gruppe raus, einfach in der Ebenenliste anfassen und nach oben rausziehen.

Jetzt kommt der fiese, unerwartete Trick:

Wenn Du nun diese Ebene wie angegeben umwandelst, dann wandert sie wieder in die Gruppe rein und hat dann zwar ein Scherensymbol - tut aber rein gar nix!! Denn es ist eine Vektor-Ebene, die Füllung ist in diesem Zusammenhang egal, es gilt der Umriß des Vektors.

Was man dagegen tun kann:
-Die Ebene VORHER in eine Graustufen-Ebene oder RGB-Ebene umwandeln. Pixel-Ebenen beschneiden nämlich, wie man es erwarten würde.
-Oder komplizierter: Die Ebene mit der Textur vorher in eine Gruppe legen, diese Gruppe über die Ebenenattribute auf "gekapselt zeichnen" setzen und dann umwandeln. Dann landest Du bei der Stamp.pld oben. Vorteil ist kleinere Datei und nachträglich einfacheres Ändern der Textur. Ich mag das, wer's braucht... :?
----------------
Herr Doktor, ich bin mir ganz sicher, ich habe Atom! /Doctor, doctor, I'm sure, I've got atoms!
charlie_x
Mitglied
Posts: 3
Joined: Sun 27 Apr 2014 19:56

Re: Stempeleffekt?

Post by charlie_x »

Ich wusste nicht, dass man eine Ebene alleine gruppieren kann. Jetzt habe ich den gleichen Aufbau wie in deiner Vorlage und kann mich auf die Spielerei konzentrieren! :-)

Vielen Dank für die Hilfe!