Neu in Version 13.51

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3557
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 13.51

Post by Gerhard Huber » Sun 08 Apr 2007 09:23

13.51:
Neu:
- PSP-/Tube-Import

Verbesserungen:
- Virtuelle Kopien, Ebenenmasken: virtuelle Kopien können jetzt auch Ebenenmasken haben
- Virtuelle Kopien, Effekte: Vurtuelle Ebenen können nun auch Ebeneneffekte haben


Fehlerbehebungen:
- SWF-Export: offene Pfade mit Füllung und Umriss wurden falsch ausgegeben
- SWF-Export: Liniendicke von gespiegelten Vektorebenen wurde falsch ausgegeben
- Fremd-CMM: bei installiertem Fremd-CMM gab es Darstellungs-/Konvertierungsprobleme
- PDF-Import: Zeichensätze, die nicht als Symbol deklariert sind, aber ein Symbol-Encoding haben, werden jetzt auch als Symbol behandelt
- Anzeige druckbarer Bereich: Beim teilweise Neuzeichnen wurden manchmal einzelne Pixel ausgelassen
- Zwischenablage, Programmende, Mac OS: bei unsinnigen Daten wird nichts mehr geschrieben
- Plug-Ins, Mac OS, PPC: wurden nicht richtig geladen
- Textfluss mit eingebetteten Bildern: Textebenen konnten ihre Größe verlieren
- Rechtschreibprüfung (Mac OS?): wurde in bestehendem Text ein neuer Satz mit "." abgeschlossen, wurde oft das letzt Wort inklusive dem Punkt als falsch markiert
- PSD-Import: Liest jetzt Pfade mit negativen Koordinaten korrekt
- Textebenen, Mac OS: Tastenkürzel für wortweise Cursorsteuerung an Mac OS angepasst
- Textebenen, Mac OS: Befehl+Links und Befehl+Rechts springen jetzt an Zeilenanfang bzw -ende
- Textebenen: wurde in einem Absatz mit Blocksatz am Ende einer Zeile ein Leerzeichen eingegeben, wurde der Textcursor an der falschen Position angezeigt
- Maske: ist "Maske anzeigen" wurde Maske auch angezeigt, wenn eine gefüllte Selektion vorhanden war (und nicht nur im Maskenmodus)
- Automaske: arbeitete fehlerhaft im 16-Bit-Modus
- Proof-Modus: Wurde Proofmodus mit Ansicht/Proofmodus abgeschaltet, hatte das keine Auswirkung auf Farbfelder
- Neue Arbeitsebene, Mit Vorgängerebene gruppieren: es wurde eine falsche Maske erzeugt
- PDF-Export, Ebenenmasken: Matrix der Ebenenmasken wurde nicht immer richtig gesetzt
- Bildübersicht, Ordner umbenennen: der Kontextmenüeintrag hatte keine Auswirkung (es funktionierte nur F2 bzw. Return)