PhotoLine startet langsam

Antworten zu oft gestellten Fragen zu PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3519
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

PhotoLine startet langsam

Post by Gerhard Huber » Mon 23 Nov 2009 10:17

PhotoLine startet üblicherweise, je nach Rechner, in wenigen Sekunden.
Wenn PhotoLine langsam startet kann das mehrere Ursachen haben:
  • Es ist die Bildübersicht mit großen, noch nicht eingelesenen Bilder geöffnet:
    Hier kann mit gedrückter Umschalttaste gestartet werden, dann wird die Bildübersicht nicht geöffnet
  • Es sind sehr viele PluginModule aktiv:
    Hier sollte man sich überlegen, ob man diese wirklich alle benötigt. Es gibt auch "Managerprogramme", die man für die Aktiviertung nutzten kann.
  • Windows: Ein Virenscanner oder ähliche Programme blockieren Registry-Zugriffe:
    PhotoLine nutzt sehr intensiv die Registry von Windows. Es gibt Programme, die diese Zugriffe extrem verlangsamen. Meist kann PhotoLine als "vertrauenswürdiges" Programm eingetragen werden, dann sollte das Problem nicht mehr auftreten. Alternativ kann man PhotoLine auch im USB-Stickmodus betreiben.

walter.z
Mitglied
Posts: 2
Joined: Wed 25 Nov 2009 17:12

Re: PhotoLine startet langsam

Post by walter.z » Wed 25 Nov 2009 17:28

Hallo,

seit 2 Tagen nutze ich PhotoLine 15.52 in der Testversion auf meinem Windows 7 Rechner. Es startet in rekordverdächtigen 2min30s. Wirklich! Alle Tipps haben nicht geholfen, auch das Stoppen des Virenscanners und der Firewall nicht. Mei System hat 4GB RAM und eine CPU mit 2x3GHz. Woran kann das liegen? Lässt sich das Problem nicht beheben, wird PhotoLine von meinem Rechner entfernt. Die gleiche Version auf dem XP-Rechner eines Freundes startet übrigens sofort.

Gruß

walter.z

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3519
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: PhotoLine startet langsam

Post by Gerhard Huber » Wed 25 Nov 2009 17:33

Welcher Virenscanner?
Die Dinger lassen sich üblicherweise nicht abschalten, auch wenn sie das behaupten.
Es hilft nur PhotoLine als vertrauenswürdig einzutragen.

Gerhard

walter.z
Mitglied
Posts: 2
Joined: Wed 25 Nov 2009 17:12

Re: PhotoLine startet langsam

Post by walter.z » Wed 25 Nov 2009 17:47

Hallo,

der Virenscanner ist von Kaspersky und PhotoLine ist selbstverständlich als "vertrauenswürdig" eingetragen.

Gruß

walter.z

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3519
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: PhotoLine startet langsam

Post by Gerhard Huber » Wed 25 Nov 2009 17:59

Dann ist die Usache klar: Virenscanner.
Nach dem "Vertrauenswürdig" ist eventuell ein Neustart des Rechners nötig.
Sollte es nicht klappen, melde dich bitte per E-Mail, ich habe eine Supportadresse von Kaspersky, die mir zugesagt hat solche Probleme zu beheben.

Gerhard

User avatar
pictureartwork
Mitglied
Posts: 105
Joined: Wed 21 Feb 2007 14:36
Location: Hildesheim

Re: PhotoLine startet langsam

Post by pictureartwork » Wed 23 Dec 2009 15:29

Ich hatte ebenfalls das Problem einer wirklich sehr langen Ladezeit beim Start von PL.

Probeweise hab ich das "normal" installierte PL mit dem Ordner "UserSettings"
im Programmordnner versehen (USB-Modus) und siehe das Problem ist behoben.

Die Zeit, die ich für das neue Einrichten der Benutzeroberfläche, bzw Dialoganordnung,
Shortcuts und Aktionen benötigt habe ist in kurzer Zeit schnell raus.

Grüße
Werner

PS: PL 15.54, WindowsXP