Neu in Version 18.02

Hinweise rund um PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3685
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Neu in Version 18.02

Post by Gerhard Huber » Thu 27 Feb 2014 13:17

18.02:
Neuer Befehl:
  • Werkzeug > Lasso > Erneut wählen: Stellt das letzte aktive Lasso/Maske wieder her.
  • Neuer Dialog für "Neues Bild"
  • Neuer Dialog für "Neue Ebene"
Verbesserungen:
  • Beschneiden-Werkzeug: Beim Verzerren (Strg-/Befehl-Taste gedrückt) kann nun auch bei den Mittelanfassern mit Umschalt die Verschiebung eingeschränkt werden: ModalDistortingBox()
  • Beschneiden-Werkzeug: Wird im Bildmodus das Dokument vergrößert, wird die freie Fläche mit der Hintergrundfarbe gefüllt.
  • Ebenenwerkzeug: Ebenenerzeugen wird jetzt als Aktion aufgezeichnet
  • Ebenenwerkzeug: Es können nun auch Beschnittebenen angewählt werden
  • Ebenenwerkzeug, Ebenenanfasser anzeigen: Ebenen können mit dem Ebenenwerkzeug nicht mehr gedreht/skaliert/verzerrt werden, wenn die die Ebenenanfasser ausgeschaltet sind
  • Ebenenwerkzeug: Tiefenselektion kann in den Werkzeugeinstellungen dauerhaft eingeschaltet werden (sonst Schnellaufruf mit Umschalt+Strg/Befehl)
  • Ebenenwerkzeug, Ebenen verschieben: Wurden mehrere Ebene verschoben, und die angeklickte war gegen Verschieben geschützt, war das Ergebis seltsam
  • Textebenen, Textwerkzeug: Die Selektierung von Textebenen im Textfluss war "holprig"
  • Textebenen, Mac OS: Kerning über Ctrl+Pfeil links und Ctrl+Pfeil rechts funktioniert wieder (unter Windows mit Alt-Taste)
  • Textergänzung, Windows: repariert
  • Vektorpunkte bearbeiten: Ausrichten an Hilfslinien wurde zufällig invertiert
  • Linieneingabe: Der Startpunkt konnte nicht bearbeitet werden.
  • Vektorfiguren: Dreiecke jetzt gleichseitig, bei Polygon/Blume/Stern wurden manchmal falsche Einstellungen angezeigt
  • Malwerkzeuge: Mauspositionen werden gemittelt
  • Malwerkzeuge: Kurveninterpolation mit einem Punkt mehr
  • Formlassos: Waren bei skalierten Bildebenen nicht auf Pixel ausgerichtet
  • Ebenenliste, Umschalt+Klick auf Vorschau: Es wurde nicht die Maske aus der aktiven Ebene, sondern aus allen Ebenen berechnet
  • Hilfslinien, Dokumentursprung: beachten jetzt auch den Dokumentursprung
  • Dokumentursprung: Umschalt + Doppelklick auf Linealursprung setzt ihn auf 0
  • Ebenenattribute, Seitenattribute, Dokumentattribute: Wird ein Attribut bearbeitet, wird es davor ggf. aktiviert
  • Distanzeinheiten: Testweise mit dynamischer, höherer Genauigkeit
  • Pfadeffekt, Gruppe: Beim Bearbeiten eines Pfadeffekts auf eine Gruppe, funktionierte im Editor-Dialog die Vorschau nicht
  • Ebeneneffekte: Im Ebenenkoordinatensystem werden die Grenzen nun anders berechnet
  • Licht/Schatten: Aufruf des Dialogs löschte angehängte Bilddaten
  • Pixelmodus: Wird separat pro Dokumentfenster verwaltet
  • Ebenenrahmen anzeigen: Wird separat pro Dokumentfenster verwaltet
  • Proofmodus: Wird separat pro Dokumentfenster gespeichert
  • Auf eine Ebene reduzieren: Skalierte Gruppen mit Arbeitsebenen wurden nicht richtig reduziert
  • Ebene fixieren: Gruppen mit Pfadeffekt werden nicht mehr in ein Bild gewandelt
  • Ebenenart konvertieren: Virtuelle Kopien können nun direkt in ein Bild konvertiert werden
  • Variabler Weichzeichner: Beim Weichzeichnen werden nun Masken-(Tiefen-)Unterschiede miteinbezogen. Damit entstehen bei Objekten mit großem Tiefenunterschied keine Halos mehr.
  • Fenster > An Bild anpassen, Windows: War in Symbolleisten nicht anwählbar
  • Fenster > Nebeneinander, Windows: War in Symbolleiste nicht anwählbar
  • Mit Farbprofil konvertieren: die Gamma-1.0-Umwandlung funktionierte nicht mehr
  • Layout > Ausrichten: Ebene(n) horizontal/vertikal anreihen/verteilen geändert
  • Auswahl extrahieren: bei Alpha < 50% wurde bei "Farbsaum entfernen" nicht immer die korrekte Randfarbe berechnet
  • Ebene skalieren, Ebene drehen: Zusätzliche Interpolationsverfahren
  • Filter-Dialoge: Im normalen Modus (nicht Arbeitsebene) wird vor dem Auslesen einer Farbe das Originalbild restauriert
  • Bildschirmausgabe, 16-Bit, Windows: 16-Bit-Bilder werden nun auch unter Windows gedithert
  • Bildschirmausgabe: Rechtecke mit Muster konnten in bestimmten Konstellationen zum Absturz führen
  • Haarlinien: Haarlinien in Dokumenten werden auch unter Windows geglättet
  • Einfügen von Dateien (Ctrl-V/-E): Dateien mit mehreren Ebenen werden nun richtig eingefügt
  • Statusleiste, Windows: Koordinaten in Statusleiste mit Einheiten
  • Aktionen: Im Ausführungsmodus wird nun - während eines Programmlaufs - der aktive Aktionsordner gespeichert
  • Muster-Farben: Waren bei "Muster ausrichten" nicht zum Ursprung der Ebene hin ausgerichtet
  • Pinselliste, Farbliste, ...: Konnte die Listendatei aus dem Settings-Ordner nicht geladen werden, wird nun versucht, die entsprechende Datei aus dem Programmverzeichnis zu laden, damit der Anwender nicht ganz ohne Daten dasteht
  • Arbeitsebenen: 16-Bit-Masken bleiben bei der Ausgabe 16 Bit
  • Dockbare Dialoge, Tabs: Bei horizontaler Ausrichtung konnten keine Tabs eingefügt werden
  • Dockbare Dialoge, Skalierleiste: Eigene Mauszeiger für Ecken
  • Symbolleisten: Wird über die Skalierleiste nicht-diagonal skaliert, dann wird die Größenänderung nun übernommen
  • Pfadtext, eingebettete Ebene: Setzen der Cursorposition mit der Maus funktioniert wieder
  • Pfadtext, eingebettete Ebene: Selektion wird angezeigt
  • Pfadtext: Linker/rechter Einzug werden berücksichtigt
  • Externe Programme: mit erweiterten Einstellungen
  • Externe Programme, Windows: mit relativem Programmpfad
  • Beschnittgruppe mit Textebene: Beim Editieren des Textes war teilweise die Auswirkung der Textebene unsichtbar
  • Beschnittgruppen: Ändern der Sichtbarkeit eines Kindes löst Redraw für die ganze Gruppe aus
  • Beschnittebenen, Arbeitsebenenmasken: Die Qualität der Maske wird durch die Ebene bestimmt
  • Farbliste, Kontextmenü: Kein Anwenden-Eintrag mehr
  • Farbauswahl, Verlaufseditor: mit Koordinaten für Verlaufsrichtung und Position der Farben
  • PluginInterface: Fluid Mask 3 konnte kein Alpha generieren
  • PluginInterface: Beim Aufruf der Farbauswahl wurden keine Unterdialoge eingehängt
  • PDF-Import: Bilder mit TIFF Prediktor 2 wurden nicht richtig geladen
  • PDF-Import: Musterfarben werden nun analog zu Verlaufsfarben gelesen
  • PDF-Export: Zu große Seiten werden beim Export passend verkleinert
  • PDF-Export: Verläufe mit Transparenz werden nun auch bei PDF 1.4 in ein Bild gewandelt
  • PDF-Export, Textebene, ICC-Profile: hatten einzelne Buchstaben einen ICC-basierten Farbraum, konnte das erzeugte PDF im Reader eine Fehlermeldung auslösen
  • PDF-Export: Skalierte Ebenen, die als Bezugssystem Gruppe oder Seite hatten, wurden u.U. im Ebenensystem aufgebaut
  • SVG-Export, Text: in manchen Situationen wurden Leerzeichen bei der Ausgabe ignoriert
  • ICNS-Import/-Export: Icons haben nun Generic Gray-Profil (Gamma 1.8)
  • PLD-Import: Bei 32-Bildern wird kein lineares Gamma mehr erzeugt
  • PLD-Export: Vorschaubild wurde nicht korrekt in sRGB aufgebaut
  • PSD-Import: Lädt jetzt Verlaufsumsetzung
  • PSD-Import: Problem mit Extrakanälen behoben
  • Raw-Import liest jetzt auch Raws von neueren Sigma-Kameras. Allerdings ist das Ergebnis nicht schön :-(
  • EPS-, DCS-Import entfernt
  • TIFF-Import: Enthaltene PSDs werden jetzt auch bei CMYK und 16 Bit gelesen
  • OpenEXR lib 2.0 eingebaut
  • RawImport: XMP-Daten werden erhalten bzw. aus Sidecar gelesen
  • IPTC-Daten werten jetzt MD5-Hash aus
  • ImageMap: mit target
  • Immer PLD speichern: Bei Formaten mit Nachfragen (TIFF, GIF, ...) wird jetzt trotzdem nachgefragt
  • Auflösung ändern, Aktion: Die Aktion konnte nicht gelesen werden
  • Dunkle Oberfläche, Mac OS: In den Dokumentinformationen wurden die EXIF-Daten bei hellem Hintergrund falsch dargestellt
  • Dunkle Oberfläche, Mehrzeilige Textfelder: mit dunkler Oberfläche wurden mehrzeilige Textfelder beim Editieren nicht richtig neu gezeichnet
  • 32-Bit-Bilder, Drucken, Mac OS: Einfache 32-Bit-Bilder wurden nicht richtig gedruckt
  • 3D-Körper, Text: Textpfade werden - wenn nötig - invertiert
  • 3D-Körper, Vektor: Vektorpfade werden - wenn nötig - invertiert
  • 3D-Körper: Zeichenbereich wurde beim Verschieben nicht immer richtig aktualisiert
  • Mehrere Fenster pro Dokument, "Änderungen verwerfen" oder Neuladen wegen externer Änderung: konnte zum Absturz führen
  • Textlineal, mehrere Fenster pro Dokument: Das Lineal wird nur noch für das aktivierte Fenster ausgegeben
  • XMP-Daten, Bildübersicht: das Laden von XMP-Daten aktualisiert jetzt die Bildübersicht
  • Bildübersicht: Bei langen Dateinamen war der Text-/Selektionsausgabe unter den Vorschaubildern nicht immer an der richtigen Position
  • Bildübersicht: wird über die Bildübersicht ein Dokument verändert, sollte das entsprechende Dokument eine "Neuladen"-Option anbieten
  • Bildübersicht: Sortieren nach Wichtigkeit möglich
  • Bildübersicht, Bewertungs-Menüeintrage (Sterne): Konnten beim Öffnen von "Datei > Funktionen" abstürzen, wenn in der Bildübersicht kein Datei angewählt war
  • Bildkatalog erzeugen: Änderungen an den Text-/Linien-Schaltern wurden nicht richtig in den Voreinstellungen gespeichert