Keine Bearbeitung mit Gradationsebene (PL22.50) möglich

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
we-ef
Mitglied
Posts: 32
Joined: Sat 23 Jul 2011 08:16

Keine Bearbeitung mit Gradationsebene (PL22.50) möglich

Post by we-ef »

In PL 22.50 ist nach Aufruf der Gradationsebene keinerlei Bearbeitung möglich. Gewünscht ist Bearbeung im LAB-Modus.
Funktioniert in 22.03 und in 22.90B2 einwandfrei.
Bitte mal anschauen, danke!
User avatar
der_fotograf
Mitglied
Posts: 403
Joined: Mon 05 Dec 2016 08:33
Location: Ottersberg

Re: Keine Bearbeitung mit Gradationsebene (PL22.50) möglich

Post by der_fotograf »

Bei mir funktioniert die Bearbeitung der Gradation einwandfrei.
Beispiel: Histogramm -> Gamma 0,70 -> als Ebene hinzufügen.
Mit Verlauf z.B. den Himmel dunkler machen, Verlauf nach unten wird heller.
Gradation funktioniert übrigens mit 8bit und 16bit ohne Probleme.

Ja, früher gab es mal den LAB Modus, aber ich glaube der ist weg, weil er nicht mehr zu bearbeiten war, sobald man den Dialog geschlossen oder eine andere Ebene ausgewählt hatte.

Wo ist jetzt das Problem der Bearbeitung im RGB Modus?
--------------------------------------------
Nur wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.
— Werner Heisenberg
bkh
Betatester
Posts: 3658
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Keine Bearbeitung mit Gradationsebene (PL22.50) möglich

Post by bkh »

we-ef wrote: Tue 05 Jan 2021 13:19 In PL 22.50 ist nach Aufruf der Gradationsebene keinerlei Bearbeitung möglich. Gewünscht ist Bearbeung im LAB-Modus.
Funktioniert in 22.03 und in 22.90B2 einwandfrei.
Bitte mal anschauen, danke!
Funktioniert hier (macOS 10.15.7) problemlos auf einer 8 bit-RGB-Ebene. Kannst du mal ein Beispieldokument hochladen (ggf. verkleinern und als .zip komprimieren)?

L.G.

Burkhard
we-ef
Mitglied
Posts: 32
Joined: Sat 23 Jul 2011 08:16

Re: Keine Bearbeitung mit Gradationsebene (PL22.50) möglich

Post by we-ef »

Danke für die Rückmeldungen.
Da ich PL auf einem Stick verwende habe ich die Vers. 22.50 noch mal auf eine Kopie der 22.03 entpackt. Es funtioniert nun einwandfrei.
Keine Ahnung was bei der Installation nach Erscheinen des Updates passiert ist (Ich habe die Updatedatei neu von der Webseite geladen).
Ich arbeite seit PL17 in gleicher Weise immer vom USB-Stick!
Alles wieder gut!