Neu in Version 15.51

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3697
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 15.51

Post by Gerhard Huber » Sun 11 Oct 2009 08:07

Neu:
  • HPI-Import
Verbesserungen:
  • IPTC-Daten: Kategorien werden unterstützt
  • Textausgabe, Mac OS 10.6: unter Mac OS 10.6 ist die Textausgabe nun deutlich schneller
  • Auf eine Ebene reduzieren: ist die Ebene eine Arbeitsebene, ist das Resultat auch eine Arbeitsebene
  • Ebene/Ebenenmaske/Anwenden: Ist die übergeordnete Ebene eine Arbeitsebene, wird kein Alphakanal mehr erzeugt
  • Mausrad, Windows: Geschwindigkeit einstellbar
  • Farbkanäle tauschen: jetzt immer mit Lab-Farbraum
Fehlerbehebung:
  • Tastaturkürzel: Es kann nicht vom Pinselwerkzeug auf ein einfaches Werkzeug per Tastaurkürzel gewechselt werden
  • Neuzeichenfehler, sehr große Dokument: bei sehr großen Dokumenten konnte es zu einem Neuzeichenfehler kommen
  • Bildübersicht: Möglichen Absturz beim Aktualisieren behoben, wenn aktiver Ordner gelöscht wurde
  • Rote-Augen-Pinsel: bei kleinen Pinselgrößen (< 8) wurde das Ergebnis rechteckig
  • Nächstes/Vorheriges Bild, Mac OS: es konnte bei der Speichern-Abfrage zu einem Programmhänger kommen
  • Farblisten, Mauszeiger, Windows: Unter XP und älter gab es Probleme mit der Pipette
  • Ablage/Funktionen/Bild löschen, Mac OS: nach dem Löschen wurde als Dokumentpfad der Papierkorb angezeigt
  • Pinsel: bei weichen Pinseln wird das Kurvenende für das Pinselinnere verwendet
  • Densitometer: Absturz beim Speichern
  • Pfadtext, XP: unter bestimmten Konstellationen gab es eine Endlosschleife
  • Texttabulatorliste, Windows: Unter manchen Windowsversionen wurde ein fehlendes Füllzeichen falsch angezeigt
  • Bildebene (16-Bit, Transparenz) in Arbeitsebene wandeln: konnte Absturz erzeugen
  • Text, Undo, Zeichenabstand/Kerning: Änderung des Zeichenabstandes/Kernings konnte einen namenlosen Undo-Eintrag erzeugen
  • Digitalkamerarohdatenimport: Automatischer Weißpunkt funktioniert wieder
  • Digitalkamerarohdatenimport: Exporteinstellung können wieder in den Voreinstellungen gespeichert werden
Gerhard