Neu in Version 14.10

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3699
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 14.10

Post by Gerhard Huber » Thu 24 Jan 2008 16:55

Verbesserungen:
- Mac OS: Dockbare Dialoge komplett überarbeitet
- Neue Ebene/Neues Bild, Windows: OK ist jetzt Standard
- Virtuelle Kopie, Arbeitsebene: man kann virtuellen Kopien nun auch eine Arbeit zuweisen
- Farbpicker, Windows: liest beim "Ziehen" auch außerhalb des Bildes
- Attribute-Dialog: Es können nun mehr Lösch-Operationen als Aktion aufgezeichnet werden
- Maske speichern: Bildname + Maske wird für den Dateinamen vorgegeben
- Vektorformen: Lassen sich jetzt besser nachbearbeiten
- Automatikradierer: bei Bildern mit Alpha wird nur der Alphakanal gelöscht
- Ebenen-Dialog: gekapselte Gruppen werden durch ein nachgestelltes "*"-Zeichen markiert
- Attribute-Dialog: DPI-Wert von Rasterbildern wird angezeigt
- Linienstile: es sind jetzt mehr Kombinationen möglich (z.B. gepunktet mit Pfeil auf beiden Seiten)

Fehlerbehebungen:
- Histogramm: Tonwertveränderung: 0 blieb immer 0
- Gekapselte Gruppen: bei Arbeitsebenen in gekapselten Gruppen konnte in den Dialogen Alpha nicht an-/abgeschaltet werden, obwohl gekapselte Gruppen immer Alpha haben
- Arbeitsebenen, Dialog: bei Arbeitsebenen konnte es im Einstellungsdialog vorkommen, dass ein Dokumentklick die Vorschau nicht richtig positionierte
- EMF-Grafiken: Problem wenn Pfadstartpunkt an 0/0 liegt behoben
- Average-Filter kann nicht aufgezeichnet werden: behoben
- Druckeinstellungen: hat der Drucker als Papierformat "Quer", wird die Ausrichtung trotzdem richtig vorgenommen
- Pict-Import, Mac OS: auf Intel-Rechnern wurden 16-Bit-Picts nicht richtig gelesen
- Pict-Import, Mac OS: bestimmte 24/32-Bit-Picts wurden nicht richtig gelesen
- Bildübersicht, Drehen 90°/180°/270°: komprimierte JPEG-Bilder neu, wenn duch die eingestellte JPEG-Kompression ein kleineres Bild erzeugt wurde
- Kalender: Probleme bei doppelten Feiertagen behoben
- Textwerkzeug: der Textcursor wurde manchmal auch angeschaltet, obwohl das Dokument nicht den Fokus hatte
- Ebenenmaske, Gruppe, Gekapselt Zeichnen: Eine Gruppe mit "Gekapselt Zeichnen" als Ebenenmaske verhält sich wie erwartet
- Autotransparenz: berücksichtigt jetzt Maske
- Autotransparenz: Änderung des Einfügerandes verändert die vorhandene Maske nicht mehr
- Farbauswahl, Lab-Modus: im Bytemodus konnten a und b nicht sinnvoll verändert werden
- Ebeneninhalt verschieben: der Vorschauknopf funktionierte nicht richtig
- Fingerwerkzeug: konnte bei transparenten Bildern falsche Farbtönungen im Übergangsbereich Transparent-Deckend erzeugen
- HTML-Bildübersicht erzeugen, Online-Hilfe aufrufen: es kam nicht immer die richtige Hilfe
- Bild skalieren, Mac OS: bei homogenen Flächen konnte ein Gittermuster entstehen
- Bildschirmausgabe: beim langsamen Scrollen wurde am linken Rand die erste Pixelspalte u.U. nicht vollständig gezeichnet
- Aktionen-Dialog, Mac OS, Ausführungsmodus: Letzte Aktion konnte oft nicht ausgeführt werden
- Kalender: Tageskalender erzeugte keine Tabulatoren
- Textebene, Auf Hintergrundebene reduzieren, Mac OS: bei kursiven Schriftarten konnten die einzelnen Zeichen links und rechts beschnitten werden, wenn das Dokument zuvor als PDF gespeichert wurde