Neu in Version 14.11

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3557
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 14.11

Post by Gerhard Huber » Thu 28 Feb 2008 17:54

Verbesserungen:
- Listen-Dialoge (Kurvenliste, Umrissliste, ...): alle Listeneinträge (mit Ausnahme der einfachen Farben) haben jetzt die selbe Größe
- Verlaufswerkzeug: jetzt mit Verknüpfungsmodus
- Maskenpinsel: mit gedrückter Umschalttaste wird temporär normal (in die Maske) gemalt
- Ebenenwerkzeug, Skalieren: berücksichtigt jetzt (wie Drehen) bei "Zentriert" den Bezugspunkt
- Kurveneditor: Im Modus "Manuell" kann mit gedrückter Umschalttaste die Kurve in die Liste gezogen werden
- Dialogvorschau, Web-Export: Es kann jetzt auch mit dem Mausrad gezoomt werden (mit gedrückter Strg- bzw. Befelstaste)
- Texteinstellungen als dockbarer Dialog

Fehlerbehebungen:
- Extreme Werte markieren, Graubild: die Markierung wurde auch grau angezeigt
- Auf eine Ebene reduzieren, Arbeitsebene: Die Änderung aus 14.02 mit einer Arbeitsebene als Hintergrund hat nicht wie gewünscht funktioniert
- Dockende Dialoge, Mac OS: docken jetzt besser
- Dockende Dialoge, Mac OS: es konnten bei einem Neustart Minidialoge angezeigt werden
- Farbkanäle tauschen: ist die Quelle "Datei" und wurde im Dateidialog abbrechen gedrückt, gab es einen Absturz
- WMF-Import, verbessert
- Passermarken-Dialog, Mac OS: in der Titelleiste stand zusätzlich noch "/Farbauszuege"
- Verzerrung, Vektorebene mit mehreren Stilen: wurde Ebene verschoben, blieben der 2., 3., ... Stil stehen
- Auf Hintergrundebene reduzieren, Monochrombild als Hintergrund, skaliertes Monochrombild im Vordergrund: das skalierte Monochrombild wurde komplett schwarz ausgegeben
- Drucken, Monochrombild, Mac OS: Monochrombilder, die direkt ausgedruckt wurden, waren invertiert
- TIFF-Export, mehrseitiges Dokument mit seitenübergreifendem Textfluss, Mehrseiten-TIFF: Textfluss wurde nicht richtig reduziert
- Dokument duplizieren (aber auch z.B. JPEG-Export), Dokument mit automatischen Textfluss: Text in Textfluss konnte unsichtbar werden
- Speichern, Netzwerk, Mac OS: konnte grundlos fehlschlagen
- PCX-Import: 4-Bit-Bilder werden jetzt korrekt gelesen
- Nächstes Dokument, Vorheriges Dokument, Mac OS: unter Umständen konnte PhotoLine unbedienbar werden
- Erweiterte Ebenenstile bearbeiten: es können jetzt auch Stile mit mehrfachem Linienstil/Füllfarbe bearbeitet werden
- Spezialhervorhebung, Texturunterdialog: der Textur-Unterdialog zeigt nicht die eingestellte Texture an
- Dynamische Animation, SWF-Export: Ebenen konnten verschoben ausgegeben werden
- Struktur-Ebeneneffekt: unter bestimmten (seltenen) Umständen war der Effekt verschoben
- Gekapselte Gruppe mit Ebeneneffekte: falsche Position der Ebeneneffekte behoben
- Lasso, Skalierung: Lasso wird jetzt immer auf ganze Pixel ausgerichtet
- Lasso, Verschiebung: Ausgerichtete Pixelposition bleibt erhalten
- Radierer mit rechter Maustaste: löschte nur sehr schwach
- PNG-Export: wurde farbreduziert gespeichert mit Alpha-Reduzierung auf 1 Bit ("Transparenz rastern", "Teiltransparenz durch Farbe ersetzen"), wurde die Alphareduzierung nur ausgeführt, wenn das Bild mehr Farben hatte als in der Farbreduzierung angegeben
- Farben reduzieren: in der Farbpalette konnten Farben mit Transparenz eingestellt werden
- Verlaufsaktion: Fehler beim Lesen von Verläufen mit mehr als 2 Farben behoben
- Web-Export: nach einer Aktion, die die Größe veränderte, wurde in der Vorschau/beim Export die Größe nicht wieder zurückgesetzt
- Vektorgrafik, gepunktete Linie: unter unklaren Umständen gab es eine Fehlermeldung
- PDF-Export: Kurve mit Pfeilende: wurde als Linien ausgegeben
- Farbliste, Mac OS: nach dem Öffnen wurde der Pipetten-Mauszeiger angezeigt, auch wenn die Maus gar nicht in der Farbliste war
- PSD-Import: Liest Gradationsarbeitsebenen korrekt
- Dokmentgröße verändern, Beschneiden-Werkzeug: Ebenenmasken wurden (bei Bildern) flachgerechnet
- Ebene fixieren, Arbeitsebene: Ergebnis war leer
- Fenster verschieben, Mac OS: Fenster können nicht mehr unter die Menüleiste geschoben werden
- Ebeneneigenschaften: war die aktive Ebene keine Bildebene, änderte die Auflösung die Dokumentauflösung
- PDF-Import/-Export: Mit Streams größer als 16 MByte konnte es Probleme geben
- Verküpfungsmodus (Darstellungsmodus): diverse Verknüpfungsmodi hatten Probleme bei einer Intensität > 100% und transparentem Hintergrund
- Tastenkürzel, Mac OS: manche benutzerdefinierten Tastenkominationen funktionieren nicht
- Einstellungen, Bedienung, Tastaturbelegung, Mac OS, englisch: Ctrl-Taste wurde als Command angezeigt
- Undoliste: Einträge werden nicht mehr durch Tippen selektiert
- Bildrauschen: hatte das Bild Transparenz, wurde die Transparenz in der Vorschau nicht angezeigt
- Textstile-Dialog, Mac OS: hat jetzt kleine Schriftgröße
- PNG-Import: liest jetzt auch Bilder mit Zahlen in Chunks
- PLD-Import: die eingebettete Vorschau wurde in der Bildüebrsicht nicht benutzt
- Linienstil-Editor: Duplizieren eines Linienstils erzeugte einen Fehler
- PDF-Import, Mac OS: Import von Text mit Unicode-Symbol-Encoding sollte besser gehen
- Zeichensatzliste: Zeichensätze, die Unicode-Symbol-Encoding benutzen, werden jetzt auch als Klartext ausgegeben
- Ebeneneigenschaften: Rechnen im dpi-Feld war nicht möglich
- Textebene, Cursor, Mac OS: Wurde PhotoLine aktiviert, wurde der Textcursor nicht sichtbar geschalten
- Aktionen-Dialog: waren mehrere Aktionen mit dem selben Namen vorhanden, wurde u.U. die falsche Aktion ausgeführt