Facebook & Goole+

Hier diskutieren die Anwender von PhotoLine untereinander
ObiTobi
Mitglied
Posts: 224
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: Facebook & Goole+

Post by ObiTobi » Fri 20 Jan 2012 21:54

toyotadesigner wrote:So etwas bringt viel mehr:

http://forums.dpreview.com/forums/read. ... e=40367466
Da bin ich auch anderer Meinung :D und zwar alleine aus dem Grund, da die Seite so schlecht gestaltet ist, dass ich Angst haben muss Augen-Krebs zu bekommen.
Wenn es aber darum ging, dass Diskussionen in irgendwelchen Foren auch dazu beitragen - das sicherlich ja, ob mehr als ein SocialNetwork mit einem simplan "Like it o.ä wäre ich nicht ganz sicher.

Robert
Gruß Robert

Jörg Bergs
Mitglied
Posts: 57
Joined: Sat 31 Dec 2011 11:23
Location: Hürtgenwald

Re: Facebook & Goole+

Post by Jörg Bergs » Fri 20 Jan 2012 22:13

toyotadesigner wrote:
Davon aber abgesehen verhilft Facebook als Werbeplattform Produkte besser zu verkaufen. Dafür ist diese Plattform sicherlich interessant.
Quatsch. Ich habe noch nie gehört, dass ein Ferrari via Facebook verkauft wurde, oder ein hochwertiges Haus, eine Solar-Anlage, oder, oder, oder. Höchstens ein paar Hype-Produkte, aber ein iPhone 5 wird sich auch ohne Fratzenbuch & Co. wunderbar verkaufen, da gehe ich jede Wette ein.
Nicht ganz, Jens. Ich selbst biete Dienstleistungen über Facebook an und gewinne ständig Kunden hinzu. Ich würde das so nicht gänzlich als schlecht pauschalisieren. Es kommt wie immer darauf an was man wie anbietet und preisgibt.

User avatar
toyotadesigner
Mitglied
Posts: 337
Joined: Mon 16 Jan 2012 18:23
Location: España & Germany

Re: Facebook & Goole+

Post by toyotadesigner » Sat 21 Jan 2012 00:35

Und es geht erst mal darum die potentielle Kundschaft auf sich aufmerksam zu machen, denn erst wenn die Leute wissen, dass etwas gibt können sie es auch u.U kaufen. Garantie für ein Kauf gibt es nicht.
Dann fang doch mal an und rühre die Trommel bei Fratzenbuch & Co. Wir werden es ja erfahren, wie viel das für die Programmierer von PhotoLine effektiv bringen wird.

Ganz nebenbei: ich sehe genau, woher die Leser meines blogs kommen. Weniger als 0,1% aus Fratzenbuch, keiner von Zwitter oder sonstigen A-Sozialen. Das Gros kommt via Tante google, Yahoo, Newsgroups, Foren.

Soweit also zu der tollen Plattform...
Das Schöne an Einweg-Kameras ist, dass ich mir die Modellbezeichnungen nicht merken muss.

Jörg Bergs
Mitglied
Posts: 57
Joined: Sat 31 Dec 2011 11:23
Location: Hürtgenwald

Re: Facebook & Goole+

Post by Jörg Bergs » Sat 21 Jan 2012 13:16

toyotadesigner wrote: Ganz nebenbei: ich sehe genau, woher die Leser meines blogs kommen. Weniger als 0,1% aus Fratzenbuch, keiner von Zwitter oder sonstigen A-Sozialen. Das Gros kommt via Tante google, Yahoo, Newsgroups, Foren.

Soweit also zu der tollen Plattform...
Wenn du selbst nicht bei Facebook angemeldet bist und dort keine Seiten schaltest wirst du auch keinen Zulauf von Facebook haben, dass ist doch ganz klar. Wie willst du also eine Messbasis schalten wenn du deren Dienste überhaupt nicht nutzt? Dann ist deine Aussage von dir logisch das deine Leser von den Suchmaschinen aus kommen und nicht von Facebook und co.

Für das Produkt alleine ist eine solche Plattform gut. Alles weitere ist riskant.

User avatar
Marco
Mitglied
Posts: 22
Joined: Sat 11 Dec 2010 17:34

Re: Facebook & Goole+

Post by Marco » Sun 29 Jan 2012 21:19

Nun, das ist ein interessantes Thema:
Aktuell habe ich den Eindruck, dass bei Google+ die "Early Adopter", Nerds oder wie man es nennen möchte, sehr aktiv sind. Nehmen wir als Beispiel mal Bob Shrader, der Photoline für sich entdeckt hat. Er berichtet auf seinem Blog darüber und veröffentlicht die nun auch auf google+. In den Kreisen von Bob sind nun 1800 Leute. Zum Teil auch Leute, die sich für Photographie/Bildgestaltung interessieren, die das dann lesen.
Z.B. diesen Bericht hier: https://plus.google.com/u/0/10716008085 ... 1hYefPqgPY
und noch paar andere Beiträge.
Wenn diese Beiträge geteilt werden, erreichen sie auch Anwender außerhalb des (sehr guten) Photoline-Forum-Universums.
Also bestes Marketing für eine kleine Softwareschmiede.
Wenn man jetzt in Betracht zieht, dass Google, diese Berichte in die Suchergebnisse integriert...

Ich würde auf jeden Fall empfehlen eine Produktseite auf google+ für Photoline anzulegen und dort entsprechende News / Tipps /Videos zu verlinken. Will man es dann genau wissen, wird man sicher dieses Forum ansteuern. Aber das ist nicht das Problem bei Photoline, es ist der Erstkontakt / das Marketing.

Seid doch ehrlich, youtube nutzt ihr auch als Plattform.
Last edited by Marco on Mon 30 Jan 2012 08:48, edited 1 time in total.

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Sun 29 Jan 2012 21:39

Wo ist der LIKE-Button :wink:
Sehe ich genauso. Photoline ist auf sehr gesundem Wege gewachsen - jetzt noch ein bisschen optischer Schliff, den Workflow etwas optimieren und schon haben wir den Zeitpunkt erreicht, an dem sich das Programm über die SocialNetworks ganz von selbst vermarkten wird.

Einfach mit zwei "Produktseiten" auf denen ein paar grundlegene Dinge ebenfalls gepostet werden (z.B. die "Neu in Version 17.x"-News). Und zwar an Nutzer die in den SocialNetworks ohnehin registriert sind. Also ohne Zwang für bestehende Kunden die ja weiterhin hier aktiv sein dürfen (und sollten)...
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Tue 07 Feb 2012 05:23

Was spricht eigentlich dagegen, zumindest die Video-Tutorials von SCX bei YouTube, auf der Facebook-Seite und bei G+ einzustellen?
Diese Screencasts zeigen die Möglichkeiten von PL ganz wunderbar auf, könnten so manchen Interessenten überzeugen und vielen Anfängern die Features nahe bringen.

Perfekt wäre übrigens, wenn sich jemand die Mühe machen würde die Texte ins Englische zu übersetzen damit man die Videos auf Dauer nicht in mehrere Sprachen aufsplitten muss. CSX könnte diese dann relativ einfach als "closed captions" (cc) dem Screencast hinzufügen (Anm.: das Erstellen von CC-Spuren geht hierüber recht einfach http://www.clipconverter.cc/de/ )

Ich selbst habe dies mal testweise relativ laienhaft in meinem folgenden, übersetzten Videoclip umgesetzt
http://www.youtube.com/watch?v=qNKcETuTyXQ

Was meint Ihr? Bitte diskutiert Eure Meinungen dazu HIER und nicht im Thread mit den Screencasts (aus dem ich als Admin eigentlich alles was nicht reingehört rauslöschen würde)
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Wed 08 Feb 2012 22:29

Ashcraaft wrote:Was spricht eigentlich dagegen, zumindest die Video-Tutorials von SCX bei YouTube, auf der Facebook-Seite und bei G+ einzustellen?
Diese Screencasts zeigen die Möglichkeiten von PL ganz wunderbar auf, könnten so manchen Interessenten überzeugen und vielen Anfängern die Features nahe bringen.
Okay, scheinbar besteht kein gesteigertes Interesse daran diese wirklich hilfreichen Videos auch auszustreuen, oder? Woran liegt´s?

Ich könnte dazu gern meine Accounts bei YouTube, Facebook, Google+ zur Verfügung stellen. Obwohl ich eigentlich der Meinung bin, dass so etwas am besten auf die bereits vorhandene Photoline-Seite bei Facebook gehort und Photoline ebenfalls einen eigenen Kanal bei g+ und YouTube haben sollte.

Übrigens ist die Vanity-URL bei Facebook inzwischen bereits belegt
https://www.facebook.com/photoline

Ich würde deshalb dringend dazu raten eine der folgenden zu registrieren
facebook.com/photoline-deutschland
facebook.com/photoline-software
facebook.com/photoline-info
facebook.com/computerinsel-photoline

Vielleicht hat noch jemand eine bessere Idee für die URL?
Anleitung: Wie Sie eine Vanity URL für ihre Facebook Fanpage erstellen
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3811
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Facebook & Goole+

Post by Gerhard Huber » Thu 09 Feb 2012 06:47

Ashcraaft wrote:Okay, scheinbar besteht kein gesteigertes Interesse daran diese wirklich hilfreichen Videos auch auszustreuen, oder? Woran liegt´s?
Mir persönlich wären die SCX-Tutorials auf YouTube auch lieber gewesen, ich habe ihn daher auch gefragt, er möchte aber nicht, dass sie dort hochgeladen werden.

Gerhard

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3811
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Facebook & Goole+

Post by Gerhard Huber » Thu 09 Feb 2012 06:51

Ashcraaft wrote:Vielleicht hat noch jemand eine bessere Idee für die URL?
Anleitung: Wie Sie eine Vanity URL für ihre Facebook Fanpage erstellen
Sie brauchen 25 Fans (Stand: 23.01.2011)

tja

Gerhard

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 09 Feb 2012 10:11

Wieso "Tja". Ihr habt aktuell 122.
Einfach mal versuchen, das müsste gehen!

Ich würde aus SEO Gründen übrigens
facebook.com/photoline-software oder
facebook.com/photoline-germany wählen
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3811
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Facebook & Goole+

Post by Gerhard Huber » Thu 09 Feb 2012 10:35

Wo sehe ich die 122?
Ich habe jetzt mal PhotoLineSoftware eingetragen, weil "-" nicht zulässig ist.

Gerhard

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 09 Feb 2012 10:57

Gerhard Huber wrote:Wo sehe ich die 122?
Ich habe jetzt mal PhotoLineSoftware eingetragen, weil "-" nicht zulässig ist.

Gerhard
OK, geht doch. Obwohl hier nur 14 Likes gezählt waren steht die Vanity-URL: https://www.facebook.com/PhotoLineSoftware

Ich dachte dies wäre Eure Seite: https://www.facebook.com/pages/Photolin ... 4531300142 :shock:
Die würde ich auf jeden Fall auch mal versuchen zu übernehmen. Man kann Seiten und deren Fans nämlich auch zusammenfügen (merge).
Im Grund würde ich mal versuchen alles im Bezug auf Photoline und Computerinsel zu übernehmen. PL32 würde ich auch als URL aussterben lassen.
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)

ObiTobi
Mitglied
Posts: 224
Joined: Wed 29 Sep 2010 18:46

Re: Facebook & Goole+

Post by ObiTobi » Thu 09 Feb 2012 20:47

Also ein Vorschlag von mir

- es gibt durchaus Leute (mich eingeschlossen) die der Meinung sind, dass für solche Programme wie PL SocialNetworks schon Vorteilhaft sein können
- es ist auf jedem Fall so fern gepflegt, gute Anlaufstelle für Neuerungen o.ä

- die Entwickler sind nicht so ganz begeistert von der Idee
- die Pflege kostet auch Zeit. Es mag nicht sooooo viel sein, aber da ist die Zeit in die Entwicklung der Software zu stecken auf jedem Fall wichtiger

Kann die "PR" nicht jemand als Vertretung von den Brüdern übernehmen? Ashcraaft z.B?


Gruß Robert
Gruß Robert

Ashcraaft
Mitglied
Posts: 478
Joined: Fri 26 Nov 2010 10:39
Location: Kempen

Re: Facebook & Goole+

Post by Ashcraaft » Thu 09 Feb 2012 22:05

ObiTobi wrote:Also ein Vorschlag von mir

- es gibt durchaus Leute (mich eingeschlossen) die der Meinung sind, dass für solche Programme wie PL SocialNetworks schon Vorteilhaft sein können
- es ist auf jedem Fall so fern gepflegt, gute Anlaufstelle für Neuerungen o.ä

- die Entwickler sind nicht so ganz begeistert von der Idee
- die Pflege kostet auch Zeit. Es mag nicht sooooo viel sein, aber da ist die Zeit in die Entwicklung der Software zu stecken auf jedem Fall wichtiger

Kann die "PR" nicht jemand als Vertretung von den Brüdern übernehmen? Ashcraaft z.B?
Mir geht es darum, die meiner Meinung nach wichtigste Werbebotschaft weiter zu verbreiten, nämliche die vielfältigen Möglichkeiten und die brauchbare Bedienbarkeit von Photoline. Ich meine, dass dies anhand der Video-Tutorials am besten funktioniert.

Diese Videos über die Networks auszustreuen könnte ich übernehmen. Ebenso notfalls auch eine rudimentäre Pflege der entsprechenden Seiten bei YouTube, FB und g+.
Wichtig wäre im Vorfeld zu klären ob und welche Videos von den produzierenden Personen für eine Nutzung auf den angesprochenen Plattformen freigegeben werden.

Gruß, Sascha
Bitte besuche & teile PhotoLine auf folgenden Seiten:
PhotoLine bei Facebook | YouTube

Danke, Sascha Ballweg
(Photoline-Nutzung: Mac OS-X & Windows 7)