Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Hier diskutieren die Betatester von PhotoLine untereinander und mit den Entwicklern
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Ich glaube, in diese Richtung wurde schon mal diskutiert, es hat mich jedoch heute morgen mal wieder extrem genervt: Zoomen mit dem Mausrad.

Wenn ich mit der Maus auf einem Element im Bild stehe und dann mit dem Mausrad ins Bild hineinzoome, erwarte ich, dass ich dort herauskomme, wohin mein Mauszeiger zeigt. Ist aber nicht so. Ich habe keine Ahnung (Vermutung: Bild/Dokument-Mitte?), worauf der Zoom da geht, aber es ist egal, welche Einstellungen ich bei "Fenstergröße auf Zoom anpassen" setze: Ich komme nie dort an, wohin mein Mauszeiger am Anfang gezeigt hat.

Mich persönlich hindert das z.T. außerordentlich am zügigen Arbeiten.

Natürlich sollte beim Herauszoomen die Mausposition zentriert bleiben.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2029
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Herbert123 »

?
Wenn ich mit dem Mausrad ins Bild hineinzoome funktioniert das? Es zoomt in wo wohin mein Mauszeiger zeigt. (Windows 64bit beta version)
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
Twindaddy
Mitglied
Posts: 195
Joined: Tue 09 Feb 2010 00:11

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Twindaddy »

Das passiert auch bei mir scheinbar nur, wenn zuvor mindestens eine Dimension / Achse vollständig dargestellt wird, weil das Bild solange im Fenster zentriert wird. Sobald nur noch ein Bildausschnitt zu sehen ist, bleibt die Position erhalten. Wenn man also einmal "absetzt" beim Zoomen, kann man auf den gewünschten Punkt zoomen.

Ich wüsste aber auch nicht, wie man das intuitiv ändern könnte und es hat mich bis jetzt auch noch nicht gestört.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Herbert123 wrote:?
Wenn ich mit dem Mausrad ins Bild hineinzoome funktioniert das? Es zoomt in wo wohin mein Mauszeiger zeigt. (Windows 64bit beta version)
Nope. Das ist nicht der Fall. Siehe dieses Video (bleibt 4 Wochen unter diesem Pfad erreichbar):

http://buoa.de/files/falscherzoom.mp4

Wenn ich was falsch mache, bin ich für Hinweise dankbar.


Pl64/Win7x64
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2029
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Herbert123 »

Anzeige-->Dokument:

Dokumentmodus & Bildmodus--> Randbreite:1000%
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Twindaddy wrote:Wenn man also einmal "absetzt" beim Zoomen, kann man auf den gewünschten Punkt zoomen.
Ich muss die Maus jedoch neu auf den Punkt setzen, den ich mir in der Übersicht ausgesucht hatte. Genau das ist manchmal das problem: Welcher von den Punkten war´s denn jetzt? Ich sehe nämlich nicht mehr alle.
Twindaddy wrote:Ich wüsste aber auch nicht, wie man das intuitiv ändern könnte und es hat mich bis jetzt auch noch nicht gestört.
Ich würde die Einstellung (falls es denn nicht "Normalzustand" sein sollte), "Zoom auf Maus fokussieren" nennen. Einfach mal schauen, wie das z.B. Google Maps macht. Wenn ich da mit der Maus auf einen Ort zeige und das Rad drehe, bleibt der Punkt immer unter dem Mauszeiger, unabhängig davon, ob ich in der Mitte oder am Rand auf etwas zeige.
Nachgereicht (auch nur für max. 4 Wochen):
http://buoa.de/files/zoomrichtig.mp4
Herbert123 wrote:Dokumentmodus & Bildmodus--> Randbreite:1000%
Ich kann gern noch ein Video drehen - diese Einstellung hilft nicht, es ändert sich zwar irgendwie irgendwas, aber der ausgewählte Punkt bleibt nicht unter dem Mauszeiger.
Last edited by NoSi on Sat 01 Dec 2012 12:27, edited 1 time in total.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
Twindaddy
Mitglied
Posts: 195
Joined: Tue 09 Feb 2010 00:11

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Twindaddy »

Also wenn ich das auf 100% und Fenstergröße beim Zoomen anpassen einstelle, verschiebt sich da bei mir gar nichts mehr.

Danke Herbert :). Man findet doch immer wieder noch etwas Neues ...
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Twindaddy wrote:Also wenn ich das auf 100% und Fenstergröße beim Zoomen anpassen einstelle, verschiebt sich da bei mir gar nichts mehr.
Schön für dich. Bei mir hilft das nicht:
http://buoa.de/files/zoom1000.mp4
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
Herbert123
Mitglied
Posts: 2029
Joined: Sat 12 May 2012 21:38

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Herbert123 »

Mann kann über Details streiten, aber ich bewege mein Mausanzeiger aufs Ziel während das zoomen. Mit 1000% Randeinstellung funktioniert's ganz gut, finde ich.

Und wenn ich dein Experiment nachvollziehe ist der Abweichung viel kleiner. Rundungsprobleme? Maus driver? Bin mir da nicht sicher.
/*---------------------------------------------*/
System: Win10 64bit - i7 920@3.6Ghz, p6t Deluxe v1, 48gb (6x8gb RipjawsX), Nvidia GTX1080 8GB, Revodrive X2 240gb, e-mu 1820, 2XSamsung SA850 (2560*1440) and 1XHP2408H 1920*1200 portrait
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Herbert123 wrote:Und wenn ich dein Experiment nachvollziehe ist der Abweichung viel kleiner. Rundungsprobleme? Maus driver? Bin mir da nicht sicher.
Da ich PL auf verschiedenen Rechnern unter verschiedenen Betriebssystemen teste (WinXP, Win7x32, Win7x64, Win8x64) und der Effekt überall gleich ist, hast du vielleicht „das Glück der guten Konstellation“. Ich kann den gezeigten Effekt auf allen Umgebungen gleichartig reproduzieren.
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
Andreas87
Mitglied
Posts: 258
Joined: Thu 20 Nov 2008 17:56

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by Andreas87 »

@NoSi: Lässt sich alles 100% reproduzieren.

Die 1000% Randbreiten Option hilft nicht und hat einen zweiten unangenehmen Effekt: Die Scrollbalken sind immer da und nehmen unnötig Platz weg.

PL rechnet wohl beim heranzoomen zunächst so, dass die Bildränder rechts und links gleich sind, bis das Bild das Fenster vor dem Zoomen vollständig nutzt. Dann erst wird die aktuelle Mauszeigerposition als einzige Rechnungsgröße verwendet.
M.E. sollt die Maus-Position immer nur als einzige Positionierungsvariable genutzt werden. Welche Ränder es noch rechts und links/oben und unten gibt, sollte irrelevant sein.

Übrigens würde mich es freuen, wenn die Mauszeigerposition auch bei den Tastenfunktionen "Z", "+" , "-" (100%, Zoom+, Zoom-) verwendet werden würde. Da hat man z.Zt. überhaupt keinen Einfluss auf die korrekte Positionierung.
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

Andreas87 wrote:Übrigens würde mich es freuen, wenn die Mauszeigerposition auch bei den Tastenfunktionen "Z", "+" , "-" (100%, Zoom+, Zoom-) verwendet werden würde. Da hat man z.Zt. überhaupt keinen Einfluss auf die korrekte Positionierung.
Nutze ich eher weniger, daher habe ich da nicht drüber nachgedacht. Aber es wäre konsequent und richtig, wenn das da genauso eine Rolle spielt. Typischerweise interessiert das, worauf die Maus zeigt. Dem sollten sich die Ansichts-Werkzeuge - und das sind ggf. auch Shortcuts - unterordnen. Da bin ich bei Dir, Andreas!
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by ellhel »

Wenn ich was falsch mache, bin ich für Hinweise dankbar.
Hallo,

ist bei mir genauso, ist mir nur nie so richtig aufgefallen, da ich intuitiv die Maus während dem einzoomen bewegt habe, und so dem "aus der Richtung laufen" entgegenwirkte.
Das könnte man "besser" machen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Also wenn ich das auf 100% und Fenstergröße beim Zoomen anpassen einstelle, verschiebt sich da bei mir gar nichts mehr.

Danke Herbert :). Man findet doch immer wieder noch etwas Neues ...
Ohhhh, Stop. Das hilft ja wirklich.. :D

Herbert.....auch mein Dank sei Dir gewiss :mrgreen:

Grüße
Helmut
Last edited by ellhel on Sat 01 Dec 2012 14:12, edited 1 time in total.
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
NoSi
Betatester
Posts: 1021
Joined: Mon 07 Jan 2008 19:52
Location: Birkenwerder / Berlin

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by NoSi »

ellhel wrote:ist bei mir genauso, ist mir nur nie so richtig aufgefallen, da ich intuitiv die Maus während dem einzoomen bewegt habe, und so dem "aus der Richtung laufen" entgegenwirkte.
Da ich Trackball-Nutzer bin, ist das nicht so einfach mit dem verfolgen, womöglich bin ich deshalb so empfindlich, was das „aus dem Fokus laufen“ betrifft. Da ich das aus anderen Anwendungen anders kenne (s. o. z.B. Google), wo das vorzüglich — auch mit Trackball :) — klappt, wundert es mich, dass es in Photoline noch nicht geht. Vielleicht sollte ich mich doch mal auf die Pirsch nach dem Thread machen, den es da in meiner dunklen Erinnerung schon mal gab.

Nachtrag: Ich dachte, das wäre eine längere Diskussion gewesen, womöglich gab es die auch, aber ich hab nur diese hier gefunden:
http://www.pl32.com/forum3/viewtopic.ph ... hilit=Zoom
Screencasts zu Photoline: http://www.buoa.de • Win 10x64 / PL64, immer und ausschließlich die aktuellste Beta-Version.
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1338
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Verbesserungswunsch: Zoom auf/von Mausposition

Post by ellhel »

Hallo,

habe gerade was komisches festgestellt, das evtl. ein "Win8 only" Problem sein könnte.

Ich habe mir einige Dialoganordnungen gespeichert. Meine "Lieblings-Anordnung" wollte ich unter "Einstellungen-Bedienung-Tastaturbelegung" mit dem Shortcut "Alt+A" belegen. Beim drücken des neuen Shortcut im Feld "Neuer Shortcut" fliege ich mit dieser Tastenkombi" aus den Einstellungen raus ins PL-Hauptfenster. Drücke ich aber "Win+A" wird als neuer Shortcut "Alt+A" angezeigt. Der funktioniert auch nach dem zuweisen.

Merkwürdig...... :?

Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw