Neue Testversion 17.50b9

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Neue Testversion 17.50b9

Post by NoSi »

Martin Huber wrote:
bkh wrote:Dafür bleiben bei mir Geisterlinien stehen, wenn ich während des Ziehens die Alt-Taste drücke.
Dein jetziges Problem kann ich nicht nachvollziehen. Dazu brauche ich eine genaue Beschreibung, was du machst.
Martin
Ich glaube, ich weiß, was er meint. Video kommt per Mail-Link.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
bkh
Betatester
Posts: 3661
Joined: Thu 26 Nov 2009 22:59

Re: Neue Testversion 17.50b9

Post by bkh »

Martin Huber wrote:
bkh wrote:Dafür bleiben bei mir Geisterlinien stehen, wenn ich während des Ziehens die Alt-Taste drücke.
Das werde ich mir ansehen.
bkh wrote:Ach ja, den schon beschriebenen Effekt mit den plötzlich wegspringenden Kontrollpunkten habe ich auch noch – allerdings jetzt nicht beim ersten Klick auf eine Linie, sondern erst beim zweiten Klick, und (möglicherweise) auch nur dann, wenn live verzerrt wird (also nicht per Geisterlinien).
Das irritiert mich etwas. Dein ursprüngliches Problem kam meiner Ansicht nach daher, dass du beim Selektieren einen Punkte knapp daneben geklickt hast, und dadurch nicht der Knoten verschoben, sondern die Kurve verbogen wurde. Und da du so nah am Knoten warst, ergab sich durch die Hebelwirkung eine extreme Veränderung der Kontrollpunkte. Dieses Problem ist aber in der aktuellen Testversion behoben, da sich Kurven nahe am Knoten nicht mehr verbiegen lassen.
Ich kann das Problem zum Beispiel auf folgende Weise reproduzieren. Neues Bild, RGB 8 bit, 256 x 256. Verzerren-Werkzeug, etwa in der Mitte auf den oberen Bildrand (Kurven-Cursor erscheint) klicken, dann den Kurvenpunkt links oben aktivieren. Dann sieht man, dass der eine Kontrollpunkt verschoben ist:
Verzerren.png
Mit dem mehrmaligen Klicken in meiner letzten Beschreibung habe ich wohl nur die Kurve verschoben und damit erreicht, dass man den Fehler nach dem Neuzeichnen sieht.

L.G.

Burkhard.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Martin Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 3982
Joined: Tue 19 Nov 2002 15:49

Re: Neue Testversion 17.50b9

Post by Martin Huber »

bkh wrote:Ich kann das Problem zum Beispiel auf folgende Weise reproduzieren. Neues Bild, RGB 8 bit, 256 x 256. Verzerren-Werkzeug, etwa in der Mitte auf den oberen Bildrand (Kurven-Cursor erscheint) klicken, dann den Kurvenpunkt links oben aktivieren. Dann sieht man, dass der eine Kontrollpunkt verschoben ist:
(…)
Mit dem mehrmaligen Klicken in meiner letzten Beschreibung habe ich wohl nur die Kurve verschoben und damit erreicht, dass man den Fehler nach dem Neuzeichnen sieht.
Ja, so ist das nachvollziehbar.
Bereits durch das einfache Klicken auf die Kurve, wurde sie verändert, die Änderung aber nicht angezeigt. In Zukunft wird das Gitter erst durch Ziehen mit der Maus verändert.

Martin