Neu in Version 14.02

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3557
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 14.02

Post by Gerhard Huber » Thu 20 Dec 2007 11:43

Verbesserungen:
- Verknüpftes Kopieren: kann jetzt fast immer aufgerufen werden (auch ohne Lasso)
- Auf eine Ebene reduzieren: ist die unterste Ebene eine Arbeitsebene, ist das Resultat auch eine Arbeitsebene
- Textebene, Unterstricheinstellungen: können jetzt auch - wie die anderen Einstellungen - auf den ganzen Textrahmen angewendet werden
- HTML-Bildübersicht: Stellt jetzt die Farbe der "Knöpfe" um, wenn der Hintergrund nicht weiß ist
- Verläufe: werden unter 16-Bit jetzt feiner berechnet
- Wasser-Werkzeug: "Auf ganzes Bild anwenden" überarbeitet
- Histogramm, Windows: Gamma mit Minislider
- Plug-In-Unterstützung verbessert
- Vorschaubilder der NEF-Rohdaten verbessert
- Einstellung: "Übernehmen" jetzt immer aktiv
- Mehrfachumbenennen: Auswahl ob "Alle" oder "Selektierte" Bilder umbenannt werden sollen
- EPS-Export überarbeitet

Fehlerbehebungen:
- Ebenenmasken: war eine Gruppe eine Ebenenmaske und in der Gruppe war Text, wurde für den Text u.U. ein falscher Beschnittpfad angelegt
- Gekapselt zeichnen: hatte in einer Gruppe eine Ebene einen Verknüpfungsmodus ungleich Normal, aber an der entsprechenden Stelle wurde bisher noch nichts gezeichnet, war das Ergebnis undefiniert (was prinzipiell auch richtig - aber nicht schön - ist)
- Lasso-Werkzeuge: Einfügerand ist wieder bis 999 möglich
- Mehrfachkonvertierung, Mac OS: war das Quellverzeichnis gleich dem Zielverzeichnis, wurde keine Warnung angezeigt
- Tabulatoranzeige: Einheit wurde nicht an Dokument angepasst
- Zeichensatzliste, Mac OS, PPC?, 10.5?: unter nicht geklärten Umständen gab es bei einem Kunden einen reproduzierbaren Absturz beim Scrollen durch die Zeichensatzliste
- Bildschirmausgabe: Absturz bei Rechteck mit 0-Breite
- HTML-Bildübersicht, Mac OS: Schriftgrößen-Klapplisten hatte keine Beschriftung
- HTML-Bildübersicht, Online-Hilfe: bei manchen Unterdialogen wurde die falsche Hilfe angezeigt
- Bildrauschen: Farbrauschen hatte nur sehr wenig Auswirkung
- Ebeneninhalt verschieben: Vorschau-Knopf hatte falschen Tooltip
- Plugins wurde bei 16 Bit Lab-Bildern nicht enabled
- Digitalkamerarohdaten: möglicher Absturz für Verzeichnisse, die noch nie gebrowst wurden und die keine offensichtlichen Bilder enthalten
- Bild auf Bild, Mac OS: im Dialog "Vodergrund" korrigiert
- 4-Farbseparation, Mac OS: 2 Listenbeschriftungen waren nicht sichtbar
- Messwerkzeug: Berechnung der Länge des Lassos ignorierte Skalierung des Lassos
- Farbverwaltung, Geräte: Druckerprofil kann nur noch eingestellt werden, wenn auch ein Drucker angeschlossen ist
- Lineal-Werkzeug: möglicher Absturz beseitigt
- Farben reduzieren: Problem bei mehr als 256 Farben, wenn Palette auf "Geladen" stand, beseitigt
- Ebenenrahmen anzeigen: wenn abgeschaltet, wird der Drehpunkt auch nicht mehr angezeigt
- Dateidialog, Mac OS: es sind nur noch die Dateien auswählbar, die im Typenpopup ausgewählt sind
- Textbausteine: nach einer Ersetzung war der Textcursor nicht immer an der richtigen Stelle
- Arbeitsebene, Bearbeitung im Dialog: wurde eine Arbeitsebene in einer Gruppe, die wiederum eine Arbeitsebene war, verändert, wurde die Bildschirmdarstellung nicht aktualisiert
- PCD-Format: Import funktioniert wieder
- TIFF-ZIP/JPEG2000: Export von Bitmap-Bildern war nicht möglich
- Textebene, Trennung bei "-": manchmal stand das "-" aus der Textebene bzw. wurde am Anfang der nächsten Zeile ein Abstand eingefügt
- Optionaler Trennstrich, Mac OS: die Eingabe eines optionalen Trennstrichs mit Ctrl+"-" funktioniert wieder
- Text, Zeichenbreite, Mac OS: Text wurde immer mit der Zeichenbreite 100% ausgegeben
- Auf eine Ebene reduzieren: wurden mehrere Ebenen auf eine reduziert und die aktive Ebene war nicht die erste in der Selektion, konnte das Ergebnis falsch sein
- Rahmen, Vorschau, Mac OS: bei einem einfachen einfarbigen Rahmen wurde das ganze Bild überdeckt
- TWAIN-SANE-Interface, Mac OS: beim Beenden gab es einen Absturz, wenn das Scanner-Interface noch geöffnet war
- Lasso mit Inhalt verschieben: Ebeneneffekte werden beim Füllen der Selektion ignoriert