Farbe-Bearbeitung

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
bonefish
Mitglied
Posts: 67
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Farbe-Bearbeitung

Post by bonefish » Sun 16 Aug 2020 16:28

Hallo,
wie und mit welchen Werkzeugen beseitige ich Farbrauschen auf Bildteilflächen welches durch zu starkes Abblenden entstanden ist? Wie ändere ich die Farbtemperatur. Wie beseitige ich einen Farbstich in verschiedenen Farbflächen zB von rot auf grau?


Grüße vom bonefish

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3653
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by Martin Huber » Mon 17 Aug 2020 09:53

bonefish wrote:
Sun 16 Aug 2020 16:28
wie und mit welchen Werkzeugen beseitige ich Farbrauschen auf Bildteilflächen welches durch zu starkes Abblenden entstanden ist?
"Filter > Digitalkamera > Bidlrauschen" kann Farbrauschen mindern.
bonefish wrote:
Sun 16 Aug 2020 16:28
Wie ändere ich die Farbtemperatur.
"Filter > Digitalkamera > Farbtemperatur"
bonefish wrote:
Sun 16 Aug 2020 16:28
Wie beseitige ich einen Farbstich in verschiedenen Farbflächen zB von rot auf grau
"Werkzeug > Farbe > Farbton/Sättigung" oder "Werkzeug > Farbe > Farbänderung", eventuell in Kombination mit einer Maske oder einem Farbfilter.

Martin

bonefish
Mitglied
Posts: 67
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by bonefish » Mon 17 Aug 2020 11:38

Hallo Martin,
danke, werd's mal probieren, wenn weitere Fragen dazu auftauchen melde ich mich nochmal.

Grüße bonefish

Rentnerknipser
Mitglied
Posts: 2
Joined: Fri 10 Jul 2020 11:31

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by Rentnerknipser » Tue 18 Aug 2020 11:05

Zu deinen Problemen:

a) Grundsätzlich befürworte ich immer das Aufnehmen im RAW-Format (falls möglich). Die meisten gängigen RAW-Konverter (Beispiele ohne Wertung: Darktable (kostenfrei) bzw. Capture One Pro (kostenpflichtig)) haben sehr gute Werkzeuge zur Einstellung der Farbtemperatur und zur Entfernung von Farbstichen sowie zur Entrauschung der Aufnahmen. Das erfordert aber einen gewissen Einarbeitungsaufwand und Mehraufwand bei der Bearbeitung (und ggf. Kosten für den RAW-Konverter).

b) Liegen die Bilder im JPEG- oder TIFF-Format vor, gibt es neben den Möglichkeiten, die PhotoLine bietet, weitere Alternativen (leider verursachen die meisten wiederum Kosten, nachstehend ein paar Beispiele; ebenfalls ohne Wertung):
  • vor einigen Jahren konnte man die NIK-Collection kostenlos bei Goggle herunterladen. Im Umfang war das Programm Dfine enthalten, mit dem man recht gute Ergebnisse erhalten konnte (diese Version läuft übrigens immer noch sehr gut unter Windows 10). Nach Übernahme durch DXO ist das Paket aber mittlerweile kostenpflichtig.
  • mit NEAT IMAGE und NOISE NINJA gab und gibt es zwei gute Entrauschungs-Plugins, die auch unter PhotoLine sehr gut funktionieren. Diese Plugins sind kostenpflichtig.list]
    • Recht gute Erfahrungen habe ich auch mit DENOISE PROJECTS von Franzis gemacht. Das Programm ist ebenfalls kostenpflichtig, aber hin und wieder gibt es aber Bundle-Angebote zu einem erträglichen Preis.
    Einen bisherigen Favoriten habe ich derzeit nicht, die Entrauschungsergebnisse der Programme sind oft stark bildabhängig.
Leg´ dich nie mit alten Photographen an, wir kennen Orte, an denen dich niemals jemand finden wird...

bonefish
Mitglied
Posts: 67
Joined: Mon 13 Oct 2014 14:26

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by bonefish » Tue 18 Aug 2020 11:17

Noch ne Frage zum Thema ausschneiden zB mit dem freiem oder autom. Lasso.
Wo und wie kann man die Schnittkante des Werkzeuges zB weicher einstellen damit die Übergänge beim Schnitt gefälliger werden?

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3800
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by Gerhard Huber » Tue 18 Aug 2020 15:22

In den Werkzeugeinstellungen der Lassowerkzeuge
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
russellcottrell
Mitglied
Posts: 175
Joined: Sat 26 Jul 2014 10:13

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by russellcottrell » Tue 18 Aug 2020 16:43

For raw editing, you might try RawTherapee. It is free, and now has several advanced noise removal modes that work very well for raw captures. For other images, such as scanned film, I use Neat Image. I tried Noise Ninja a few years ago but it did not seem nearly as good.

I remove local color casts with a curves adjustment layer in RGB mode, with blend mode set to Color. Remove the red cast by lowering the red curve, for example, then mask the entire adjustment with black and paint the affected areas in white, using a reduced brush intensity for gradual effects.

Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3653
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Farbe-Bearbeitung

Post by Martin Huber » Thu 20 Aug 2020 11:38

bonefish wrote:
Tue 18 Aug 2020 11:17
Wo und wie kann man die Schnittkante des Werkzeuges zB weicher einstellen damit die Übergänge beim Schnitt gefälliger werden?
Du kannst auch den Knopf "Rand verbessern" verwenden, der in Gerhards Screenshot zu sehen ist. Dann wird an der Auswahlkante im Bereich, der durch "Breite" angegeben ist, basierend auf den Farbähnlichkeiten ein weicher Rand erzeugt.

Martin