Beim Arbeiten wird immer auf die Festplatte zugegriffen

Antworten zu oft gestellten Fragen zu PhotoLine
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3643
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Beim Arbeiten wird immer auf die Festplatte zugegriffen

Post by Gerhard Huber » Fri 08 Sep 2006 09:25

Ein solches Problem lässt vermuten, dass der Hauptspeicher nicht ausreicht und deswegen immer Teile des Dokuments auf die Festplatte ausgelagert werden.
Mögliche Abhilfen sind:
• Verringern Sie unter Einstellungen/Arbeit/Undo die Anzahl der Undoschritte
oder schalten Sie Undo ganz ab.
• Verringern sie die Auflösung Ihrer Bilder. Für Farbbilder, die auf einem
Tintenstrahldrucker ausgedruckt werden sollen, sind 150 bis 200 dpi völlig
ausreichend. Ein Bild, das eine komplette DIN A4-Seite füllt, sollte daher
nicht größer als 1600*2000 Pixel sein.
• Überprüfen Sie mittels Ebene/Ebeneneigenschaften..., ob Ihr Bild Transparenz besitzt. Wenn es eine besitzt, sie aber nicht benötigt, schalten Sie sie ab.